USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von bigbork, 23. März 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2007
    Quelle: http://www.berlinerumschau.com/index.php?set_language=de&cccpage=23032007ArtikelPolitik2
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. März 2007
  4. #3 23. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Es ist kein Geheimnis, dass die Regierung in Washington Pläne für einen Angriff auf den Iran hat, ich wage allerdings zu bezweifeln, dass ein Angriff auf egal wie dieser aussieht wohl kaum auf Unterstützung in den USA und dem Rest der Welt stossen wird. Bush hat momentan genug Probleme im Irak und ein Angriff auf den Iran würde sein vorzeitiges Ende als Präsident bedeuten und die Welt ins Chaos stürzen.

    Nix wird passieren. Das hoffe ich zumindest.
     
  5. #4 23. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Nee, das wäre nun ein wirklich heftiges Eigentor.Zustimmung bzw. eine Legitimation von der UN /UNO (wie läuft das hier eigentlich genau ab?) werden die mit Sicherheit nicht bekommen! Außerdem hat die USA keine Kontingente mehr, viele Ressourcen sind verbraucht, weil der Irakkrieg und die Afghanistan-Sache einfach zuviel Aufwand kosten. Oder ist die Regierung tatsächlich so sehr verblöded einen großen Krieg zu risikieren? Denn Russland steht ja eventuell dann hinter dem Iran und würde ihn unterstützten...was dann dabei rauskommen könnte wäre kein Kalter Krieg mehr, sondern diesmal ein warmer...
     
  6. #5 23. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Ja klar. Die planen einen Angriff und veröffentlichen erstmal ihre Pläne.
    Ich bin da zuversichtlich, dass nichts passiert. Von den hohen Tieren wissen alle genug, um zu sehen, dass ein Angriff nichts bringt und zu was Schlimmerem ausarten kann.
    Glaub nicht, dass das die nächsten Jahre überhaubt heftiger wird, im Nahen Osten.
    Wurd ja schon so viel spekuliert als der Angriff am 11. Sep war, und viel passiert ist danach auch nicht.
     
  7. #6 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Ich schenke den Expertenen keinen Glauben, jedoch kam der Miltärschlag gegen den Irak auch plötzlich wo ich nicht damit gerechnet hatte....
    Sollte es dazu kommen hat die USA aber diesmal wirklich einen schlagfesten grund....
     
  8. #7 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    also ich rechne schon stark damit, weil es eben perfekt ins Bild von Amerika passen würde, heranwachsende "bedrohungen" (aus sicht der Amerikaner) bereits im Keim zu ersticken zu versuchen, wobei sich amerika eigendlich selbst zu zuschreiben hat, dass sie so viele (ich sag mal) "Feinde" hat...
     
  9. #8 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Die werden sich das garnicht trauen .. die können nicht von Land zu Land gehen und angreifen wann es denen grad juckt .. die machen sich immer mehr Feinde .. reicht ja schon dass die Bevölkerung der USA für den Truppenabzug aus Afghanistan & Irak bzw. gegen Krieg & dem Bush-Vorhaben ist .. und dann soll ein neuer Krieg gegen den Iran stattfinden ? .. die kommen ja nicht mal mit Afgh. & dem Irak klar .. alles nur Gerede .. mehr net ..

    mfg
     
  10. #9 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Ich sehe es in 2 Seiten....

    Einmal sollte der Iran gestoppt werden und dies kann eigentlich nur Militärisch passieren...

    oder wir lassen den Iran weiter Forschen und Bauen und uns irgendwann zubomben!!! Sucht es euch aus!!

    Krieg is immer :poop: aber manchmal kann man es anscheind nicht vermeiden erstrecht nicht wenn im Iran einer Hitler spielen will :mad::angry:

    greetz
     
  11. #10 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    hi,

    ich bin der meinung dass die USA richtige Probleme mit dem Iran haben wird, weil dieses Staat ist nicht wie Irak, es hat eine sehr starke Militär.

    mfg muhi
     
  12. #11 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    iran ist nicht irak. die irakische bürger haben einfach aufgegeben, sodass die amerikanische soldaten einfach hineinmarschieren konnten. ich glaube nicht, dass iran locker aufgeben wird. ich bin für iran, weil wenn iran verliert kommt es zu einer großen unruhe in dieser umgebung wie z.b. kurdenaufstand.
     
  13. #12 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Etwas bin cih soch schon überrascht, hatte mich in letzter zeit eher über innerpolitische sachen erkundigt als auslandspolitik. Also ein Schlag der den Iran erstmal treffen soll wie japan damals die usa, sö könnte man es doch sehen. gut die usa waren noch unvorbereiteter als heute der iran

    Der ständige Trieb die welt von dem bösen zu befreien den die usa da geht, schon jahrzehnte reisst einfach nicht ab, liegt einfach an der erziehung und der medien aber immer wieder interressant wie das volk folgt.

    bin echt mla gespannt ob sich das alles bewahrheitet, ich kann es mir irgendwie nicht vorstellen, und welches land will da noch en usa folgen?
     
