USB-Stick partitionieren

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von Luca, 17. Februar 2011 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Luca
    Luca Neu
    Stammnutzer
    #1 17. Februar 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Servus Leute!

    Da ich bezüglich der Partitionierung von USB-Sticks leider nur hier und dort mal ein paar brauchbare Zeilen gefunden habe, aber nie eine komplette Anleitung, habe ich mir gedacht, dass ich hierzu mal ein kleines Tutorial schreibe.

    Ich befand mich in folgender Ausgangssituation:
    Ich wollte mehrere Betriebssysteme auf einen partitionierten USB-Sticks ziehen, womit ich in der Lage bin, von jedem Rechner eines der Betriebssysteme zu laden. Gleichzeitig wollte ich eine andere Partition zur Ablage von Daten nutzen, auf die ich von den Betriebssystemen zugreifen kann. Nun ergaben sich folgende Probleme:

    1) Wie schaffe ich es überhaupt, einen USB-Stick zu partitionieren?
    2) Wie kann ich einen USB-Stick bootable machen?
    3) Wie schaffe ich die Möglichkeit via Bootmanager das treffende OS auszuwählen?

    Diesen Problemstellungen bin ich auf den Grund gegangen und ich dachte mir, ich sollte mein wissen den anderen nicht vorenthalten. Anleitung und alles Benötigte ist in meinem Download dabei. Download-Link: Download: Anleitung_USB_Partitionierung.rar | www.xup.in

    Bei Fragen, Kritik oder anderen Anregungen habe ich natürlich ein offenes Ohr ;)
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Stick partitionieren
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    750
  2. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    385
  3. Antworten:
    16
    Aufrufe:
    11.420
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.185
  5. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    2.850