USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von mr.knut, 25. März 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. März 2009
    Quelle: http://portal.gmx.net/de/themen/nachrichten/deutschland/7843296-USA-bereiten-Auslieferung-vor,cc=000000160300078432961HOWuV.html

    Weiterer Bericht & Quelle von Nachrichten und aktuelle Informationen aus Politik, Wirtschaft, Sport und Kultur - DIE WELT
    Spoiler
    Quelle: NS-Verbrecher : KZ-Wächter Demjanjuk erwartet jetzt ein Haftbefehl - Nachrichten Politik - DIE WELT
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Mhh meiner Meinung nach, sollte er für seine schrecklichen Taten büßen, andererseits, stirbt der Typ ja sowieso bald, also ich weiß nicht recht...

    lg IraKi
     
  4. #3 25. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    also was nützt das jetzt einen 88-jährigen, kranken mann zu bestrafen
    man sollte das schon viel früher gemacht haben, jetzt seh ich keinen sinn mehr.
     
  5. #4 25. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Mhhh find ich n 2 teiligens Schwert.
    Klar der Typ isn riesen *****loch und gehört höchstwahrscheinlich eingesperrt.
    Aber kommt mir so vor als würde der in nem Monat eh abkratzen.
    Bevors zu Ende geht denkt man viel über sein Leben nach und ich glaube es ist die schlimmste Erfahrung wenn man zurückblickt und sagen kann...ja ich hab Scheiße gebaut für die ich eine verachtenswerte Person geworden bin.
    Naja, aber wenn sie ihn fürn Monat doch noch einsperren wohlen, für die Symbolik wärs wohl auch ok. Mal sehen was die mit dem machen.
     
  6. #5 26. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    mal im ernst...haben die ncihts besseres zu tun, als einen halbtoten alten mann von der usa hierher zu fliegen und zu bestrafen?
    und das ganze auch noch so früh.....echt klasse leistung....das hat für nichtmal mehr einen symbolischen wert sondern kommt für mich total lächerlich rüber...

    da sollte man sich lieber mal um andere dinge kümmern.... hoffentlich stirbt er im flugzeug....dann war die aktion nämlich wirklich für die katz'
     
  7. #6 26. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    der typ ist einer von denen, die nach der besatzung von der SS für die vernichtungslager zwangsrekrutiert wurden...außerdem war er damals noch sehr jung (22-23)
    ich halts aus prinzip für gut, so jemanden auch für die mittäterschaft zu bestrafen, immerhin sprechen wir hier von 29.000 toten o_O auf der anderen seite tut mir der mensch aber doch ziemlich leid, weil er wirklich nur das "unterste glied" in der "vernichtungslager-hierarchie" war, und viele, überzeugte nazis und massenmörder nicht belangt werden konnten. jetzt ist er zu allem überfluss auch noch 88 jahre alt und todkrank.
    fände eine symbolische strafe auch angebrachter, zumal er jetz sowieso fast sein ganzes leben lang in freiheit verbracht hat.
    jetzt muss er seine letzten tage im krankenhausflügel eines deutschen gefängnisses verbringen :/
     
  8. #7 26. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Der Kerl ist 88 und erkrankt. Lasst ihn halt in Ruhe sterben..
    Wie ich das sehe, gibt es zwei Möglichkeiten:
    a) er wurde sowieso sein ganzes Leben lang von diesen Taten verfolgt und ist somit gestraft genug
    b) es lässt ihn kalt, dann hätte er sowas wie ne Todesstrafe verdient, aber der Tod wird ihn wohl auch bald ereilen..
     
  9. #8 26. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Der Typ ist zu alt um bestraft zu werden. Das hätte man viel früher machen müssen. Jetzt ist es zu spät, er wird eh bald sterben.

    Lg, myTho
     
  10. #9 26. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Ich finde auch, dass man diesen alten Mann in Ruhe lassen sollte. Selbstverständlich hat er unverzeiliche Dinge getan, aber man muss natürlich auch bedenken, dass diese Taten eine ganze Weile her sind und man damals ganz anders gedacht hat. Ich denke er lebt mit der schlimmsten Strafe, die er bekommen konnte, denn er wird verachtet für das, was er vor Jahrzehnten getan hat, und das ist auch gut so.

    Allerdings muss man auch sagen, dass dieser anstehende Prozess letztendlich wieder nur ne Menge Geld kostet und er vermutlich eh nicht mehr Lange zu leben hat.

    Aber was ich sehr belustigend finde ist, dass ihm die amerikanische Staatsbürgerschaft entzogen wurde und er somit früher oder später das Land verlassen muss, aber trotzdem wird erstmal geprüft, ob er den Flug überhaupt übersteht. Ich mein ganz ehrlich, man setze ihn in den Flieger und warte ab was passiert, denn das ist ja scheinbar mittlerweile eh unumgänglich.
     
