Verpennt und keine Entschuldigung

Dieses Thema im Forum "Schule, Studium, Ausbildung" wurde erstellt von amigo, 8. August 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 8. August 2007
    Hi!
    Ich habe heute meinen Wecker nicht gehört und habe deshalb verpennt... Das hat mich ehute besonders genervt, weil ich sogar die Hausaufgaben hatte :mad: ...

    Bin jez 17, wie soll ich mich am besten entschuldigen?
    Ich lehne es ab eine entschuldigung zu fälschen...
    Soll ich einach so tun, als wäre ich ein paar monate älter und entschuldige mich selbst???? ^^
    Meiner Mutter würde ich gerne nichts davon erzählen...

    Ich warte auf eure Vorschläge ^^
     

  2. Anzeige
  3. #2 8. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    hallo,

    bist du erstma überhaupt eingetragen worden ?

    ich habe mir auch Mal eine Ausrede gefunden und bin zum lehrer gegangen und er wusste garnicht worum es geht, da es ein lehrer vergessen hat, mich einzutragen.

    Vergewissere dich ertsma, ob du tatsächlich eingetragen worden bist, falls ja, dann

    sag einfach du musstest deine Schwester/bruder zum Zahnarzt bringen oder so ( falls du kleinere geschwister hast)

    wie viel stunden waren es ???

    wenn es nur eine stunde war, hätte ich nichts unternommen. eine unentschuldigte stunde ist es nur, hauptsache es wiederholt sich nicht.

    oder lass dir zeit bis dich dein klassenlehrer anspricht, ob du eine Entschuldigung für deine Fehlstunde abgegeben hast, dann könntest du LÜGEN (ich weiß ... ist halt so..) , dass du eine Entschuldigung abgegeben hast und als Unterstützung, sag deinem besten Mitschüler, dass er es bestätigen soll.




    Ciao!


    bei mir hat es immer hingehauen.
     
  4. #3 8. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    Erstmal danke für deine Antwort!
    Ich hätte heute sowieso nur 2 Stunden gehabt, diese jedoch beim Tutor (Sowas wie ein Klassenlehrer), und der trägt garantiert ein!
    Lg
     
  5. #4 8. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    Geh einfach hin und sag, dass du verpennt hast. Zeig dem Lehrer deine Hausaufgaben und fertig.
    Ich mein was will er ihr machen? Ich weiß ja nicht wie oft du verpennst aber wenn es nicht so oft oder noch nie vorgekommen ist, dann wird der schon nichts sagen, außer es is n *****loch :D
     
  6. #5 8. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    Sag dem einfach, dass du verpennt hast und wenn du sowieso noch nicht Unentschuldigt gefehlt hast glaubt der Typ das bestimmt und mach halt die Ha´s von dem Tag wo du nicht da warst dann ist das glaub ich kein Problem
     
  7. #6 8. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    eben sag einfach du hast verpennt..

    juckt doch kein wegen 2 std...also bei uns kannst da echt machen was du willst^^ (bisschen übertriben jezt, aber is echt so)

    dein lehrer wird dich schon nicht nachsitzen lasse oder so :D
     
  8. #7 8. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    dann ist es eien fälschung wenn du so tust als wärst du n paar monate älter^^

    sag einfach die wahrheit!

    dann wird nichts schlimmes passieren und er wird auch nicht gleich deine eltern benachrichten, da du ja so ehrlich warst etc.

    good day^^

    thefreak
     
  9. #8 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    mmm

    Damit kenn ich mich aus und Fälschen bringt Null.

    Also ich verpenn in der Regel 1-2 mal in der Woche und sag immer zum derweiligen Leherer sorry hab 5 min verpennt und dann meinen Anschlußzug verpasst.
    Damit kommt am besten raus darf halt nicht so offt passieren.
     
  10. #9 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    Ach wenn du schon auf der Berufsschule bist sollte das kein Prob sein.


    Hol dir nen Entschuldigungsantrag, schreib drauf wie was warum, deine Unterschrift drunter und dem Lehrer abgeben. Nichts weiter dazu sagen und 90% der Lehrer schnallen es nicht.

    Falls du an einen gelangst der es doch checkt, sagst du einfach, dass du gedacht hast, dass das hier keine Grundschule wäre ^^

    Manche lassen sich davon abschrecken, andere nicht. Bei letzterem hast du wohl einfach Pech.
     
