Venice Project: Web-TV der Zukunft sucht Betatester

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 13. Dezember 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 13. Dezember 2006
    Best of both worlds: die Vorzüge des Fernsehens mit den Möglichkeiten des Internet verknüpfen soll "The Venice Project", die WebTV-Plattform der Skype- und KaZaA-Erfinder Niklas Zennström und Janus Friis. Betatester können sich nun bewerben, um die Applikation auf Herz und Nieren zu prüfen.

    Leicht in Verzug ist das Venice Project damit: an sich war bereits der offizielle Launch auf November angekündigt. Erste Screenshots finden sich nun auf Friis' Blog.

    Bewerbungen für das Betatesting können auf der www.theveniceproject.com/apply.html Projekthomepage abgegeben werden. Tester haben darüber hinaus die Möglichkeit, weitere Betatester einzuladen.

    Friis' Begeisterung ("Venice is looking pretty darn cool!") wird indessen nicht allgemein geteilt. Schlechte Bildqualität und ein miserables Interface bescheinigt einer der Tester dem neuen WebTV.

    Zennström und Friis haben mit Skype und KaZaA durchaus bewiesen, bestehende Techniken weiterentwickeln und zu beliebten Plattformen aufbauen zu können. Ob ihnen das mit ihrem ehrgeizigen WebTV-Projekt gelingt, wird sich zeigen - etwas mehr als abonnierbare Kanäle, Userdiskussionen zu Sendungen in Echtzeit und Bewertungsfunktionen sollte das Projekt dann aber aufweisen können.


    quelle: gulli untergrund news
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Venice Project Web
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    577
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    279
  3. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    429
  4. Antworten:
    22
    Aufrufe:
    939
  5. Antworten:
    17
    Aufrufe:
    649
  • Annonce

  • Annonce