US-Behörder warnt vor Firefox-Browser

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von sic, 13. Oktober 2005 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Oktober 2005

    Edit by zwa3hnn:
    Direktlink zur Quelle hinzugefügt
     

  2. Anzeige
  3. #2 13. Oktober 2005
    also ich habe firefox...und noch kein problem festgestellt ?(
     
  4. #3 13. Oktober 2005
    was für sicherheitslücken hat denn firefox ?
     
  5. #4 13. Oktober 2005
    Lol, wie viel Geld hat MS denen denn gezahlt? Das ist so ein schwachsin. Ich surfe schon seit einem halben Jahr mit Firefox und habe damit keine probleme. Also, die haben keine Ahnung!!!
     
  6. #5 13. Oktober 2005
    du meinst also du wüsstest mehr als spezialisten die das womöglich studiert haben nur weil du nen pa stunden am tach damit surfst ? na das find ich ja ma witzig
     
  7. #6 13. Oktober 2005
    der witz an der sache ist
    das IE erwiesenermassen eine einzige grosse sicherheitslücke ist, getarnt als browser -.-

    und das liest man schon aus dem artikel raus -.-
    immer kräftig auf die alten probs von firefox drauf ... das IE schon immer mehr und vorallem schlimmere fehler hatte verschweigt man mal ... omg
     
  8. #7 13. Oktober 2005
    Lol, du glaubst doch nicht wirklich, dass die freiwillig meinen, das IE sicherer als Firefox ist? MS hat die bestochen! Ff ist und bleibt der sicherste Browser den es immoment gibt!!
    Und ich surfe nicht nur ein paar Stunden, sondern min. den halben Tag bis 3/4 des Tages!!!
     
  9. #8 13. Oktober 2005
    also ich surfe auch schon länger als ein jahr mit firefox.... und ich hatte noch nie probs!

    das is echt lächerlich ! ein ms produkt soll besser sein als ne freeware?^^das kann doch garnich war sein ... wenn doch ... HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH BILL^^
     
  10. #9 13. Oktober 2005
    neee, Microsoft sieht nur die Fähle wegschwimmen, die wollen ihr Gelumpe wieder unters Volk bringen, so siehts aus!!!

    Benutze selbst Firefox und mitden hattsch noch kene Probs in richtung Hijacking und wasses da alles gibt!
     
  11. #10 13. Oktober 2005
    sYpHx und luks ihr glaubt doch wohl nich wirklich dass die sich bestechen haben lassen
     
  12. #11 13. Oktober 2005
    gegenfrage
    glaubst du wirklich MS hätte es geschafft auch nur 1 fähiges produkt zu entwickeln?
    wäre mir sehr neu lol

    ich kenn nur ein programm von MS das bei mir noch nie gezickt hatt
    Minesweeper :>
     
  13. #12 13. Oktober 2005
    Also ich find das auch komisch, ich hab nämlich überall, bei Freunden und in Zeitschriften genau das Gegenteil gelesen/gehört, undzwar, dass IE viele Sicherheitslücken hat und Firefox viel sicherer ist und man lieber auf Firefox umsteigen sollte.

    Ist eigentlich auch schon ein paar Monate her, aber ich hatte auch noch keine Probleme mit Firefox und ist auch das erste Mal, dass ich das Gegenteil höre, von dem was vor ein paar Monaten gesagt wurde.

    Also wäre schön, wenn uns jemand mal endgültig aufklären könnte, was nun wirklich besser ist.


    MfG
    Famiosi
     
  14. #13 13. Oktober 2005
    Naja, ich kann mir aber ehrlich gesagt auch nicht vorstellen, dass die so ganz ohne "netten Druck" sowas sagen würden. Ok, man weiß nicht, vielleicht hats nen speziellen Grund - irgendwo is en Fehler aufgetaucht oder so - aber das halt ich für sehr unwahrscheinlich...
    Also ich persönlich kann mich über FF überhaupt nicht beschweren. Aber im Grunde ist mir das auch egal. ich werd weiterhin kein IE benutzen, von dem her...

    MfG
    Bernie
     
  15. #14 13. Oktober 2005
    war es nich sogar so, das das mozilla team jedem, der ne sicherheitslücke entdeckt, 50€ zahlt?
     
