USA: Pferd konnte sich nicht mehr aus einem Baum befreien

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von native~deen, 11. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. Dezember 2008
    USA: Pferd konnte sich nicht mehr aus einem Baum befreien
    Ein Pferd aus Pullman, West Virginia (USA), namens Gracie blieb mit seinem Kopf in einem Baum stecken.
    Jason H., der Besitzer des Pferdes, musste sein Pferd mit Hilfe einer Säge aus dessen misslicher Lage befreien.
    Seinem Pferd ist größtenteils nichts passiert. "Sie hat ein paar Schnitte am Gesicht und am Ohr. Außerdem ist ihr Kiefer etwas ausgerenkt. Ich bin aber zuversichtlich, dass das heilt und sie bald wieder selbstständig essen kann", so der Besitzer.

    Quelle : Pferd bleibt mit Kopf im Baum stecken - WEB.DE

    Sachen passieren=) =) :D , naja das arme Pferd, aber wie oft kommt das vor?

    Hier ein Bild vorm Pferd:


    {bild-down: http://magazine.web.de/images/432/6812432,h=351,pd=2,w=470.jpg}
     

  2. Anzeige
  3. #2 11. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...