uppen auf Blacklisted ip`s. was soll das?

Dieses Thema im Forum "Filesharing" wurde erstellt von Maximus1, 30. Juli 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 30. Juli 2006
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Hi,
    mir ist in letzter Zeit vermehrt aufgefallen das auf pubs geupped wird die offensichtlich Blacklisted sind.
    Das passiert leider nicht nur Neulingen, sondern auch uppern die schon länger hier auf dem board sind.

    Ich finde es ja schön das es in letzter zeit wieder mehr ups gibt, aber müssen die denn wirklich auf pubs liegen die in einer Blacklist stehen? Man kann doch so leicht nachprüfen ob der Space safe ist.
    Einfach Peerguardian ([​IMG]
    {img-src: http://img234.imageshack.us/img234/8822/installn1nw5.jpg}

    [*]alles updaten lassen http nicht blocken und keine listen einfügen lassen
    [​IMG]
    {img-src: http://img131.imageshack.us/img131/1140/updatentm7.jpg}
    da ich das prog schon drauf habe, kommt beim neuinstalln nicht konfigurationsdialog :baby:

    [*]programm öffnen
    [​IMG]
    {img-src: http://img117.imageshack.us/img117/4484/mainwindowjj8.jpg}
    dies ist das hauptfenster.
    der button disable sorgt dafür das kein traffic gescannt wird und alle anfragen, auch die, die zu blacklisted servern gehen durch können.
    der button list manager zeigt das bild unter punkt 3 und erlaubt auszuwählen was upgedatet werden soll.
    der button check updates erklärt sich doch wohl von selbst :D
    der button block http lässt traffic per http nicht mehr durch. dadurch öffnen sich aber viele seiten nicht mehr und kann ignoriert werden.
    der button view history wird im nächsten punkt erklärt
    der button clear log löscht die history

    [*]der button view history....
    [​IMG]
    {img-src: http://img59.imageshack.us/img59/8455/history1qj2.jpg}
    unter dem reiter all können wir alle verbindungen sehen die seit dem ersten start des programms aufgebaut wurden.

    erlaubte sind grau und und geblockte sind schwarz
    der kalender sorgt dafür das man sich die verbindungen des gewählten tages ansehen kann.

    {bild-down: http://img106.imageshack.us/img106/8168/historyblockedyz1.jpg}

    unter dem reiter blocked können wir alle geblockten verbindungen sehen die seit dem ersten start des programms aufgebaut wurden.

    [​IMG]
    {img-src: http://img294.imageshack.us/img294/2896/historyallowedrb2.jpg}
    unter dem reiter allowed können wir alle erlaubten verbindungen sehen die seit dem ersten start des programms aufgebaut wurden.


    [*]aber erstmal wieder zurück zum hauptfenster:
    damit das programm auch was nützt und nicht nervig ist, sollten wir es noch ein wenig confn.
    [​IMG]
    {img-src: http://img117.imageshack.us/img117/4484/mainwindowjj8.jpg}
    klicken wir doch mal auf settings

    [*]nun gehts um die wurst ;)
    [​IMG]
    {img-src: http://img71.imageshack.us/img71/7110/options1iu0.jpg}
    [​IMG]
    {img-src: http://img71.imageshack.us/img71/6234/options2ow3.jpg}
    einfach so einstellen wie in den bildern, dann passt das schon.

    [*]nachdem das dann endlich alles durch ist, können emule bit torrent clients (auch alle anderen) nicht mehr auf unsichere spaces zugreifen. das funktioniert dann so wie mit adressen die in die hosts datei eingetragen sind.

    [*]eines noch, wenn ihr euch über eure eigenen regeln hinwegsetzen wollt, dann könnt ihr auf eine geblockte ip mit der rechten maustaste klicken und eine neue regel erstellen.
    [/list]


    so, ich hoffe ich konnte euch helfen. wenn noch was unklar ist könnt ihr mir ne pm schicken und ich erweitere das tut.


    so long



    grz


    Maximus1
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Juli 2006
    wenn du sowas siehst am besten gleich den upper informiern, sowas passiert leider unbewust und stellt aber für alle ein risko da...

    oder eine blacklist die möglicherweise veraltet ist kann auch schuld sein. nja wie gesagt anschreiben und informiern.
     
  4. #3 30. Juli 2006
    na das versteht sich ja von selbst. ;)
     
  5. #4 30. Juli 2006
    könntest du vieleicht mal sagen welche uploads die noch on sind davon betroffen sind ? :)

    so als warnung für die user das sie dort nicht mehr laden ... :)

    wäre nett von dir *gg*
     
  6. #5 30. Juli 2006
    na da snifft wohl einer :) ne mann sowas aufjeden fall in den speedy posten und ambesten rot kennzeihnen und nem mod melden !

    ahja ich würde mal sagen falsche section in upper und leecher support währe bessa...
    cya jacko
     
  7. #6 30. Juli 2006
    könnte ich teilweise, aber:

    1. Mache ich mich bei den uppern unbeliebt
    und
    2. kannst du dir peerguardian http://phoenixlabs.org/pg2/ installieren. es verbraucht fast keine recourcen (0-1 % syslast und 2,3 MB RAM)

    Peerguardian schützt auch bei P2P netzwerken.





    Nein ich sniffe nicht, Peerguardian zeigt mir aber alle verbindungen an. nicht aber die genauen pfade. nur ip und organisation
     
  8. #7 30. Juli 2006
    könntest du sowas nicht fein säuberlich ein kleines tut machen und sticky machen weil dieses thema schon interessant für uns alle ist und in unser aller interesse liegt.
    hab dei nrat befolgt und das teil auf die platte gehauen
     
  9. #8 30. Juli 2006
    ich muss das eigendlich garnicht wissen leeche eh nichts eigendlich ^^...

    pg hab ich irgendwo aufm rechner ^^ ...

    aber ich denke mal das du dich bei den restlichen usern beliebt machst, als bei den uppern ;) da du sie zum teil "retten" kannst ;) *gg*
     
  10. #9 30. Juli 2006
    hey
    mich würds auch interessieren wie das Programm funktioniert ! Was muss ich dort machen ?
    Kannst du mal pls ein Tut machen ?
    MfG
     
  11. #10 30. Juli 2006
    nagut, tut kommt gleich.
    noch n paar sceenies machen und dann gehts los.
     
  12. #11 30. Juli 2006
    will dir dein tut nicht wegnehmen aber kurz und knapp für ein paar kenner ^^

    installieren und dann wenn man ne seite o.ä aufruft, sieht man ip etc.

    so kommt was blacklisteted, wird es blau also die schrift ...

    :)
     
  13. #12 30. Juli 2006
    hacker05 bei mir zeigt er die ip blau an wenn ich auf raid-rush geh^^

    also diese seite hier

    hae ?!

    //EDIT:

    ioch glaub ich hab mich geirrt sorry

    aber für was brauch man da ein tut ? xD

    was is daran so schwer zu installierne ? :D
     
  14. #13 30. Juli 2006
    Das ist doch keine Blacklist für FTP lol :D bin jetzt auch zu faul zu erklären was da geblockt wird aber bei google wird man fündig ;)
     
  15. #14 30. Juli 2006
    ^^ ka vlt für uns voll 1337 nichts ;) *joke*


    @alexgold

    ka vlt is da ja ne blacklist für ftp dabei ^^
     
  16. #15 30. Juli 2006
    das ist ne gute idee, ob mans tut nennen kann, weiß ich nicht^^ aber den link zum programm in den sticky tun wär schon sinnvoll. dann würdens sich die meisten oder zumindest viele holn.
    hab mir das programm auch zugelegt und 10ner verteilt maximus1 ;)
     
  17. #16 30. Juli 2006
    Peerguardian kann schon schützen, aber das Proh blockt auch viele unwichtige IP's und stört dann extrem beim Surfen, weil die Seite auf einmal nicht mehr geht.
    Ist überflüssig... Ihr saugt schon nicht von nem FBI Server..
     
