vater arbeitslos, sohn arbeitet

Dieses Thema im Forum "Finanzen & Versicherung" wurde erstellt von N82, 29. Dezember 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. Dezember 2008
    hi leute,
    ich hab nen freund dem sein vater nicht mehr arbeitet und er arbeitet und bekommt ca. 1200 euro netto auf die hand.. sein vater wird jetzt arbeitslosengeld kriegen und er hat mich darum gebeten, mich darüber zu informieren und dem bescheid zu geben..
    wir wollen wissen ob die leistung anerkannt wird, ob da was abgezogen wird, ob das arbeitsamt überhaupt kein geld auszahlt weil der sohn 1200 euro verdient usw.
    mfg n82
     

  2. Anzeige
  3. #2 30. Dezember 2008
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    Zum nächsten ortsamt->nachfragen...

    Ich bin der meinung sie werden nix bekommen...
    1200 reicht schon gut zum leben... soll der vater sich dann halt noch ne stelle suchen auf 400 euro basis...

    aba sie werden nix bekommen ;)

    mfg.
     
  4. #3 30. Dezember 2008
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    warum sollte der sohn den eltern was abgeben müssen?? ich gehe jetzt mal davon aus dass der sohn >18 is..
     
  5. #4 30. Dezember 2008
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    Könnte sein, dass es damit zusammenhängt, dass der anscheinend bei seinen Eltern wohnt.
     
  6. #5 30. Dezember 2008
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    das ist wohl auch noch eine der wichtigsten fragen! lebt er in seiner familie, was macht die mutter und und und
     
  7. #6 30. Dezember 2008
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    ich darf mal sagen. ja zu 90% muss er seinen eltern was abegeben wenn er da wohnt. Ich erinner mich noch wie ich mal gespart hatte (ich war da noch nicht 18!!!!) und hatte auf meinem Konto eine gewisse Grenze erreicht. Ich hatte sozusagen mehr Geld auf dem Konto als ich durfte und deshalb haben sie meienr Mutter plötzlich Geld vom Hartz4 abgezogen. Wenn du jetzt ein Einkommen hast und deine Eltern nicht ist es wahrscheinlich, dass du deine Eltern mitfinanzieren musst, weil denen Hartz4 gekürzt wird.

    mfg
    Rend
     
  8. #7 30. Dezember 2008
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    ich würd mich vorher vergewissern beim arbeitsamt nicht die euch noch die ganzen leistungen kürzen??

    mfg:golf3v8
     
  9. #8 30. Dezember 2008
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    Zauberwort: Bedarfsgemeinschaft ..

    Wenn die Eltern bzw. wenn die Familie zusammen für die Wohnung und Ähnliches zahlt, dann gibts eigentlich nichts. Aber einfach einen Untermietvertrages für die gesamte Wohndauer und tatsächlich erbrachte Mietzahlungen erstellen und eine schriftliche eidesstattliche Versicherung der Mitglieder der Wohngemeinschaft, nicht füreinander aufkommen zu wollen. Sollte reichen.

    Aber: Denke aber, dass ohne obriges es auch Geld gibt vom Amt.
     
  10. #9 30. Dezember 2008
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    Hallo,

    also ich hätte mich erstmals Infomiert beim Amt.

    Die können euch ganz genau Bescheid sagen!

    Und sonst mal hier schauen


    Link: http://www.arbeitsagentur.de/




    Mfg kaspar
     
  11. #10 2. Januar 2009
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    wenn er ALGI bekommt, dann wird das nicht mit angerechnet, das intereesiert die net mal. selbst wenn er ne millionen auf der bank hätte würde er arbeitslosengeld eins bekommen, bei hartz4 sieht es anders aus, da wird alles in haushalt mit eingerechnet...
     
  12. #11 3. Januar 2009
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    Also bei nem Kumpel war es so dass die Eltern auch Arbeitslos sind und er auf 400 Euro basis angefangen hat zu arbeiten. Er hat sich informiert und die haben dann von HARTZ IV 300€ abgezogen sodass es sich für den Kumpel garnicht gelohtn hat zu arbeiten,der hat dann gekündigt.
     
  13. #12 5. Januar 2009
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    also es sieht eher so aus, dass das geld mitgerechnet wird.. :(
    mein freund will nicht, dass sein ganzes geld mitgerechnet wird und daher will er unbedingt ne lösung.. wie wärs denn mit frühzeitiges ausziehen? kann das arbeitsamt probleme machen wegen ausziehen?
     
  14. #13 5. Januar 2009
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    solange er geld verdient und selbst die wohnung etc bezahlen kann, was soll da noch arbeitsamt sagen?

    er kann sagen, dass er nicht mit eltern zutun ahben will ( gestritten und so...)

    und dass er auszieht und sein eigenes Leben führt.....

    er ist doch nciht bei arbeitsamt angemeldet? also was will er mit arbeitsamt, wenn er alleine wohnt ?xD



    meine zwei kollegen haben sich eine wohnung gemietet und beide arbeiten und sie müssen die eltern nciht unterstützen...




    die frage ist, wie viel zahlt er dann für eigene wohnung und ob er auch alleine leben möchte....
    vllt. hat er dann weniger geld für sich übrig, wenn er weg zieht, es sei denn er will alleine leben
     
  15. #14 5. Januar 2009
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    bei 1200€ netto kann er sich ne wohnung auch alleine leisten, kein ding.
    hat dann aber natürlich weniger geld, aber immernoch genug um jedes we ordentlich abzugehen^^
     
  16. #15 6. Januar 2009
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    Da geht es um Bedarfsgemeinschaft und sowas...also nem Haushalt mit so und so vielen Leuten steht so und so viel Geld zu!

    Kann gut sein dass der den Vater mitfinanzieren muss...aber das kann euch nur das Amt zu 100% sagen.
     
  17. #16 6. Januar 2009
    AW: vater arbeitslos, sohn arbeitet

    Aha, also ausziehen sollte kein Problem sein!
    Gut! Danke leute ich teile das Ganze meinem Freund mit..
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - vater arbeitslos sohn
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.495
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.087
  3. Antworten:
    14
    Aufrufe:
    1.261
  4. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.022
  5. Mein Vater...

    Xyran^ , 18. Juni 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.623