Versatel gut?

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von p0lakkb0Y, 7. Januar 2009 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Januar 2009
    Guten Tag ich will Umziehen und mir Internet bei meiner Wohnung einrichten , habe mal bei Versatel angefragt und finde es persönlich gut und würde gerne eure Empfehlung hören oder Kritik zu Versatel.

    Bin nahe am Zentrum und will DSL 10-20000 einrichtigen , entweder über Versatel per DSL Modem etc. oder halt über Kabel .. was würder ihr mir empfehlen vom Preis und von der Leistung her? Das ich so schnell wie Möglich da Internet habe und Günstig wegkomme .

    T-Online werde ich sehr gerne drauf verzichten!!
     

  2. Anzeige
  3. #2 7. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Ich kann nur von mir persönlich reden: Habe seit gute 4-5 Jahre selbst Versatel. Und habe noch nie Probleme gehabt weder mit Telefon, noch mit Internet.
     
  4. #3 7. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Bei einem Freund von mir hat die umstellung von ISDN auf DSl 6000 ein halbes jahr gedauert.

    Also die reden viel machen aber wenig.
     
  5. #4 7. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    hmm ich selbst hatte nie versatel aber schau mal hier

    Internet-Anbieter

    da haben die mit einer durchschnitts Wertung von 2,2 nicht sehr gut abschlossen ;)

    such dir einfach ein aus der liste raus der ein gutes Rating hat mach verfügbarkeits check und preis check bei deinen jeweiligen favoriten ich bin mir sicher du findest ein der gut für dich is ;)
     
  6. #5 7. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Hmm sehe das da wohl bessere Anbieter gibt , ja danke auf jeden Fall die Liste ist mal echt klasse :) Werde mal da sehen was das kostet etc. und ja kann eigentlich Geclosed werden der Thread!!

    Danke nochmal.
     
  7. #6 7. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Bevor das ganze geclosed wird kann ich dir auch nur von Versatel abraten...je nachdem wo du hinziehst...!!!

    Hatte so oft Ärger mit Versatel....die Umstellung hat anfangs 6 Monate gedauert...auf 16000 dann auch nochmal 2 Monate....zwischendurch immer Disconnects (am Tag bestimmt 5-6 Mal)

    Der Support ist auch unter aller Sau.....die Entscheidung liegt zwar bei dir...aber gute Erfahrung hab ich nicht gemacht:(


    MiQo
     
  8. #7 7. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Ja habe auch bei den Bewertungen gesehen das Versatel doch nicht so gut ist wie manche meinen.

    Bin zum Entschluss gekommen und hab mir ein Paket bei congstar zusammengestellt und bestellt.

    Sehr guter Einrichtungsassistent mit guten Überblick und sofortige Zugangsdaten für das Interface , echt übersichtlich und ein Klasse Preis.

    16000+Festnetz Flatrate alles dabei 25-30€ , echt guter Preis habe sofort zugegriffen.
     
  9. #8 7. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Hey ich habe seit ca. 2 Jahren DSL 6k von Versatel und es läuft alles ohne Probleme.

    Ich bin damals von 1und 1 weg gegangen. Ich weiß zwar nicht mehr wie lange ich auf den Anschluss gewartet habe, aber ich denke es ging recht schnell, weil ich keine negativen Erfahrungen mit Versatel verbinde^^

    Ich kann dir persönlich nur sagen, bei mir läuft es mit voller Geschwindigkeit und mit dem Telefon hatte ich auch noch nie Probleme.

    Ich weiß halt nicht, ob das bei dir auch so reibungslos läuft wie bei mir. Sonst würde ich dir nicht von Versatel abraten.
     
  10. #9 8. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Versatel ist der schlechteste Anbieter bei dem ich je gewesen bin!!! Würde ich niemanden raten hin zu gehen!!! Dann lieber mehr zahlen und zu T-Online!!!!

    Wie sieht das aus mit Kabel Deutschland??? die bieten doch jetzt auch 36000er Leitungen an!?!??!?!

    mfg. PataYa
     
  11. #10 8. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Davon kann ich nur abraten ich hatte vor 3 Monaten noch versatel absolut zum kotzen!!!!!!!!!!
    1.Server sind mindestens alle 4 Monate für 4-8 std down,d.h. dass du für die zeit kein internet hast!
    2.Schlimmste Support, den ich je hatte!!!
    3.Überteuert
    4.Ewig lange bis Sie dir die Leitung freischalten
    5.Hochstocken der leitung kostet fast 50 euro xD

    Hole dir lieber Kabeldeutschland da zahlst du für telefon und internetflat für 30mbit 30 Euro und hast nie Probleme!!! und nen geilen ping falls du zockst

    @cooder kabel deutschland ist qualitativ genauso gut wie telekom wenn nicht sogar besser;)
    bei kabel deutschland stimmt einfach das preis/leistungsverhältnis und es ist momenatn einfach das beste was man momenatn auf dem markt bekommen kann unter den internetanbietern einziger nachteil ist die statische ip

    hoffe konnte dir helfen
    mfg sp!rit
     
  12. #11 8. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Also ich finde diesen ganzen " WannaBe" Anbieter like Versatel Arcor usw zum kotzen !

    Geh zur Telekom , bezahlst vielleicht ein wenig mehr aber du bekommst Leistung und Qualität !

    Warum Opel fahren wenn man für 10€ mehr nen Mercedes bekommt !
     
  13. #12 9. Januar 2009
    AW: Versatel gut?

    Ja bin ja jetzt sowieso auf congstar gestiegen!!
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Versatel gut
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    828
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    513
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    527
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    460
  5. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.166