  18. #17 30. Juli 2006
    Nee, nur RIAA SPAM p2p ips manchmal sogar normale sachen die verdächdig sind. Dann wird z.B yahoo geblockt und man kommt nimmer drauf. Normal is das prog gedacht wenn man was per p2p leechen will und nicht zum surfen,ftp oder andre dinge
     
  19. #18 30. Juli 2006
    sagt mal ich uppe in letzter zeit auch ab und zu, wie kann ich gucken ob meine pubs auf der blacklist sind? wie genau geht das, bitte hilfe!!
     
  20. #19 30. Juli 2006

    damit:

    http://blacklist.cx.la/
     
  21. #20 30. Juli 2006
    also ich hab peer2guardian auch drauf aber wenn ich den laufen lasse hab ich auch probleme beim surfen...leechen ist noch schlimmer

    ich kann auch teilweise nicht wirklich nachvollziehen warum der die eine oder andere seite/IP blockt
    und hab mir deshalb folgendes angewöhnt:

    standartmäßig DISABLED
    und fürs leechen hab ich im Listmanager einen neuen Eintrag gemacht

    List:Alle
    Range:Alle
    Starting IP: 1.0.0.0
    End IP: 255.255.255.255
    Type:Block

    kurz vorm Leecher-connecting schalte ich auf ENABLE eventuell noch "Block HTTP"
    So wird erstmal alles blockiert bevor er überhaupt auf den Server connected!!!

    Dann auf "View History" "Blocked"
    und die IP vom Server raussuchen
    DISABLE wieder einstellen und "Allow HTTP"
    die IP bei whois oder so eingeben und ich weiß das Land
    bzw. mit einer Blacklist vergleichen ;)
     
  22. #21 30. Juli 2006
    wozu FTP blacklist, wenn das prog einfach anhand der ip ainfach alles blockt was in der blacklist steht.

    ihr solltet http nicht blocken lassen.

    tut ist erstmal fertig
     
  23. #22 30. Juli 2006

    öhm, sry aber soll ich dann die komplette liste durchgehen oO
    das dauert doch tage °_°

    /edit: achsoooo danke jetzt hab ichs doch kapiert, 10er hast du^^
     
  24. #23 30. Juli 2006
    ich hab jetzt beim ersten start von peerguradian angegeben, dass er auch ips von universitäten blocken soll...nur jetzt weiß ich nicht mehr, wo ich das rückgängig machen kann...
     
  25. #24 30. Juli 2006
    ich gebe NOS völlig recht.
    bei pubs kann man sich relativ sicher fühlen.
    anders ist es allerdings bei stros, also aufpassen, jungs ;)
     
  26. #25 30. Juli 2006
    @ nos:
    naja mal ehrlich, wer sich nur auf solche tools verlässt ist doch schön blöd.
    der vorteil den man aber hat ist, das potenziell unsicherer space erstmal nicht angesprochen wird.
    dann kann man ja selbst immernoch entscheiden ob man die verbindung zu server zulässt.
    das ist auf jeden fall sicherer als einfach drauflos zu uppen und zu leechen.


    ihr könnt nun alle sagen das das unsinn sei sich zusätzlich zu schützen und sagen das pubs safe seien.
    grade im umgang mit warez sollte jeder ein wenig paranoid sein.

    safety first
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - uppen Blacklisted ip`s
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    812
  2. Wissenschaft Sternschnuppen: Perseiden-Schauer am 12. August

    analprolaps , 11. August 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.227
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    3.621
  4. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.728
  5. ipad zum uppen verwenden

    LuZi , 14. Oktober 2013 , im Forum: Handy & Smartphone
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.642