Verhütung: "Pille für den Mann" rückt immer näher

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von Mr.X, 28. April 2006 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 28. April 2006
    Link:

    Im Bereich Verhütung bahnt sich eine Sensation an: Die "Pille für den Mann" wurde nun in Studien erstmals erfolgreich getestet.
    So wurde bei den Probanden die Spermienproduktion durch das Mittel gegen null gesenkt. Nach knapp drei bis vier Monaten waren diese aber wieder zeugungsfähig. Insgesamt nahmen 1.500 Männer an den insgesamt 30 Studien in den USA und in Australien teil.
    Dennoch sollte zur Namensklärung erläutert werden, dass es sich hierbei eigentlich nicht um eine Pille handelt, sondern um eine Injektion oder ein Implantat. Beides sorgt für dafür, dass Spermien kaum noch hergestellt werden.
     

  2. Anzeige
  3. #2 28. April 2006
    naja was man noch nicht getestet hat ist ob es auf lange zeit gesundheitliche schaeden verursachen kann
    ich wuerde dem ganzen nicht einfach so vertrauen und ein implantat wuerde nicht in frage kommen
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...