USB-Ports werden unter Vista nicht unterstützt

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von eddi-28, 11. März 2008 .

  1. 11. März 2008
    Ich habe gestern wegen erforderlicher Neuinstallation von Windows XP mal statt XP jetzt mal Vista Ultimate installiert.
    Hat soweit alles geklappt, aber komischerweise werden die USB-Ports nicht unterstützt.

    Zwar werden sie im Gerätemanger angezeigt, aber wenn ich ein USB-Gerät anstecke passiert nichts.
    Lediglich zwei Ports laufen. Die anderen vier sind wie tot.

    Mainboard MSI K8T Neo2-F V2.0: Vier Ports hinten, zwei nach vorn
    Zwei hintere laufen. Dort hab ich jetzt einen 4er-HUB dran, damit ich meine Geräte nutzen kann.
    Aber wenn ich jetzt meinen USB-Stick nutzen will, muss ich ein anderes abstecken. Und das ist zum .
    Mainboardtreiber sind aktuell.

    Kann mir jemand helfen ??? :angry:
     
  2. 11. März 2008
    AW: USB-Ports werden unter Vista nicht unterstützt

    Hmmm...sind die USB-Ports denn im Geräte Manager angezeigt?
    Sind sie vllt mit einem "Ausrufungszeichen" markiert? Evtl. sind das USB 2.0er und brauchen nen extra Treiber? (unwahrscheinlich)... Unter XP waren sie 100% lauffaehig?
     
  3. 11. März 2008
    AW: USB-Ports werden unter Vista nicht unterstützt

    also ich würde auf jeden fall mal den aktuellen Chipsatz Treiber für dein Mainboard installieren!

    hier die MSI Treiber Seite für dein Mainboard:

    http://www.msi-technology.de/index.php?func=downloaddetail&type=driver&maincat_no=1&prod_no=208


    sorry gerade erst gesehen das du die aktuellen treiber schon drauf hast
     
  4. 11. März 2008
    AW: USB-Ports werden unter Vista nicht unterstützt

    hoi hoi


    vielleicht hilft das Löschen der INFCACHE.1 Datei.
    ist im versteckten inf Verzeichnis unter %windir% zu finden.


    Manchmal muss man einen Schritt zurück treten
    um eine neue Tür zu öffnen.

    MFG Lyo
     
  5. 11. März 2008
    AW: USB-Ports werden unter Vista nicht unterstützt

    Ich kann dir leider nicht helfen, habe aber leider das selbe Problem, wenn ich meinen gerade mal ein halbes Jahr alten USB-Speicher versuche anzuschließen. An den alten XP's kein Problem, und andere Speicher gehen am meinem PC auch problemlos. Keine Ahnung woran das liegt, die Treiber sind alle installiert.:angry:

    mfg Olaf
     
  6. 11. März 2008
    AW: USB-Ports werden unter Vista nicht unterstützt


    Komischerweise werden mehr USB-Ports im Gerätemanager angezeigt als vorhanden sind.
    Ausrufezeichen sind keine da und in den Eigenschaften steht auch, das der Port verwendet werden kann - aber Pustekuchen :angry:

    Bei Vista extra USB2.0-Treiber ?? Eher unwahrscheinlich. Habe im Netz auch keine finden können.

    Unter XP lief alles wunderbar.
     

  7. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: USB Ports werden

  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    599
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    777
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    522
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.260
  5. usb-ports funktionieren nicht
    analprolaps, 4. Juli 2013 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.631