US-Behörden schließen Elitetorrents

Dieses Thema im Forum "Szene News" wurde erstellt von Mandrason, 26. Mai 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Mai 2005
    Nach der Schließung von SuprNova im Dezember 2004 entwickelte sich Elitetorrents schnell zu einer der populärsten BitTorrent-Seiten. Gestern hörte das Angebot auf zu existieren. Betreiber und Benutzer sehen sich mit Ermittlungen und eventuell Strafverfolgung konfrontiert.

    Quelle: Spiegel Online

    Kommentar: Was soll man da noch sagen, Finger weg.. Naja Torrent konnte ich eh noch nie ausstehen..
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Mai 2005
    is sag nur sche** Filesharing
     
  4. #3 26. Mai 2005
    ich sehs nicht so ich fänds schade wenn die torrents vom netz gehn würdn ....
     
  5. #4 26. Mai 2005
    so bleiben wir die Boards unaufälliger :D
     
  6. #5 27. Mai 2005
    Ne ne torrents sind auch nicht so mein fall...dennoch schade um die Seite...nur irgendwann kommt immer ein ende :rolleyes:

    Aber nicht bei RR 8)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Behörden schließen Elitetorrents
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    9.138
  2. Security WhatsApp wird von US-Behörden abgehört

    Togijak , 10. Juni 2015 , im Forum: User News
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.990
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.358
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.012
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    599