  14. #13 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    OT: Und ich glauben du sollen an deiner Rechtschreibung achten.


    Ansonsten, dis USA kann atm fasst überall einmaschieren.

    mfg
     
  15. #14 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Bleibt zu hoffen das der Präsident bald abgewählt wird, den man sieht ja das er im Kongress so gut wie keine Macht mehr hat, ein weiteren Krieg, werden warscheinlich nur die Leute unterstützen die gerade ihre Schule beendet haben und von den Werbern angesprochen werden. Ich glaube auch dem dümmsten Soldaten im Irak, sollte nach diesem Dilema klar sein, das sich die Lage nicht wirklich durch den Krieg verbessert hat, viel eher verschlechtert und wenn die jetzt den Iran angreifen wollen dann gute Nacht. Von daher sollte man sich jetzt lieber zurückhalten und versuchen, es so wie damals in der Kuba Krise zu lösen. Denn es heisst nicht umsonst die Feder ist stärker als das Schwert.
     
  16. #15 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Du bist für den Iran? Das möchte ich sehen, die USA ist ein Grund wieso wir unseren Wohlstand hatten und ihn noch immer haben. Stelle dir einen kompletten niedergang der USA vor. Damit sind unsere Exporte, von welchen wir leben, um einiges geringer als sie es heute sind. Die USA sind unsere Abnehmer Nr.1. Wenn die Vormachtstelllung der USA fällt, ist der Wohlstand den wir in Europa haben fürn *****. Wir sind angreifbar, würden kaum auf angriffe jeglicher art reagieren können aus der muslimischen welt.
    Denk drüber nach was du schreibst und was die USA für uns bedeuten.
     
  17. #16 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Ich kann nicht glauben, was die Amis da wieder vorhaben. Es ist zwar absolut nicht in Ordnung, was die Iraner vorhaben und es ist auch klar, dass sie die Urananreicherung nicht nur für zivile Zwecke nutzen werden, aber mit dieser "Operation" wieder einen Krieg anzuzetteln, finde ich mehr als übertrieben. Dann kann man die Sanktionen der UN ja auch direkt lassen, wenn die Amis eh einen Alleingang planen um die Iraner empfindlich zu treffen und "um Jahre zurück zu werfen"...

    Man sieht ja was die Amerikaner im Irak geschafft haben: Nahezu bürgerkriegsähnliche Zustände herreschen dort heutzutage
     
  18. #17 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Ich denke es geht im Iran eher nur um eine Luftoffensive wie es aus der Quelle hervorging. D.h. sie werden erstmal keine Soldaten ins Land schicken und auch nicht versuchen einen neuen Staat aufzubauen wie sie es im Irak versuchen, denn dazu sind die iranischen Bürger zu USA feindlich, das würde nur alle paar Stunden einen Selbstmordanschlag zur Folge haben.

    Und dazu, dass die Demokraten den Krieg nicht zulassen würden, da wäre ich mir nicht so sicher, denn selbst 49% der Demokraten sind immerhin dafür. Und zu den UN-Sankionen, sie wollen eh ersteinmal abwarten ob sie diese erfüllen und wenn nicht, dann wird sicher England und noch viele andere Länder mitziehen um diese wirklich z.Z. mit abstand größte Weltbedrohung zu beseitigen.

    mfg eYz
     
  19. #18 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April


    lol scheiß doch auf den Kurden aufstand.... willste dich lieber mit Atombomben vollhauen lassen?

    Man ich versteh sowas nicht! Wieso is diese gegend so abgestoßen? Ich mein die leben wie im Mittelalter!! Die sollen einfach leben und ihre Gottkacke bei denen lassen! Und sich net bei uns in die luft sprängen damit sie ins Paradies kommen

    greetz
     
  20. #19 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    man sollte aber au die folgen für uns berücksichtigen wenn die usa z.b. den angriff ausführen würden. würde der ölpreis in die höhe steigen.. das währe bei den jetzt schon hohen ölpreisen eine katastophe. aber die gefahr fon seiten des irans ist ja au noch da. ich weis au net aber die ammis denken immer sich überall einmischen zu müssen. denkt mal an den balkankonflikt usw...
    mann könnte jetzt einen ganzen roman darüber schreiben.
    mfg: Soul-Vibez
     
  21. #20 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Okay^^ Ich nehme es lieber in kauf 30 cent mehr für Benzin zubezahlen als mich zubomben zulassen!!!

    Und diesmal bin ich echt dafür das die USA eingreift!! Das is gegen so einen Staat nunmal der einzige Weg! Selber werden sie nie merken das sie was falsch machen und keine Chance haben!!

    greetz
     
  22. #21 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Die Sanktionen bewirken ja nichts!
    Der Iran macht einfach weiter, und warten bis der Iran die Welt erpresst will ich auf jedenfall nicht!
     
