USB-Festplatte freigeben?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von Edg@r, 2. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 2. Oktober 2007
    Hi,

    also ich habe mir diese externe usb Festplatte gekauft. Zuhause habe ich 2 pcs einer mit lan an dem auch die platte angeschlossen ist und einer über wlan. Bei beiden Rechnern habe ich dies selbe Arbeitsgruppe und dann habe ich ein heimnetzwerk eingerichtet.

    Nun habe ich unter arbeitsplatz meine externe platte formatiert (ntfs). dann habe ich sie freigegeben komplett also mit daten verändern.

    dann gehe ich auf arbeitsgruppencomputer anzeigen und ich sehe nur meinen computer, bei dem rechner mit wlan steht da mir fehlen die rechte.

    Was soll ich nun machen? bewertung gibs natürlich auch ;)

    EDIT: Jetzt zeigt der mir in der Arbeitsgruppe alle Computer an doch darauf kann nicht zugegriffen werden kommt da immer als fehlermeldung?
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Oktober 2007
    AW: USB-Festplatte freigeben?

    Hallo

    Wie hast du dann die Festplatte freigegeben? Löse das Problem doch eifacher...
    Gib die Festplatte einfach frei wie du es gemacht hast. Dann gehst du auf deinen Arbeitscomputer und gehst in den Arbeitsplatz. Dann gehst du oben auf: Extras; Netzlaufwerkverbinden; dann nimmst du einen Laufwerkbuchstaben; dann gibste bei Ordner: \\dein.wlan.computer.name\den.ordner.den.du.freigeben.hast (Bsp: \\computerwlan\externeHarddisk )

    Dann kommt der wichtigste Schritt von dem ganzen, damit du keine FehlerMeldung mehr erhälst, setzt du unten bei: Verbindung bei der Anmeldung wiederherstellen ein häcken und dann klickst du auf unter anderem Benutzername und Kennwort einloggen. Dort gibst du einen gültigen Benutzernamen von deinem W-Lan Computer aus ein(kannst joa den Administrator nehmen) (Wichtig, es muss ein name sein, der auf deinem Wlan-Computer existiert!), der Berechtigung auf deinen Ordner auf deinem Wlan-Computer hat, den du Freigegeben hast. Joa somit kennt er bei der Verbindung den Benutzer, sagt sich, aha Benutzer bekannt, PW stimmt, Zugriff gewähren und es erscheint keine Fehlermeldung mehr.

    Hoffe konnte dir helfen, bei weiteren Fragen PN oder hier in deinem erstellten Theard.

    mfg
     
  4. #3 3. Oktober 2007
    AW: USB-Festplatte freigeben?

    Gut thx , muss ich mal ausprobieren, bw is raus. hoffentlich klappts
     
  5. #4 3. Oktober 2007
    AW: USB-Festplatte freigeben?

    Arbeite auf allen Rechnern mit den gleichen Benutzern, falls Du Deine Nutzerkonten mit Passwort sicherst, auch mit demselben Passwort, dann sollte es funzen
     
  6. #5 3. Oktober 2007
    AW: USB-Festplatte freigeben?

    Also wenn jetzt mein Pc edgar heißt und an diesem pc die externe festplatte hängt. Was muss ich dann an dem Computer der mit Wlan ist eingeben \\edgar\Netzplatte??

    Falls wichtig: DEr untere Computer mit wlan heißt test und die Platte heißt komplett also wie sie angezeigt wird Netzplatte(F:)
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USB Festplatte freigeben
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    696
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    943
  3. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    4.971
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.728
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    409