VB Problem(e)

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von ra!d, 3. Februar 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 3. Februar 2006
    Hi
    Ich habe ein paar Fragen zu VB ...

    1.) Wie kann ich ein Bild ( Wie bei Keygeneratoren etc. ) einfügen und wie kann ich herausfinden
    wie groß dieses Bild sein muss?
    Son Bild hier mein ich:
    {bild-down: http://img206.imageshack.us/img206/8588/keygenbild8vl.jpg}


    2.) Angenommen ich habe die Datei "file1.dll" und möchte diese mit "file1cracked.dll" austauschen ...
    wie füge ich die Datei in mein Programm ein ( In diesem Fall "file1cracked.dll" die die Datei "file1.dll" überschreiben
    soll ) Und wie lautet der Befel der diesem ( beim kleicken des Buttons "Patch" oder "Crack" oder wie auch immer )
    möglich macht?

    3.) Ich will in mein Programm ein "About" Button einfügen! Wenn man auf diesen Button klickt, soll ein Popup geöffnet werden
    in welches ich einen Text schreiben kann ( Siehe Beispiel )

    Beispiel:
    Beim klicken des ? wir das Popup geöffnet ....
    {bild-down: http://img206.imageshack.us/img206/8913/beispiel2ay.jpg}


    4.) Naja und 4 brauche ich den Befehl mit dem ich beim klicken eines Buttons ( z.B. "Exit" ^^ )
    das Programm beende ...

    Naja gut ich bin ein ziemlicher Noob in VB aber ich habe keine Lust alles anhand von Büchern und co zu lernen ...
    Einfach machen ist besser ^^

    Danke
    ra!d
     

  2. Anzeige
  3. #2 3. Februar 2006
    Sooooo :D

    1) Auf der Toolbar gibts eine PictureBox. Die einfach ziehen und dann bei den Eigenschaften unter "Picture" das Bild auswählen.

    2) Das geht mit dem FileSystemObject. (Hab atm grad keine Zeit für den Code, vllt später)

    3) Einfahc eine neue Form erstellen, darauf ein Label machen, da den Text reinstellen. Dann in der anderen Form einen Button erstellen, doppelklick drauf und den Code eintippen:

    Code:
    FormName.Show vbModal
    Das vbModal gibt an, dass das Fenster Modal geöffnet wird, also z.B. wie eine MsgBox, d.h. man kann niht mehr auf die anderen Fenster zugreifen.
    Wenn du nichts angibst, wird das Fenster unmodal geladen, d.h. man kann noch auf die anderen Fenster zugreifen
    Zum verstecken des Fensters diesen Befehl benutzen:
    Code:
    Unload FormName
    4) Button erstellen und in dessen Click-Ereignisprozedur einfach nur "End" reinschreiben.
     
  4. #3 3. Februar 2006
    Vielen Dank !
    Klingt alles sehr plausibel ^^
    Jetzt brauch ich nurnoch die antwort auf Frage 2 !
    Irgentwer wird das doch grad zur hand haben müssen :p
    thx ra!d

    edit: Achja und ich muss wissen woher ich weis wie groß das bild sein muss !
     
  5. #4 3. Februar 2006
    Zu dem Bild:
    Du könntest die PictureBox einfach oben links im Eck plazieren und dann im Form_Load-Ereigniss das schreiben:
    Code:
    PictureBoxName.Width = Screen.TwipsPerPixelX * BreiteInPixel
    PictureBoxName.Height = Screen.TwipsPerPixelY * HöheInPixel
    Zu 2) http://activevb.de/tipps/vb6tipps/tipp0321.html
     
  6. #5 3. Februar 2006
    Funktionier alles wunderbar danke !
    das mit dem bild hab ich jetzt anders gelöst aber wurscht !
    ich close mal !

    funktioniert doch nicht ! ich hab jetzt einen neuen code gefunden !
    Code:
    Private Sub TestSub()
     Dim strOldFile As String
    
     strOldFile = Environ$("TEMP") & "\hw.dll"
    
     Kill strOldFile
    End Sub
    
    Naja damit will ich die datei "hw.dll" ( befindet sich im selben verzeichnis wie die .exe ) löschen ! wenn ich die datei gelöscht habe möchte ich dort eine neue, andere hw.dll dort einfügen wie mach ich das ?
     
  7. #6 3. Februar 2006
    Du könntest das auch mit der Shell-Funktion machen:

    Code:
    Shell("xcopy C:\alterpfad\bla.dll C:\neuerpfad\bla.dll", vbHide)
     
  8. #7 3. Februar 2006
    dann müsste doch der pfad für die datei(en) immer der gleiche sein ! das ist ja nicht der fall ! ich werde das ganze mal erläutern !

    wir sind z.b. in dem ordner C:\Programme\TestApp\

    Dort haben wir unter anderem die datei

    - hw.dll

    diese datei soll in

    - hw.dll --> hw.dll.BAK

    umbenannt werden !
    Dann soll eine neue hw.dll in diesen Ordner gepackt werden ( aber nicht dorhin verschoben sondern mehr oder weniger neu erstellt ! ich denke mal man kann die datei einfach in das programm einbinden ich weis blos nicht wie ^^ also dann die neue datei

    - hw.dll ( die neue datei )

    so soll das ganze grob funktionieren !
    Natürlich muss dafür die .exe auch in diesem ordner liegen !

    danke
    ra!d
     
  9. #8 3. Februar 2006
    Den Anwendungspfad kannst du mit App.Path herausfinden..

    Also, soll die datei jetz kopiert oder erstellt werden??
     
  10. #9 3. Februar 2006
    die datei selbst soll umbenannt werden ( als backup der original file "hw.dll.BAK" ) dann soll eine datei mit dem gleichen namen ( "hw.dll" ) eingefügt werden ... die dateien sollen also ausgetauscht werden nur das die original datei nicht überschreiben, sondern umbenannt wird !
     
  11. #10 3. Februar 2006
    umbenennen kann man in vb afaik einfach mit
    Code:
    Name "C:\AlterName.dat" As "C:\NeuerName.dat"
     
  12. #11 3. Februar 2006

    und die neue datei einfügen ?? kopieren oder ausschneiden kan ich aber nicht einfach so einfügen ...
     
  13. #12 3. Februar 2006
    Mit dem Tipp (link oben) müsste das doch eigentlich funktionieren..


    edit: ra!d, lies deine PNs
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...