/var/ - Speicher anderer Partition benutzen

Dieses Thema im Forum "Hosting & Server" wurde erstellt von DerEntscheider, 23. Juli 2013 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Juli 2013
    Nabend,

    ich habe mehrere Festplatten und diese habe ich mit LVM zusammengefügt. (sdb/sdc/sdd)
    Nun möchte ich, dass der ganze Speicher auf /var/ verfügbar ist. (aktuell auf sda)

    Wie genau bewerkstellige ich das?
    Hatte den /var/-Ordner umbenannt - ne Pause gemacht - und dann konnte ich mich nichtmal mehr per SSH einloggen.

    Der Server wird jetzt frisch aufgesetzt und ich wollte euch mal fragen bevor ich wieder irgendetwas kaputt mache.

    Grüße
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Juli 2013
    Zuletzt bearbeitet: 24. Juli 2013
    AW: /var/ - Speicher anderer Partition benutzen

    Passt eher in Linux als in Hosting.

    mount ist das Zauberwort. So klappts:
    mount /dev/sda /var

    Ansonsten hat mount auch eine aufschlußreiche Manpage.

    Wenn es bei jedem Start automatisch gemountet werden soll muss es in die /etc/fstab eingetragen werden. Da hab ich jetzt aber die genaue Syntax nicht im Kopf.
     
    1 Person gefällt das.
  4. #3 24. Juli 2013
    AW: /var/ - Speicher anderer Partition benutzen

    Dein Fehler war im laufenden Betrieb /var zu umounten.
    Leg dir die Partitionen so an und pass die /etc/fstab an, sodass dann dein LVM auf /var gemountet wird (oder wie auch immer du es haben willst).
    Und dann machst du einen Reboot.
     
    1 Person gefällt das.
  5. #4 25. Juli 2013
    AW: /var/ - Speicher anderer Partition benutzen

    Hatte den Server übrigens noch mal zerschossen, aber dann konnte ich es unter /var/www/ mounten und so ging es dann auch.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...