USB zu LAN: Externe Festplatte ins Netzwerk bringen

Dieses Thema im Forum "Hardware & Peripherie" wurde erstellt von Altencelle1, 1. September 2015 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. September 2015
    Moin,

    habe folgendes Problem: Hab nen MacPro mit ner Externen Festplatte aber will diese nicht immer angeschlossen bzw. auf dem Schreibtisch liegen haben. Daher die Idee: Ab ins Netzwerk damit. Aber wie am besten umgesetzt?

    Problem: Habe als Modem Technicolor TC7200.20 mit USB Buchse, allerdings nur mit eingeschränkter WLAN Funktion (ist ne vertragliche Sache mit Primacom) und daran nen DLINK DIR 615 als Router gesetzt, allerdings OHNE USB Buchse. Nun die Frage: Wie kriege ich die Festplatte am einfachsten und günstigsten ins Netzwerk?

    1.) Kann ich die Festplatte einfach in den USB Port des Modems stecken, auch ohne Wlan Funktion?
    2.) Oder brauch ich nen USB zu LAN Adapter und knalle diesen in den Router? Wenn ja gibt es da eine möglichst gute/günstige Empfehlung?
    3.) Oder gibt es irgendeinen anderen Tipp oder eine Idee die ich noch nicht bedacht habe?

    VIELEN VIELEN Dank bereits schonmal und bitte moven falls ich im falschen Unterforum bin!
     

  2. Anzeige
  3. #2 2. September 2015

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - USB LAN Externe
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    709
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    404
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.825
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.645
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    175