Usepirat stellt Dienst ein - bis auf weiteres

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von pizZa, 3. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. August 2007
    Usepirat stellt Dienst ein - bis auf weiteres
    GEMA erfreut über abgeschalteten UseNet-Zugang der mit Musik und Filmen wirbt

    Um einen langwierigen Rechtsstreit mit der GEMA zu vermeiden, hat der UseNet-Dienst Usepirat zum 31. Juli 2007 seinen Dienst freiwillig eingestellt. Während sich die GEMA über den Rückzug freut, heißt es seitens Usepirat allerdings nur, dass es sich um einen temporären Zustand handle.


    Usepirat verspricht - wie andere kostenpflichtige Dienste dieser Art - einen schnellen Zugang auf datenintensive Newsgroups des UseNet, um darüber "beliebig viele MP3s, Filme, Software, Games und Erotik" herunterladen zu können. Laut GEMA stellt sich Usepirat "ausdrücklich in den Kontext der rechtswidrigen Nutzungsmöglichkeiten des UseNet" und werbe mit dem Zugriff auf über 1,3 Millionen Filme und ein MP3-Angebot von etwa 1 Millionen Werken. Darunter seien auch Musikstücke, die von der GEMA vertreten werden.

    Nach einer Abmahnung entschieden sich die Usepirat-Betreiber laut eigenen Angaben auf Anraten ihres Anwaltes Dr. Metzner für eine freiwillige Vereinbarung mit der GEMA, in deren Rahmen der Usenet-Zugangsdienst abgeschaltet wurde.

    GEMA-Vorstandsvorsitzender Dr. Harald Heker zeigt sich zuversichtlich: "Diese aktuellste Entwicklung zeigt, dass wir auf dem richtigen Weg sind. Mit der wegweisenden Grundsatzentscheidung des Landgerichts Hamburg in dem Verfahren gegen den UseNet-Zugangsvermittler UseNext haben wir ein wichtiges Exempel statuiert, welches bei Gerichten und in der Szene zunehmend Bestätigung findet."

    Seitens des französischen UseNet-Server-Provider Netconsortium heißt es allerdings, dass der Dienst nur temporär abgeschaltet wird - solange bis das Ergebnis der von UseNext angestrebten Berufung in einem ähnlichen Fall fest stehe. Das könnte in einem halben Jahr soweit sein, so ein Usepirate-Sprecher gegenüber Golem.de. Die Usepirat-Website bleibt zwar online erreichbar, es kann aber kein Vertrag abgeschlossen werden. Die Zahlungsabwicklung und den Support übernahm Aspirate.

    Quelle: golem.de

    greetZz

    pizZa
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Usepirat stellt Dienst
  1. Usepirat ?

    schupfnudel , 25. Juni 2006 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    698
  2. www.usepirat.dump.ws

    ::TrOY , 6. Juni 2006 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    760
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.674
  4. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    7.297
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    352