  11. #10 26. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Halte ich für Schwachsinn. Dann lassen se ihn am Ende aus gesundheitlichen Gründen eh raus. Wenn nicht stirbt er halt im Knast.
    How cares?
    Ist schon ne halbe Ewigkeit her. Hilft jetzt auch keinem mehr. Klar Mord verjährt nie, aber er stand ja auch schon mehrfach vor Gericht.
    Naja wenns denn so sein soll. Solln sie ihn halt verknacken.. Man könnt sich aber eigentlich auch mal um wichtigere Dinge kümmern (Das "Erbe" was diese Leute hinterlassen haben gedeiht doch angeblich so zahlreich unter unseren Jugendlichen, warum setzt man nicht eher da mit Sozialarbeit o.ä. an, die ham ihr Leben noch vor sich)
     
  12. #11 27. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Ich finde das jetzt nichtmehr sinnvoll, da er einfach zu alt ist und im Grunde nur ein kleines Licht war.
     
  13. #12 28. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    stört mich nicht das wir für ihn zahlen, was soll der scheiß nen alten mann vor gericht zu bringen der kurz vorm tod ist die regierung will doch nur nen exempel statuieren, damit israel zufrieden ist
     
  14. #13 28. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    meine meinung! naja bald wird der israelische geheimdienst endlich ma die :sprachlos: halten... dann sind alle orginale tot. entschädigungen hören aber sich nicht auf, da zahlen wir noch ne ganz weile auch wenn kein jud mehr lebt der damals irgendwas hat erleiden müssen.

    naja kann man sich in israel wenigstens noch 1 mal die eier kraulen wenn der letzte blutsaugende nazischerge verurteilt wird....
     
  15. #14 28. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Bei diesem Typ stehe ich persönlich echt im Zwiespalt. Er hat schreckliche Dinge getan, dafür sollte er eigentlich auch bestraft werden. Aber da die deutsche Justiz im Nachklang des Zweiten Weltkriegs extrem viele SS-Leute frei gesprochen hat mit der Begründung, dass sie auf Befehl handelten, wäre es unsinnig, Demjanjuk jetzt zu bestrafen. Außerdem muss betrachten, wie er überhaupt nach Sobibor gekommen ist. Man stellte ihn ja vor die Wahl, entweder gehst du zur SS und wirst Wachmann, oder du gehst im KZ zu Grunde. 99% aller Menschen gehen da zur SS (möchte ich behaupten). Im Spiegel stand auch, dass der Typ auch nie besonders intelligent war, was auch dadurch bewiesen ist, dass er im Gegensatz einer Großteils seinen "Ausbildungsjahrgang" im Wachmann geblieben ist, also ganz unten in der Befehlskette. So jemanden zu bestrafen - ich weiß nicht. Dafür wurden, wie gesagt, schon zu viele freigesprochen.

    Kleine Anmerkung zur Quelle: Die Bezeichnung als "Iwan der Schreckliche" kann man so eigentlich nicht stehen lassen. Dieser arbeitete in einem ganz anderen KZ und starb auch schon während des 2. Weltkrieges. Demjanjuk wurde lediglich beschuldigt, dieser Iwan zu sein. Wie sich später heraus stellte, war er es aber nicht. Deswegen finde ich "berüchtigt" ein wenig unangebracht.
     
  16. #15 28. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Natürlich gab es einige wie ihn. DAS MACHT ES NICHT BESSER.
    Dieser Mann muss vor ein deutsches Gericht gestellt und verurteilt werden!!!
    Natürlich ist er alt und wird vermutlich bald sterben.
    ABER: Deshalb darf man nicht lapidar von einer Strafverfolgung absehen. Da kann man ja jedem über 80-jährigen straffreiheit garantieren. Diese Argumentation ist echt unreif und peinlich!!!

    Außerdem hätte die Verurteilung eine Öffentlichkeitswirkung!
    Die Weltöffentlichkeit wird diesen Schritt "der Deutschen" gut heißen, damit zeigt Deutschland klar: "Wir distanzieren uns von diesem Mann und seinen Taten und verurteilen ihn dafür"

    Auch ein weiterer Schritt dahin, dass wir immer weiter diese alte Bürde ein wenig weiter abschütteln.

    Auch innerdeutsch hätte es eine Öffentlichkeitswirkung. Die NPD würde dadurch in den Köpfen der Leuten wieder in ein korrekteres Licht gerückt: Sie sind und bleiben Nationalsozialisten, die Ereignisse wie die Konzentrationslager gut heißen und diese feiern. Die NPD würde weiter zurückgedrängt.
     
