Vernüftiges Programm für bewerbungen

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von €X|t, 26. Oktober 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Oktober 2006
    Moin@ all.

    Ich fahre heut abend zu meinem neffen, der ist gerade 16 beworben und muss mal anfangen sich zu bewerben.

    Ich will ihm dann ein oder mehrere Programme mitnehmen.

    Hättet ihr ein paar gute Vorschlagen?
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. Oktober 2006
    AW: Vernüftiges Programm für bewerbungen

    Microsoft Word :p

    ne Spaß, aber woran denkst du den dabei?
    Also ich hab meine 52Bewerbungen mit Word geschrieben und hier bei BMW gelandet ;)

    Du machst 2 Seiten 1x deinen Lebenslauf und 1x Deine Bewerbung mit Anschrift und dem ganzen Kram, da bruachtse kein Progamm.

    Gruß BenQ
     
  4. #3 26. Oktober 2006
    AW: Vernüftiges Programm für bewerbungen

    Wie Programme? Bewerbungsprogramme? Gibts das?

    Naja ich würde lieber selber schreiben...
     
  5. #4 26. Oktober 2006
    AW: Vernüftiges Programm für bewerbungen

    Gesunden Menschenverstand, ein Schema und Word ^^
    Mehr kann ich dir dazu nicht sagen. Aber sowas lernen die auch inner schule ;)
     
  6. #5 26. Oktober 2006
    AW: Vernüftiges Programm für bewerbungen


    Da gib es ein paar Progs!
    Bewerbungsmaster 2007,WISO Bewerbung 2007 und wie schon gesagt wurde Word & ein wenig Gehirnjogging;)
    Die beiden genannten Tolls findest Du hier im Board!
     
  7. #6 26. Oktober 2006
    AW: Vernüftiges Programm für bewerbungen

    Habs damals auch mit word gemacht, ich dachte nur das es vill. so einfacher ist, habe keinerlei ahnung wie das heutzutage mit den bewerbungen aussieht.

    Gibt doch bestimmt wieder ne neue Din norm für die bewerbungen oder?
     
  8. #7 26. Oktober 2006
    AW: Vernüftiges Programm für bewerbungen

    jo, aber glaub nich das die firmen lieber din-bewerbungen wollen anstatt selber gesataltete ;)

    "bewerbungsmaster 2007" lol wie hört sihc des überhaupt an :p
     
  9. #8 26. Oktober 2006
    AW: Vernüftiges Programm für bewerbungen

    Naja wers brauch ... ^^
    HARTZ4-Flucht 2007 wär wohl auch passender Name. Wofür will er sich denn Bewerben?

    Mfg
     
  10. #9 26. Oktober 2006
    AW: Vernüftiges Programm für bewerbungen

    eine sehr gue hilfe ist bei soetwas Google

    mit den suchwörtern "bewerbung tips"

    da gibt es reichlich beispiele mit kommentaren zu den beispielen.
    da solltet ihr euch mal 5 bis 10 von ansehen, möglichst aus vergleichbaren berufen und dann eine bewerbung mit word oder open office zusammenbasteln.

    ist recht simpel

    von der nutzung von serienbriefen rate ich ab, jedes unternehmen sollte im anschreiben direkt angesprochen werden, vor allem mit den fragen, warum dieses unternehmen das richtige für einen ist. das würde die möglichkeit eines serienbriefes überschreiten.

    mfg spotting
     
  11. #10 26. Oktober 2006

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vernüftiges Programm bewerbungen
  1. Antworten:
    10
    Aufrufe:
    882
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    6.010
  3. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    716
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    943
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    824