[VB] Soundausgabe aufnehmen

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Sytec, 29. März 2005 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 29. März 2005
    Guten Abend!

    Hab ein dummes Problem mit der Soundaufzeichnung. Genauer gesagt,
    habe ich ein Programm (geschrieben) in Visual Basic das Webradios wiedergibt. Nun wäre es eine
    komfortable Funktion, die Ausgabe aufzuzeichnen.

    Leider weiß ich nicht wie - hab vorher versucht, mir bei Funktionen der
    Steuerelemente (MediaPlayer und RealAudio) anzuschauen, ob denn hier
    keine Möglichkeit bestünde. Nach vergebener Suche, beschloss ich die
    gesamte Soundausgabe des PCs aufzuzeichnen.

    Diese 2 Tipps sollten mir helfen:
    http://www.vbarchiv.net/archiv/tipp_details.php?pid=71
    VB 5/6-Tipp 0127: Wav Dateien von Mikro und CD aufnehmen - ActiveVB
    Anwendbar sind sie aber nur für Mikrofon- bzw. CD-Aufnahmen...

    Ich hoffe, dass mir jemand helfen kann, dieses Problem in den Griff zu bekommen!
    Danke schonmal!

    Mfg Sytec
     

  2. Anzeige
  3. #2 29. März 2005
    hi

    mhm ich glaub du müsstest die Wave/MP3 - option abhören .. nur musst du da aufpassen weil wennst im windows wo hin klickst dan hörst dann auch die windows sounds..

    schau einfach in den source codes nach .. gibt ja eh einige open source code programme auf diesen sektor

    mhm für c/c++ findest auf jeden fall was .. aber für vb mhm ..

    aber kannst ja dann umschreiben wennst dich ein bisschen mit c/c++ auskennst ..
     
  4. #3 29. März 2005
    Wär eher ungünstig - einerseits weil ich C/C++ nicht "wirklich" kann und
    ansonsten ja schon das ganze Programm in VB geschrieben hab...
    kannst du mir ein paar OpenSource VB-Programme geben,
    die so eine Aufnahmefunktion haben? :]
     
  5. #4 29. März 2005
  6. #5 29. März 2005
    DANKE!

    Habs jetzt raus: Der Tipp von ActiveVB funktioniert eh ohne Probleme.
    Das Beispiel auf mentalis.org hat mir nur die Augen geöffnet - ActiveVB macht im Prinzip dasselbe.
    Das Problem war bloß, dass als Aufnahmequelle (in der Windows-Lautstärkenregelung)
    das Mikrofon ausgewählt war...musste nur diesen Punkt auf "Wave" ändern,
    und schon habe ich eine perfekte Aufnahme...

    Das Optimum wäre aber natürlich den Stream an sich aufzuzeichnen,
    da somit jegliche Nebengeräusche gebannt sind!

    P.S.: Das wär mir eine positive Bewertung wert :D

    Mfg Sytec
     
  7. #6 30. März 2005
    Naja, aber das dürfte doch theoretisch nicht so schwer sein. Du hast doch den Stream vom Internetradio. Den kannst du doch unmittelbar nach der Ausgabe in eine Datei umleiten.
    Das ist ja nichts anderes als ein normaler Datenstream.
     
  8. #7 30. März 2005
    Das Problem das ich sehe, (denke ich zu kompliziert?) ist,
    dass der Stream ja nciht aufhört. Ich habe zwar einen Startpunkt aber
    keinen Endpunkt, weil ja ständig wieder was nachkommt.
    D.h. die Frage ist, wann ist der Zeitpunkt "nach der Ausgabe"?
    Die Wiedergabe des Streams läuft ja weiter...

    Oder könntest du mir vielleicht sogar ein Beispiel geben wie ich
    das realisieren könnte ?

    P.S.: Die Wiedergabe erfolgt je nach Radio mit dem "Windows Media Player" (msdxm.ocx)
    oder der "Real Player ActiveX Control Library" (rmoc3260.dll)
     
  9. #8 30. März 2005
    Sry, aber ich code kein VB und kann dir daher auch nicht direkt helfen!

    Was ich mit dem Stream meinte, war vermutlich zu kompliziert, da du diese Arbeit ja vermutlich von der Komponente erledigen läßt und nicht selbst denn Datenstream initalisierst und verarbeitest.

    Also, wenn ich das richtig sehe, dann kann die WMP Komponente nicht aufzeichnen. Dafür brauchst du anscheinend die Windows Media Encoder SDK! Hier findest du die Referenz dazu: http://msdn.microsoft.com/library/default.asp?url=/library/en-us/wmencode/htm/windowsmediaencodervisualbasicobjects.asp

    Weiter kann ich dir da leider auch nicht helfen.
     
  10. #9 31. März 2005
    Danke! Du hast mir schon zur Genüge geholfen.
    Die Arbeit kann leider ausschließlich durch ein Steuerelement geschehen,
    da Microsoft das halt so will. Naja, dementsprechend bräuchte ich
    nun ein Control, das die Funktionen für die MP3-Aufnahme bieten würde.

    Inzwischen ist das aber schon wieder egal, weil ich es jetzt so gelöst
    hab, dass ich einfach ne normale WAV-Aufnahme gemacht hab,
    wie in dem Tipp oben von ActiveVB beschrieben und diese dann
    gleich im Anschluss mit einem MP3 Encoder und dem Lame-Codec
    in das Format gebracht hab, das ich wollte.

    Für den User bleibt es praktisch gleich weil er von der WAV-Aufnahme
    so gut wie nix merkt, da sie nach der Encodierung sofort gelöscht wird.
    Flexibel muss man halt sein...

    Danke nochmal! (Bewerten geht kein 2. Mal!)

    Mfg Sytec
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Soundausgabe aufnehmen
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.129
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.966
  3. Soundausgabe-Fehler

    firef0kz , 16. Dezember 2010 , im Forum: Hardware & Peripherie
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    374
  4. [Windows 7] Soundausgabe

    Fr33man , 20. März 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    443
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    816