USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 6. Juli 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Juli 2007
    In der nächsten Woche beginnt in den USA die Spielemesse E3. Auch Sony wird dort vertreten sein und für seine PlayStation 3 die Werbetrommel rühren. Wie jetzt bekannt wurde, soll der Preis der Konsole kurz nach Beginn der Messe um 100 US-Dollar gesenkt werden.

    Verschiedene Quellen aus dem Handel sollen bestätigt haben, dass zumindest in den USA eine Preissenkung stattfinden wird. Dort wird ausschließlich das teurere Modell mit einer 60-Gigabyte-Festplatte angeboten, nachdem die 20-Gigabyte-Variante wegen schlechter Verkaufszahlen eingestellt wurde.

    Die US-Elektronikkette Circuit City will die PlayStation 3 ab 15. Juli zum Preis von 499 US-Dollar vertreiben. Inzwischen steht jedoch fest, dass es sich dabei nicht um ein spezielles Angebot handelt, sondern auch andere Händler die Preise zu diesem Zeitpunkt auf knapp 500 US-Dollar senken werden.

    Den Angaben zufolge soll die Konsole schon ab 12. Juli günstiger angeboten werden. Am gleichen Tag wird Sony auf der E3 eine Pressekonferenz geben. Ob die Preissenkung auch in Europa Einzug halten wird, ist bisher nicht bekannt. Sony verweigert jeden Kommentar.

    Update (10:37 Uhr): Mittlerweile hat ein Sony-Sprecher verlauten lassen, dass es nach wie vor keine Pläne für eine Preissenkung gebe.

    WinFuture Preisvergleich: Sony PlayStation 3:http://www.winfuture.de/preisvergleich/index.php?site=nav.jsp&navCategoryID=254&manufacturerID=&showAll=all&orderBy=price&orderDirection=up&priceRangeFrom=&priceRangeTo=&search=%A4tPage=3

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,32785.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    Wäre für die die se haben wollen sowieso bessa Dann könne die sich nich nur irgendwelche Bonzen leisten ! Aba was mich wundeert das die Leute imma so geil darauf sind son Teil möglichst früh zu haben , ich mein ich hab bei der Ps 1 auch en Jahr gewartet ! Da war die 50 DM billiger ! Geht sowieso nur um den Spielspaß meinermeinung nach ! ;)
     
  4. #3 7. Juli 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
  5. #4 7. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    ich denk mal spätestens zum weihnachts geschäft wird sie nochmal billiger. oder der preis bleibt und sie haun noch 2 spiele umsonst drauf. aber ich glaube selbst dann wird sie mir noch zu teuer sein.

    ich wart lieber auf die weihnachten nächstes jahr. da wird sie nochmal günstiger - und wer weiß vll hol ich sie mir dann
     
  6. #5 8. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    war aber klar das die billiger wird naja ich weiss nicht irgendwie hat sony das mit der ps3 vermasselt die machen ja jetzt schon ca 100$ verlusst bei jeder ps3 die sie verkaufen hoffen wir mal die bringen noch die hammergeilen speile raus denke mal das die sich damit wieder die ganze kohle reinholen schliesslich sind 70euro für ein spiel nicht gerade billig
     
  7. #6 8. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    aber ich mein die ps3 bekommt es immer noch nicht gescheit mit den spielen gebacken! da bringen auch keine 100€ was, wenn die Konkurenz trotzdem noch vorne liegt?! Also find ich des trotzdem jetzt nicht so ein ansp0rn sich die ps3 zuzulegen auch wenn sie 100€ billiger ist da liegt die xbox360 und wii immer noch um weiten vorne!..
     
  8. #7 9. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    PlayStation 3 wird billiger
    Sony zieht Reißleine

    Der japanische Elektronikkonzern Sony hat in den USA den Preis für seine Spielekonsole PlayStation 3 gesenkt. Die Konsole kostet dort nun 500 Dollar, wie das Unternehmen am Montag ankündigte. Die Preissenkung beläuft sich damit auf rund 17 Prozent.

    Damit kostet die PlayStation 3 aber immer noch rund 20 Dollar mehr als die teuerste Version von Microsofts Konkurrenz-Konsole Xbox 360. Auch ist sie noch doppelt so teuer wie die Wii von Nintendo. Erst vergangene Woche hatte Sony angekündigt, das Unternehmen habe keine unmittelbaren Pläne, den Preis zu senken. In der Branche war indes schon länger über einen solchen Schritt spekuliert worden.


    Die Konsolen Xbox und Wii verkaufen sich in den USA deutlich besser als die PlayStation 3. Microsoft kündigte unterdessen an, den Preis für die Xbox in Japan nicht senken zu wollen. Wenngleich sich die Xbox in den USA gut verkauft, hat der US-Anbieter wiederum in Japan zu kämpfen. Marktführer ist dort Nintendo - und zwar deutlich vor Sony und Microsoft.


