[VB6] Rar entpacken

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von skulldred, 27. Februar 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. Februar 2006
    Hallo zusammen

    ich versuche meinem Prog. gerade das entpacken bei zu bringen, aber es will nicht ganz so wie ich....
    bei google habe ich dieses Beispiel gefunden:

    Benutz mich

    Scheint nicht der burner zu sein.... Wenn ich es als Modul einfüge so wie es steht klappts net, wenn ich es direkt in die Form kopiere geht es...

    Naja egal ich habs soweit zum laufen bekommen und es entpackt die datei Test.rar, aber es soll den ganzen Inhalt des Ordners entpacken und es steht ja das es geht. Ich hab bis jetzt nur nichts schlaues hinbekommen....

    Thx schon mal
    MfG SD
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. Februar 2006
    Hi!

    Müsste es für WinRar nicht auch eine
    Konsolen-Applikation geben, die man
    in das Programm einbinden kann?
    Im .net Framework gibt es ja auch eine
    ZIP-Klasse oder so. Die wollte ich aber
    nicht benutzen. Allerdings gibt es ja z.B.
    bei WinZIP eine Konsolen-Anwendung.
    Mit den richtigen Parametern kann man
    da gut Zeugs entpacken. Müsste kein
    prob sein!

    Muss es denn überhaupt RAR sein?


    mfg reg3x
     
  4. #3 27. Februar 2006
    Zip kommt nicht auf meinen Rechner...
    Jopp es gibt ein Cmdprog aber das war nicht meine Frage....

    Es muss mir nur jemand sagen was ich an dem Code ändern muss damit der inhalt des gesammten ordners entpackt wird...

    MfG SD
     
  5. #4 27. Februar 2006
    also bei mir klappt das alles wunderbar...

    hab dir mal das projekt hochgeladen

    //EDiT: wenn du wissen wilst was du ndern musst sollteste auch das projekt hochladen... :O
     
  6. #5 27. Februar 2006
    thx schon mal für die hilfe...
    jetzt kapier ich wieso das mit dem Modul bei mir nicht geklappt hat...

    Auf der Webseite steht doch:

    Die nachfolgende Funktion dient zum Entpacken von Dateien. Wenn Sie alle Dateien entpacken möchten, geben Sie einfach bei FileToExtract nichts an.

    Diesen Satz kann ich nicht ganz nachvollziehen und genau da liegt mein Problem

    ------------------------------

    Edit: OMG ich bin doch einfach zu doof...
    Die nachfolgende Funktion dient zum Entpacken von Dateien. Wenn Sie alle Dateien entpacken möchten, geben Sie einfach bei FileToExtract nichts an.
    Damit waren wohl die einzelnen Dateien inerhalb des Rars gemeint.... Sprich wenn ich bla.txt angebe wird nur die bla.txt entpackt... na dann muss ich wohl noch ne schleife einbauen

    MfG SD
     
  7. #6 28. Februar 2006
    nein...oO wenn du alle dateien entpackt haben willst einfach
    Code:
    ExtractFileFromRAR [Pfad zur RAR], "", [EntpackPfad]
    machen...
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...