USB Gerät mounten

Dieses Thema im Forum "Linux & BSD Tutorials" wurde erstellt von coach, 21. September 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 21. September 2006
    tjoa, wollte euch ma kurz nen kleinen tip geben, wie man z.b. seinen mp3-player mounten kann, grade bei 'anspruchsvolleren' distributionen wie z.b. debian wird dies ja i.d.r. nicht automatisch gemacht...im wesentlichen sind es nur 2 kleine schritte:

    1. führt 'tail -f /var/log/messages' aus und steckt das gerät ein, ihr müsstet nun sehen können welchen namen euer gerät hat, bei mir normalerweise sda1

    2. mountet (entweder als root, mit sudo oder als user mit recht zum mounten) das gerät mit dem befehl 'mount /dev/sda1 /media/usb'
    (das bezieht sich jetzt auf meinen fall, ggf. sda1 durch euer device ersetzen und /media/usb ist mein bevorzugter mountpunkt, theoretisch könntet ihr das dingen auch in euer homeverzeichnis mounten)

    das wars ansich schon, zum unmounten einfach schritt 2 wiederholen, bloß anstatt 'mount' 'umount' schreiben/benutzen...ich hoffe, es war einfach und funktioniert, bei problemen pn am mich...mfg coach
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USB Gerät mounten
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.278
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    502
  3. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.312
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    569
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    875