Vdsl trotz schlechter Dsl-leitung?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von KirO, 14. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2009
    Hehjho,

    hab ma ne Frage zum VDSL der Telekom, über welche Leitung geht hierbei das Internet? Habe bisher DSL16000 bei ALice, es kommen aber aufgrund der schlechten Leitung vor meinem Haus nur 4000 an. Laut Telekom ist VDSL bei mir verfügbar, ein Freund meinte, das ginge über andere leitungen und wäre damit kein problem. Mir ist klar, dat mit die Leute dort weiterhelfen können, die versprechen mir aber allet. VDSL mit 3000er Leitung wäre bitter ;)

    Greetz
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 14. Dezember 2009
    AW: Vdsl trotz schlechter Dslleitung?

    ich hoffe ich irre mich net, aber nutzt alice nicht auch die leitungen von der telekom? ... wenn ja wirst du da bestimmt auch net mehr bekommen :(
     
  4. #3 14. Dezember 2009
    AW: Vdsl trotz schlechter Dslleitung?

    Ja nutzen sie schon, bei DSL 16000 der Telekom hätte ich den selben Saft, die Frage ist nur welche Leitung VDSL nutzt, gehen die nicht über die TVLeitung oder sowas rein, wie bei Kabel z.B.?
     
  5. #4 14. Dezember 2009
    AW: Vdsl trotz schlechter Dslleitung?

    Ihr Wohnort liegt nicht in den von HanseNet direkt erschlossenen Gebieten. Aufgrund des höheren technischen Aufwands können wir Ihnen leider nicht den vollen Preisnachlass gewähren. Dennoch können Sie von den folgenden attraktiven Aktionsangeboten profitieren.

    Spuckt das System aus wenn ich meine Adresse eingebe . Ich selbst hatte bis vor kurzem noch Alice das DSL (bis) 16.000 Packet. Empfange aber bloß um die 5800 kb/s. Bin jetzt zu Vodafone(Arcor) gewechselt. Und habe jetzt genau die selbe Geschwindigkeit.

    Sprich... falls dein derzeitiger Alice Anschluß die Leitung von der Telekom nutzt. Wirst du bei der Telekom auch kein schnelleres Internet haben.

    Und du hast Recht, versprochen wird vieles. Genau wie das Alice Versprechen :D auf der Homepage. Habe einen Anschluß bei Alice bestellt. Mir wird ein defektes Modem geliefert.

    Versprechen lautet:

    Kaum bestellt - schon im Netz.

    Ihren Internet- und Festnetzanschluss erhalten Sie in höchstens 3 Wochen ab Datum Ihrer Auftragsbestätigung. Wir aktivieren Ihren Anschluss am vereinbarten Tag innerhalb von 24 Stunden.
    Falls nicht, erlassen wir Ihnen auf Anfrage eine Grundgebühr. Versprochen.

    Ich rufe die Hotline an und schildere mein Problem. Nein das wäre nicht möglich. Gut bei Alice gekündigt wollte sowieso nur schauen wieviel die Leitung hergibt. Daraufhin einen Anruf erhalten ob sie mir doch nicht ein Angebot machen können das ich bleibe. Dem Mitarbeiter erzählt warum ich gekündigt habe. Antwortet er draufhin " Die Dame mit der sie gesprochen haben, hat zwar gesagt das sie ihnen den Freimonat nicht gewährt, hat aber im System eingetragen das sie den Freimonat bekommen. "

    Fail sag ich dazu nur.

    Sorry für meine Rechtschreibung....

    mfg
     
  6. #5 14. Dezember 2009
    AW: Vdsl trotz schlechter Dslleitung?

    nein es geht nicht über die Telefonleitung, es ist auch gut möglich das du als Normaler DSL nutzer nur 3000 kriegst und als VDSL nutzer 25 oder sogar die 50 Mbit .

    Vertrau aber nicht auf die Onlineabfrage, geh in einen shop und lass dir das VDSL gebiet auf der Karte zeigen.

    Und falls die sagen das VDSL bei dir verfügbar ist lass dir das schriftlich geben. Das Problem hat nähmlich ein Kumpel von mir gehabt VDSL bestellt und nur 6000´er bekommen er konnte es aber nicht nachweissen das er VDSL beantragt hat.
     
  7. #6 15. Dezember 2009
    AW: Vdsl trotz schlechter Dslleitung?

    also dsl und vdsl sind erstmal produktnamen.
    sie werden über die telefonleitung geschaltet.
    kabel deutschland schaltet über das fernsehkabel.(einige lokalanbieter in grossen wohnanlagen auch (zum beispiel beim bve)

    alice nutzt die letzte meile der telekom. intern haben die ihr eigenes netz.

    Vodafone, 1und1, ........ sind reseller der telekom dsl Architecktur. die mieten nur die anschlüsse und kapazitäten. haben nur eigene server und realisieren telefonie über VoIP.


    also wenn die telekom dir nicht mehr an deine dose liefern kann liegt es meist an der leitungsdämpfung.

    dann kannst du zwar vdsl aufschalten lassen (produkt) aber es wird nicht schnelelr werden(dämpfung).
    abhilfe kann die telekom nur schaffen wenn du auf eiinen nehegelegeneren strassen dslam aufgeschaltet wirst.
    die sind aber teuer und sie werden soeinen dslam nicht nur wegen dir aufstellen.
    wenn du auf einen sochen strassen dslam umgeschaltet wirst, und der nur 1-3 km von deinem haus entfernt ist, ist die chance gross das du dein dsl 16000 voll nutzen kannst, oder sogar vdsl mit voller geschwindigkeit voll nutzen kannst.

    die dämpfung der leitung hat also nix mit dem anbieter zu tun, sondern ist technisch durch die Leitung bedingt.

    mfg. Arolo
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...