  16. #15 13. Oktober 2005
    genau nimmt nu alle abstand von FF weil der soooo große sicherheitslücken hat .. lol .. ouh gott wie kann man nur so dumm sein ?! ..und ?? wenn der FF nu sicherheitslücken hat was nu ?? ganz einfach nimmst dir nen CVS editor und fixt das selber .. gott .. mal ehrlich ein es gibt tausende vorteile den FF dem IE vorzuziehen .. schon alleine weil der IE ne reine katastrophe iss ( ok aber so nebenbei ich benutz auch noch den Avant Browser der beruht auch auf IE ) und weil das mozilla projekt halt OPEN SOURCE iss was MS ja nu mal nicht iss , ich kann nur sagen ich benutz den FF seitdem das erste kb vom FF zum download bereitsgestellt wurde und ich hatte bisher noch nie ein sicherheitsproblem gehabt mit den schönen ding ..

    aber was solls das iss Amerika und dort regiert das Geld .. ;)
     
  17. #16 13. Oktober 2005
    Mal allgemein eine Frage, hier wird oft dem Bericht widersprochen, dass FF in vielen Dingen doch besser wäre als IE, hab ich auch oft gehört, aber ich hab nie gehört, wo das konkret der Fall ist.

    Vllt. kann mir einer konkret mal sagen, wo FF besser ist als IE und wo IE so große Sicherheitslücken hat?


    Dank & Gruß
    Famiosi
     
  18. #17 13. Oktober 2005
    In der Tat hat der Firefox den einen oder anderen Bug, aber ist trotzdem tausend mal besser als der IE! Seit dem ich FF benutze habe ich so gut wie keine Probleme mehr mit Spy/Ad-Viren! Bei IE hatte ich fast jede Woche irgendwelche Spyware installieren, irgendwelche Search-Toolbars usw. Der FF ist flott und braucht viel weniger Festplatten- und vorallem Arbeitsspeicher!

    In der aktuellen Chip wird auf ein Sicherheitsrisiko hingewiesen: hier der Link zum Schließen der Lücke:

    https://addons.mozilla.org/messages/307259.html


    ps: wahrscheinlich soll man IE benutzen damit die behörden die Rechner besser überwachen können! Höchstwahrscheinlich hat MS irgendwelche backdoors für irgendwelche Staatsorgane eingebaut!

    Lang lebe Firefox!Einfach, einfach gut :)

    @famiosi: diesmal sind wir uns einig! FF ist definitiv besser, da er weniger anfällig für "Hackerangriffe" ist. Das kann ich aus Erfahrung sagen! Da IE Marktführer ist wird deren Produkt genauer unter die Lupe genommen und vorallem intensiver nach Fehlern gesucht und natürlich auch gefunden. Darüber hinaus konzentrieren sich Exploiter eher auf den verhaßten "Staatsfeind Nr.1" Microsoft und nicht auf einen good-will opensource Browser!
     
  19. #18 13. Oktober 2005
    ich bin auch FF Nutzer und habe mich an ihn gewöhnt!
    Wenn ich bei anderem am Pc surfe, will ich immer strg+t fürn tab drücken ^^
    und active x geht auch nicht mit ff, finde ich sehr gut!
     
  20. #19 13. Oktober 2005
    @ Famiosi

    Thema Hijacking

    hieß es bei PlanetopiaOnline,
    beim Firefox musste den Hijacker manuel downloaden und dann selbst ausführen, wenn de geHijackt werden willst

    beim IE geht alles von selbst!
     
  21. #20 13. Oktober 2005
    Hm... MS ist soooo lol ^^ Also wenn die sowas schon bringen xD aber nunja wer noch mit dem IE arbeitet ist selber schuld. ^^ Verwenden auch FF und muss sagen das ich sehr zufrieden bin. ^^
     
  22. #21 13. Oktober 2005
    Also ich benutze auch den firefox und ich find den doch klasse....
    den i-e benutze ich net weil der mir auf die nerven geht^^
     
  23. #22 13. Oktober 2005
    Also
    ich selbst hatte mehr Probs mit Inet Epl. als mim Fox....
     
  24. #23 13. Oktober 2005
    man ich hab lieber keinen explorer aufm pc bevor ich den IE benutze^^
    also firefox rulez sag ich nur...
    hab bisher keine probleme gehabt
     
  25. #24 13. Oktober 2005
    Leute das ist Ami-Land da ist alle korupt und bestechlich.
    Angefangen bei der Polizei die die Schwarzen unterdrücken bis George "****nsohn" Bush der gleich die ganze Welt bescheißt.

    Außerdem hat Billy so viel Geld das diese Bestechung als Spesen abgerechnet werden!!

    Schliesse mich auch gleich mal der Mehrheit an:

    Fire Fox rule`z

    MS ****`s

    In der hinsicht ****t das System denn es hat nur eine Meinung "$$$$$$$$$"!!
     
  26. #25 13. Oktober 2005
    Ich surfe seit ich nen PC habe mit dem IE, und habe damit auch keine Probleme :]
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...