USA: Hacker tanken kostenlos an manipulierten Zapfsäulen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 15. Mai 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 15. Mai 2006
    Link:

    Durch Umprogrammierung haben Betrüger in den USA laut Newschannel 5 an Zapfsäulen der Stadt St. Louis Benzin im Wert zwischen 6.000 bis 10.000 Dollar gestohlen.
    Durch Umgehung des Kassensystems fiel den Angestellten nichts auf. Die Zapfsäulensysteme selbst sind durch ein Kennwort geschützt, der nur den Mineralölunternehmen bekannt ist.
    Da die Tankanlagen intern über Tastaturfelder verfügen, beginnen nun die Mineralölunternehmen mit der Demontage dieser Zugangs-Methode um weiterem Tankdiebstahl entgegenzuwirken.
     

  2. Anzeige
  3. #2 15. Mai 2006
    lol die sind ja freaky drauf :>

    Also echt respekt, aber was droht den für eine Strafe? ¿
     
  4. #3 15. Mai 2006
    Mal ne frage..
    Kann man unsere Säulen auch " Hacken "?

    Finds ja schon hammer, jetz kann man sich schon benzin er-hacken ^^
     
  5. #4 15. Mai 2006
    ach das wird auch erstma so bleiben!
    erstens haben die keine steuern auf ihrem benzin und 2tens haben die auch in ihrem eigenen land genug öl...... das mit dem irak is doch eh alles nur schwachsinn!
     
  6. #5 15. Mai 2006
    sicherlich, wenn de ne Säule hast wo de direkt mit Karte dran Zahlen kannst (meines Wissens nach hat Aral solche Säulen ^^)
     
  7. #6 15. Mai 2006
    HEHE so muss das sein. Benzin erhackt. Das ist geilo.
    Hier in deutschland kann man das nicht. Auch die Tankstellen wo man mit karte zahlen kann. Da musst du schon ne geklaute EC Karte oder kreditkarte haben wo du die pin kennst. Das ist aber dann keine hacken mehr.

    Das bekommen sie dann auch raus mit der videoüberwachung.
     
  8. #7 15. Mai 2006
    wenn ich das könnte..würde ich es schon lange machen.. :)...
    bei den benzinpreisen..! X(
    aber bei den ami´s is der benzin doch soo billig...njaa.. :rolleyes:
     
  9. #8 15. Mai 2006
    Na und das wär mir wayne ob man das Hacken nennen kann oder nicht. Bei uns in der nähe hatte ein angestellter bei seiner Tankstelle den falschen benzinpreis eingetippt da war dann statt 1,17€ auf einmal 0,17€. Ist aber leider nur eine Nacht gut gegangen, aber an der Tankstelle ging die Post ab soviel ich gehört hab. Und ich habs wieder ned mitbekommen :( :D.

    MfG
     
  10. #9 15. Mai 2006
    ahhhh... jawoll! ^^
    das sollnse mal in deutschland machen *g* will auch kostenlos tanken :p!!!
     
  11. #10 15. Mai 2006
    ich wüsst da was: fahrlehrer haben so n teil das brauchen die nur an die zapfsäule halten, dann können die loszapfen. das könnte man doch irgendwie nachbauen...
     
  12. #11 15. Mai 2006
    Habe ich auch gehört. Kam sogar im Fernsehen :D
     
  13. #12 15. Mai 2006
    schon geil sowas gabs doch ma mit autoradio oder ? wenn man die gleiche frequenz hat dann spinnt der zähler oder so?
     
  14. #13 16. Mai 2006
    Wer kommt bitte auf die Idee? Wenn das nur mal hier gehen würde :/, dann würd ich n Taxiunternehmen gründen und das Benzin klauen =9
     
  15. #14 16. Mai 2006
    Tja da ist sie wieder, die Gefahr mit den modernen Technicken. Muss schon sagen, verdammt dreist und verdammt gut. Naja der Kampf ums Öl hat ja schon lange begonnen, nur mal abwarten was passiert, wenn das Öl wirklich knapp wird. Was geht dann auf den Straßen bzw. an den Tankstellen ab...Aber muss schon sagen das Hacken lohnt sich, vor 2-3 Wochen wurd ja Beckham sein Auto mithilfe eines Hacks gestohlen...ich glaub ich muss Hacker werden...:D

    ...8)
     
  16. #15 16. Mai 2006
    Das wäre echt voll geil wenn das auch in Deutschland gehen würde.
    eigentlich müsste es ja gehen weil irgendwie sind die Zapfsäulen ja pogrammiert und jedes programm kann man ahcken nur wie ist die frage.
     
  17. #16 16. Mai 2006
    kann das jemand bestätigen.........habe das nähmlich auch gehört.........aber nicht in zusammenhang mit Tankstellen.....sondern mit den Mautstellen oder so ähnlich........

    ....kann auch sein, dass ich mich irre........ist schon länger her!
     
  18. #17 16. Mai 2006
    Es istr schon hammer was man heut zu tage schon alles hacken kann :p
    mal sehen wie lange es dauert bis man die ersten Kindergärten hacken kann rofl


    greetz
     
  19. #18 16. Mai 2006
    ja woll sowas brauchen wir auch bei den benzin preisen
    sag ma ist das überhaupt möglich in ganz normalen tankstellen :mad:
     
  20. #19 16. Mai 2006
    echt starke leistung...können die ja ma hier in germany testen
    also ob es hier auch funzt :D
     
  21. #20 16. Mai 2006
    ich wünschte ich könnte auch soviel tanken für lau :D

    naja aber in der zukunft is glaube ich alles möglich... sogar das wir irgendwann durch wände sehen können :D

    gruß bonto
     
  22. #21 16. Mai 2006
    Müsste man auch mal in Deutschland machen
    Ich frage mich nur wie es aufgefallen ist.
     
  23. #22 17. Mai 2006
    das müsste man hier ehrlich irgendwo mal machen, ich wette man würde sogar lebenslang bekommen wenn man erwischt wird. so hart wie die hier mit dem Benzin durchgreifen ;) :p
     
  24. #23 17. Mai 2006
    Hallo,

    meiner Meinung nach ginge Das in Deutschland auch nicht wirkling auf lange Zeit gesehen gut, sage nur Überwachungskameras.
     
  25. #24 17. Mai 2006
    Ich nehme mal an das einer von dieser Firma intern das Passwort weitergegeben hat, und da sieht man wiedermal wie wichtig es ist wirklich vetrauenswürdige mitarbeiter zu beschäftigen!
    Denn anonsten kann es wie dieses beispiel zeigt immer seht tuer werden.

    Und dreist ist die ganze sache auch, wieso haben denn die angestellten nicht gemerkt das da einer tankt und ohne zu bezahlen wieder fährt oder das da einer den code am eingeben ist....

    Naja ich dneke mal die werden sie aber bekommen weil tankstellen sind ja zum glück video überwacht!
     
  26. #25 17. Mai 2006
    Na ja, ich arbeite auf ner Tankstelle und ich sag euch, dadrin ist keine Tastatur :p
    Das ganze Teil ist auch nicht vom Ölkonzern gesteuert, sondern von uns :D und es fällt hier schon auf, wenn da jmd mehr als 10 Minuten tankt und nicht zu unseren Stammkunden (Unternehmen) gehört....und wenn dann nichts auf der Uhr steht...dann ist die :poop: am dampfen und die bullen am rollen ;)
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USA Hacker tanken
  1. Hacker-Messe 29C3: CCC Zusammenfassung

    eax , 30. Dezember 2012 , im Forum: Netzwelt
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.875
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    584
  3. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    2.048
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    508
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    689