    Quelle: http://www.n-tv.de/824605.html
     
  9. #8 9. Juli 2007
    USA: PlayStation 3 offiziell billiger, neue 80-GB-Version

    Als in der letzten Woche Berichte auftauchten, wonach eine Preissenkung bei Sonys PlayStation 3 kurz bevorstehen würde, dementierte das Unternehmen dies noch. Zuvor hatten diverse Händler bereits bestätigt, dass der Preis der Spielkonsole in wenigen Tagen nach unten korrigiert werden würde.

    Nun ist es offiziell. Sony hat den Preis der PlayStation 3 in den USA um 100 US-Dollar gesenkt. Somit kostet das Gerät mit seiner 60-Gigabyte-Festplatte dort nur noch 499 US-Dollar, was dem Startpreis des inzwischen nicht mehr erhältlichen 20-Gigabyte-Modells entspricht. Die Preissenkung um ungefähr 17 Prozent soll wahrscheinlich die etwas schleppenden Verkäufe ankurbeln.

    Sony Computer Entertainment America erhofft sich von der Preisreduktion eine Steigerung der Verkaufszahlen um mindestens 100 Prozent. Man habe die Produktionsprobleme in den Griff bekommen, so dass man einen Punkt erreicht habe, wo eine Preissenkungen an die Kunden weiter gegeben werden kann, hieß es. Marktbeobachter rechnen mit einem Anstieg der Verkaufszahlen um gut 50 Prozent.

    Um sein Angebot abzurunden führt Sony zudem die bereits in Südkorea erhältliche 80-Gigabyte-Version der PlayStation auch in den USA ein. Diese wird zusammen mit dem Spiel "Motorstorm" für 599 US-Dollar angeboten. Mit dem neuen Paket wollen die Japaner vor allem Spielefans ansprechen, die die Möglichkeit nutzen, sich zusätzliche Inhalte auf die Festplatte der Konsole herunterzuladen.

    Sony will mit seiner neuen Preis- und Modellpolitik offenbar auch ein wenig von Microsofts Eingeständnis profitieren, dass die Xbox 360 erhöhte Fehlerraten aufweist. Die PlayStation 3 sei das bisher zuverlässigste Produkt der PlayStation-Serie, hieß es. Microsoft hatte die Ausfallraten bei der Xbox 360 zuvor als unakzeptabel bezeichnet und rund eine Milliarde US-Dollar für Reparaturen eingeplant.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,32816.html
     
  10. #9 9. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    cool wärs ja wenn die auch hier in deutschland billiger wird, denn 600€ sind nen ganz schöner batzen geld, und grade für eine konsole ist das sehr viel.
    ich weiss dafür kann die ps3 auch so einiges, aber 600€ bin ich eigentlich nicht bereit auszugeben für ne konsole. wenn sie billiger wird muss man das nochmal überdenken ;)
     
  11. #10 9. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    Sony Computer Entertainment Europe gab heute bekannt, dass es am Donnerstag eine große Ankündigung bezüglich der PS3 geben wird. Möglicherweise bekommen wir Europäer dann auch die erste PS3 Preissenkung spendiert. Wünschenswert wär's ja allemal.

    onpsx


    update:

    "Die schlechte Nachricht: Die Preissenkung ist bislang nicht für andere Regionen geplant."

    onpsx
     
  12. #11 10. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    ich würd mich freuen. vllt hol ich sie dann aber wenn es bis dalang keine gescheiten spiele gibt las ich das geld lieber aufm konto
     
  13. #12 10. Juli 2007
    PS3: Verkäufe steigen nach Preissenkung um 700%

    Sony hat am gestrigen Montag angekündigt, dass die Spielekonsole Playstation 3 in den USA ab sofort für 100 US-Dollar weniger erhältlich ist. Somit kostet das Gerät nur noch 499 statt 599 US-Dollar. Auch in Deutschland wird eine derartige Ankündigung erwartet.

    Der Versandhändler Amazon hat nun angegeben, dass die Verkäufe der Playstation 3 durch die Preissenkung um beachtliche 700 Prozent gestiegen sind. So konnte innerhalb von einem Tag Nintendos Konsole Wii vom ersten Verkaufsrang im Bereich der Videospiele verdrängt werden. Selbst auf den beiden nachfolgenden Plätzen findet man nur PS3-Zubehör.

    Bisher hat Sony für Europa noch keine Preissenkung angekündigt, Experten gehen aber davon aus das dies morgen auf der E3-Pressekonferenz nachgeholt wird. Gleichzeitig soll auch die 80-Gigabyte-Variante der Konsole angekündigt werden. Bisher konnte man auf der integrierten Festplatte maximal 60 Gigabyte Daten speichern.


    Quelle:PS3: Verkäufe steigen nach Preissenkung um 700% - WinFuture.de
     
  14. #13 10. Juli 2007
    AW: USA: PlayStation 3 ab Mitte Juli 100 Dollar billiger?

    E3 2007: PS3 Preissenkung für Europa am 12. Juli?


    Wie Smarthousenews.com berichtet, soll Sony am 12. Juli die Preissenkung für die PlayStation 3 in Europa bekannt geben. Die Preissenkung soll sofort in Kraft treten und bei uns die Konsole 100€ günstiger machen. Dadurch würde man in Europa nur noch 499€ bezahlen.

    onpsx
     

  15. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce