USA bleiben Spam-Land Nummer eins

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 7. April 2005 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. April 2005
    Die USA bleiben nach einem aktuellen Ranking des Software-Herstellers Sophos weiterhin Spam-Land Nummer 1. Allerdings entfielen von Januar bis März knapp 36 Prozent des weltweiten Spam-Aufkommens auf die USA, während es im August 2004 noch 42,5 Prozent waren. Den zweiten Platz nimmt wieder Südkorea ein, dessen Anteil von 15,4 auf 25 Prozent angestiegen ist. Auf dem dritten Platz folgt China (inklusive Hongkong) mit 9,7 Prozent.

    Die Forscher der SophosLabs haben nach eigenen Angaben für ihre Rangliste alle E-Mails analysiert, die in ihren weltweit eingerichteten fiktiven E-Mail-Konten (Honey-Pots) zwischen Januar und März 2005 eingegangen sind. Etwa die Hälfte des eingegangenen Spams stamme von so genannten Zombie-Computern, also von PCs, die von Virenschreibern ferngesteuert werden.

    Jörg Lott, Consultant bei Sophos, vermutet, dass viele Internet-Provider mittlerweile verhindern, dass Spammer ihre Infrastruktur wissentlich nutzen. "Ob der CAN-SPAM-Erlass der USA dabei ebenfalls eine positive Wirkung gezeigt hat, kann nur spekuliert werden. Im Moment sehen wir noch keinen direkten Beleg dafür", meint Lott.

    Liste der größten Spam-Versender (laut Sophos):

    1. USA 35,70 %
    2. Südkorea 24,98 %
    3. China (inkl. Hongkong) 9,71 %
    4. Frankreich 3,19 %
    5. Spanien 2,74 %
    6. Kanada 2,68 %
    7. Japan 2,10 %
    8. Brasilien 1,95 %
    9. Großbritannien 1,57 %
    10. Deutschland 1,23 %
    11. Australien 1,22 %
    12. Polen 1,20 %
    andere 11,73 %




    quelle: heise news
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. April 2005
    Und ich hab gedacht frankreich wären die Spammer:)
    Die schwetzen die ganze Zeit beim CS n.
    Na ja ^^
    MFG Apache
     
  4. #3 9. April 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:

    also das haben wir doch schon immer gewusst, das die USA die Number One Spammer sind. Aber bei CS sinds die Franzosen.
     
  5. #4 9. April 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:

    hab ich mir gedach... krieg ja in ic schon dauernd amerikanischen spam...
    otzt manchmal echt an...

    gru basti313
     
  6. #5 9. April 2005
    jo die amerikaner überall die "besten" ^^
     
  7. #6 9. April 2005
    typisch die USA LOL
    wir deutchen sind ja wie immer ganz hinten und diesmal auch gut so :D
     
  8. #7 9. April 2005
    RE: Für diesen Beitrag bedanken sich folgende User:


    jo die franzosen sind die schlimmsten und da spielen nur kiddis irendwie
     
  9. #8 9. April 2005
    ja das ist normal das usa das spam land nummer eins ist..
    was die für spam haben...
    naja wie kann es anders sein? sind bei jedem shit die besten:p
     
  10. #9 9. April 2005
    haha,
    die schei$ Spammer aber Deutschland nur auf 10 ist enttäuschend :D
     
  11. #10 9. April 2005
    Jo die Ammis sin wirklich die nummer 1 Spammer
    im Krieg^^:)
    MFG Apache
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...