  17. #16 28. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Klingt nach ner ziemlich feigen Sau, aber so kennt man die Nazis ja. Nach dem Krieg sich schnell wo anders hin verpissen damit man ja nicht bestraft wird. Sieht nicht so aus als würde er irgendetwas bereuen oder sonstiges...
    Ich find er sollte sein Lebensabend im Knast verbringen, solche Taten kann man nicht entschuldigen.

    mfg BelaFarinRod
     
  18. #17 30. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Also das der 88 ist finde ich witzig.

    Man sollte ihn einfach in den USA lassen entweder quält ihn dort seine Schuld bis zum Tode oder er ist sowieso ein hoffnungsloser Fall :/

    Wikinger wann bekomm ich denn mal Entschädigung für den ganzen Müll den ich von dir immer lesen muss gezahlt? :(

    gruß
     
  19. #18 31. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Die hätten den direkt mal dort hängen sollen, sowas noch auszuliefern damit de hier im Luxus-Knast seine letzten 6 Monate absitzen kann kotzt mich echt an, ich bin bei so leuten und auch anden delikten wie Kinderschänderei für die Todesstrafe!!!

    Aus BASTA!
     
  20. #19 31. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Hm was bringt das? Die Todesstrafe gibt es hier ja glücklicherweise nicht, also wird er hier nur weiter im Gefängis sitzen, ob nun hier oder in der USA kann uns doch egal sein...

    Aber das er bestraft wird/wurde finde ich nur gerecht.
     
  21. #20 31. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Ja sit schon witzig das der 88 ist ! Passt irgendwie!


    Und ja , der Wikinger gibt echt ne Menge grenzwertiges von sich, ich erinnere nur da an mein Thor Steinar thread, die Gesinnung von dem Kollegen ist seit dem kein Geheimnis mehr für mich?(

    na ja solche Leute muss es auch geben damit wir unseren Kindern zeigen können: " Sooo nicht!"
     
  22. #21 31. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    mal im ernst was soll das?
    schlimm was er getan hat aber nach so langer zeit?
    was ist mit den ganzen verbrechern aus der stalin ära.das interessiert komischerweise keinen oder was die juden heute so praktizieren erst recht keinen.

    fail....!!!!
     
  23. #22 31. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus


    Also mich interressiert sowas unheimlich, leider haben nicht alkle Länder die sowas in der ART gemacht haben, so detailliert alles aufgezeichnet, so dass man es hätte verfolgen können.


    Ich verurteile das nciht weil es ein Deutscher ist jeder der sowas gemcaht hat gehört gehängt!!

    Genau so die jüdischen Soldaten die eine Mutter mit 2 Kindern umbriingen oder eine Oma hinrichten!!! All diese Menschen gehören gehängt!!

    Siehe mein Thread diesbezüglich!

    Leider kommt sowas nicht oft ans Tageslicht!

    Das mit Israel ist ein Kapitel für sich Leute nur mal so nebenbei!!

    Was soll man denn deiner Meinung nach mit diesem MEnschen anstellen?? IOhn laufen lassen nur weil es so lange her ist und er alt ist!!

    Dann hätten wir auch den ÖSterreicher laufen lassen können der 24 JAhre lang seine tochjter vergewaltigt hat und 7 Kidner mit der gezeugt hat, der ist ja auch alt!!

    Also schöööön langsam mit den Aussagen, für mich hat niemand eine Straffreiheit verdient weil er alt ist, der kann mich mal, soll in der Hölle schmoren , habe kein mitleid mit solchen Menschen!
     
  24. #23 31. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Ich bezweile irgendwie das den überhaupt irgendwas quält. Ich mein wenn man sooft den Hahn aufgedreht hat wird einen das am Ende auch kaum jucken, so schlimm es klingen mag.
    Ihn jetzt noch zu bestrafen ist vielleicht nicht das beste, aber besser als garnicht.
    Man hätte ihn viel früher erwichen müssen und dann entsprechend hart bestrafen.
    Wobei meiner Meinung nach keine Strafe so einer Tat genüge tut...
     
  25. #24 31. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    Mein Gott was soll dieser Blödsinn. Es gibt noch genug Kriegsverbrecher die in Deutschland leben, da sollte man das Geld in zeiten der Weltwirtschaftskrise für den 88 jährigen nicht aus dem Fenster werfen.
     
  26. #25 31. März 2009
    AW: USA liefern ehemaligen KZ Wächter an Deutschland aus

    finde ich absolut sinnfrei das ganze

    klar er hat :poop: gebaut, die sich durch nix entschuldigen lässt, aber ich sehe trotzdem keine notwendigkeit einen alten gebrechlichen 88 jährigen innen knast zu packen, wo er vielleicht 1 jahr drin lebt ...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...