  11. #10 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    die ideen hier werden ja immer kurioser hier ^^ ... hätte aber auch noch eine.
    Besorg dir das Klassenbuch wo du eingetragen bist und lass es schlicht und einfach verschwinden. Klappt garantiert ! Vllt kannste sogar noch die eine oder andere fehlstunde oben drauf legen, vorher versteht sich ;)

    greez
     
  12. #11 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    omg weil er einmal verpennt hat das klassenbuch abziehen ???

    kann mich nur der mehrheit hier anschließen, sag einfach du hast verpennt, sowas kann halt vorkommen und darf normalerweise kein problem sein.

    sag einfach die wahrheit so wie es war, wenn du jetzt anfängst zu lügen, entschuldigungen/atteste zu fälschen oder das klassenbuch zu klauen und sowas später irgendwie rauskommt, dann hast du tatsächlich ein problem.
     
  13. #12 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    he he sag einfach das der zug ne verpsaetung hatte (oder der bus) das klappt immer die fragen da auch nie bei mir nach...=)
     
  14. #13 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    nimm einfach das klassenbuch wo dann steht

    "name ab 2te stunde" oder so und schreib ein "e" für entschuldigt dahinter hab ich letztes schuljahr 10 ma oder so gemacht peilen die lehrer eh net
     
  15. #14 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    =) das iss ja gewitzt! mus sich auchmal ausprobieren... aber die heften doch die entschuldigungen ab;) dann bekommste :bulle:
     
  16. #15 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    wenn ich verpenne dann sage ich am nächsten tag, dass ich die entschuldigung vergessen habe und danach sage ich meinen klassenlehrer, wenn er danach fragt, dass er sie schon lange von mir erhalten hat und der gute glaubt das immer :D :D :D

    vllt klappts bei dir ja auch^^ kommt drauf an ob euer lehrer mit seinen leben klarkommt (unser tuts definitiv nicht!)
     
  17. #16 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    lol

    naja, bei uns ist es manchen lehrern schei*egal, andere wiederum regen sich selbst darüber auf, wenn man sagt, der zug hätte verspätung oder man hätte ihn verpasst :rolleyes:

    wenns nur einmal ist, kannst du ruhig sagen, dass du verpennt hast (vll. sind ja die batterien deines weckers leer? ;) )
     
  18. #17 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    Jeder Lehrer merkt, dass man lügt. Die sind nicht dumm und haben eine entsprechende Ausbildung.
    Ehrlich sein und dafür entschuldigen, dann sieht sogut wie jeder Lehrer drüber weg.
     
  19. #18 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung


    LooooL da irrst du dich aber gewaltig Oo bei mir an der schule kannse dem einpaar lehrern erzählen, dass du mit dem uboot zur schule geflogen bist und die sind so verblödet und glauben das
     
  20. #19 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    du bist 17 und machst dir sorgen weil du VERSCHLAFEN hast? .. bin ich der einzige der das bisschen übertrieben findet?

    wenn der lehrer frag wo du warst dann sagst du hast verschlafen und die sache hat sich .. ich mein soll er dich einsperren oder von der schule schmeißen weil du verschlafen hast?

    wenn ein lehrer da noch was zu sagen hätte dann würd ich ihn doch auslachen ..
     
  21. #20 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    Dann is der Lehrer aber wirklich dumm.
     
  22. #21 9. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    meine lieblingsentschuldigung war..

    tut mir leid das es geklingelt hat bevor ich hier war....
     
  23. #22 10. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung



    hahahaha ein mitschüler von mir hat dasselbe getan und den klassenbuch hinter der tafel versteckt. Der lehrer hat den Klassenbuch erst nach einen Monat zufällig gefunden.

    man haben wir ärger bekommen, da nur 5 personen wussten, wer es getan hat, natürlcih haben wir ihn nciht verpetzt, dat war logo, aber all diese nachsitzstunden roFl

    alte gute Zeiten.


    Von klassenbuch entwenden würde ich dich leiber abraten es sei denn du verbrennst ihn und du klaust den klassenbuch alleine ohne zeugen, da dich vllt. einer doch pfifft, wegen den druck o.ä.

    denk daran



    Ciao!
     
  24. #23 10. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    was hier manche für kranke "tipps" schreiben...falls es wirklich so schlimm ist, wenn du mal verschlafen hast, sag einfach der bus kam nich und gutt is..aber eig gibt sich JEDER! lehrer zufrieden wenn du sagst das du vershclafen hast...
     
  25. #24 13. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    geh zu deinem Klassenlehrer/in und sag ihm/ihr die Wahrheit ich mein ist einfach das beste waste machen kannst.

    MFg
     
  26. #25 13. August 2007
    AW: Verpennt und keine Entschuldigung

    fehl am besten noch ein tag und geh dann zum arzt. sag dem arzt das du auch schon den vorherigen tag krank warst dann bekommst du eine entschuldigung für beide tage^^. hab ich schon oft gemacht. bei meinem arzt hat es geklappt:D

    Mfg:Wind
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Verpennt keine Entschuldigung
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    7.594
  2. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    9.595
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.460
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.372
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.457