verkürzte Ausbildung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von Craid, 20. Juli 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Juli 2011
    Hey,
    Ich mache zur Zeit eine schulische Ausbildung zum staatl. gepr. Assistent für Informatik. Damit bin ich im Juli des nächsten Jahres fertig. Danach werde ich wohl noch eine Ausbildung zum Fachinformatiker Anwendungsentwicklung. Mein Lehrer hat mir geraten, diese Ausbildung auf 2 Jahre zu verkürzen. Nun meine Frage: Wie formulier ich in dem Bewerbungsschreiben, dass ich aufgrund meiner Vorausbildung nur eine verkürzte Ausbildung machen möchte?

    so far
    Craid
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 21. Juli 2011
    AW: verkürzte Ausbildung

    Ich würds gar nicht in das Berwerbungsschreiben schreiben, sondern beim Gespräch erwähnen.
     
  4. #3 22. Juli 2011
    AW: verkürzte Ausbildung

    Das wird auch erst beim Gespräch dann geklärt bzw bei der Übernahme von dir in den Betrieb als Azubi dann ;)
     
  5. #4 23. Juli 2011
    AW: verkürzte Ausbildung

    Ok danke für die Antworten, haben mir sehr geholfen :)
     
  6. #5 23. Juli 2011
    AW: verkürzte Ausbildung

    Bei mir wurde das mitten in der Ausbildung der Azubis entschieden in Einzelgesprächen, ob es sinn macht oder nicht, anhand des bereits gelernten!
     
  7. #6 25. Juli 2011
    AW: verkürzte Ausbildung

    Habs ähnlich gemacht, aber am Ende um ein halbes Jahr verkürzt (Fachinformaiker Systemintegration).

    Ich finde, du kannst in deiner Bewerbung ruhig erwähnen, dass du dir vorstellen kannst, die Ausbildung in 2 Jahren zu absolvieren. Dann aber natürlich entsprechende Noten vorweisen. Das werden die Betriebe auf keinen Fall negativ sehen. Übertreibs nur nicht. Ein bzw. zwei Sätze zu dem Thema reichen aus.

    Dein ITA-Abschluss hat dich schon recht gut vorbereitet und mit entsprechender Fachlektüre sollte das Überspringen kein großes Problem sein. Im ersten Lehrjahr läuft eh Standardkram, den du zum Großteil schon kennen solltest. Dennoch: Beschaff dir Lektüre, Klausuren usw von der Berufsschule und arbeite den Stoff auf. Sicher ist sicher ;)
     

  8. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - verkürzte Ausbildung
  1. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    3.230
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    3.231
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    4.602
  4. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    985
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.081