  23. #22 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    wie medienverdummt sind denn eigentlich manche boarduser?!?!
    nur weil euch in den medien täglich der iran bzw. die arabische welt als gefahrenquelle nr. 1 dargestellt wird und die USA sich somit das recht einnehmen wollen zu tun was sie wollen, müsst ihr das was in den medien an schwachsinn präsentiert wird nicht gleich glauben!!!
    der iran will vll seine wirtschaft durch diese neue stromquelle stärken und das uran nicht militärisch benutzen schonma daran gedacht?!
    und wenn jetzt jemand kommt das der iranische präsident gesagt hat er will israel von der landkarte ausradieren am liebsten :
    sobald die nehmen wir mal an fertiggestellte kleine atombombe nach israel fliegt werden aus den USA mind. 50 interkontinentalraketen mit einer effektivität von 600 megatonnen tnt in den iran rübergeschossen und nach maximal 15 stunden ist das land nur noch geschichte und es wird kein lebendes unverstrahltes lebewesen in der region mehr geben!!! das weiß der iranische präsident deswegen wird er das uran nie zu milit. zwecken einsetzen...
     
  24. #23 24. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Junge was meinste warum die wie im mittelalter leben jeder versuch sich zu entwickeln wird gestoppt siehe urananreicherung . Wenn amerika immer nett zu iran gewesen wäre oder überhaupt keine beziehung hätte egal schlecht oder gut dann hätten die auch keinen grund angst zu haben . Dir gehts gut das ist das wichtige wies anderen leuten auf der welt geht ist egal hauptsache die weissen und christen haben wohlstand :angry:
    Und die sprengen sich auch bestimmt nicht in die luft um in den himmel zu kommen sie tun es weil es einfach die einzige möglichkeit ist zurückzuschlagen sich versuchen sich zu wehren .
    Die schwachen werden ausgebeutet niemand will das ein land wie iran wirtschaftlich mächtiger wird .
     
  25. #24 25. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April

    Der ganze thread besteht aus Rassistischen und Ahnungslosen aussagen!!!

    was ist denn hier los???

    Da sagt noch einer in deutschland gäbe es kein Rassismus! ihr seid das allerletzte!!!
    ihr wisst schon wen ich hier meine! ihr habt ja keine ahung!!

    das land wird seid jahren unterdrück und ist ständig in kriege verwickelt!
    und warum? weil die USA sich da ständig einmischt und mal den Iran dann wieder den Irak besetzt und für was ? ÖL! so ist es da braucht ihr garnet rummachen!

    Klar haben die auch streit wegen Religion aber wo gab es das nicht?

    Sobald der Iran bisschen fortschritt macht kommen die amis und sagen hier das geht net und das net!
    Lasst die doch Atomkraftwerke bauen!!! N.Korea hat doch auch welche!
    Ausserdem würden die NIE ohne grund Atombomben werfen! wie kommt ihr bitte darauf?

    Wenn man ständig unterdrückt wird und eben so ein "kleines" land wie der Iran bist musst du ja zu anderen methoden greifen! ausserdem kommen die meisten Terroranschläge aus dem Irak, wobei die in einer ähnlichen situation sind!

    Die haben auch einen normalen glauben und den sollte man respektieren!
    Ich bin zwar auch dafür das die Kraftwerke von der UN oder so kontrolliert werden, aber die haben das recht so ne :poop: zu bauen!!!
     
  26. #25 25. März 2007
    AW: USA planen angeblich Militärschlag gegen den Iran Anfang April


    Endlich mal einer in diesem Thread, der die Lage richig erkannt hat!

    Der iranische Präsiden weiß sehr genau, dass sein Land in sehr kurzer Zeit für immer von der Landkarte verschindet, wenn er es wagen würde Israel oder einen anderen westlich orientierten Staat mit atomaren Waffen anzugreifen. Trotzdem kann man nicht sagen, dass der Iran aus diesem Grund nicht das Ziel verfolgt in den Besitz solcher Waffen zu kommen. Man kann dann nämlich damit Terroristen unterstützen und die Schuld ganz einfach von sich schieben und dass Ahmadinedschad offen die Zerstörung Israels proklamiert ist weithin bekannt. Ich bin auf jeden Fall dagegen, dass ein weiterer Staat in den Besitz von Atomwaffen kommt, wir haben von diesen furchterregenden Massenvernichtungswaffen schon genug. Auch Atomkraftwerke sind nicht der "Fortschritt" in Person in technologischer Hinsicht, sondern eher rüchschrittlich. Ein Militärschlag gegen den Iran ohne einen triftigen Grund halte für nicht akzeptierbar, die iraner haben ebendiesen Grund am Freitag geliefert, indem sie die britischen Soldaten und Matrosen "festgenommen" haben...
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce