Versatel Kündigung Telefon / Internet

Dieses Thema im Forum "Netzbetreiber & Mobilfunk" wurde erstellt von Eimsbush, 17. Oktober 2012 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 17. Oktober 2012
    Hallo RR-Gemeinde,

    ich bin seit 2008 bei der Versatel mit einem 6Mbit Vertrag ( von dem sowieso nur 2 ankommen war aber genau so teuer/billig ).

    Jetzt hat die Telekom bei uns ausgebaut und 50Mbit wären möglich. Allerdings bekommt Versatel die Freigabe dafür erst Ende nächsten Jahres ( wenn überhaupt ).

    Deswegen würde ich nun gerne zur Telekom wechseln. Der Vertrag hatte 24 Monate Mindestlauftzeit und wird danach automatisch jährlich verlängert.

    3 Monate Kündigungsfrist sind einzuhalten. Habe dann bei der Versatel angerufen und mir wurde gesagt, dass ich bis zum 31.03 warten muss...(3 Monate vorher natürlich die Kündigung einreichen) bis ich wechseln kann.

    Gibt es denn nun keine Möglichkeit früher aus dem Vertrag rauszukommen? Die Einzige Möglichkeit die mir genannt wurde war 250€ Einmalzahlung, aber das sehe ich nicht ein...

    Vielleicht gibts hier ja ein paar Rechtsverdreher die mir helfen können :D
     

  2. Anzeige
  3. #2 17. Oktober 2012
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Versatel Kündigung Telefon / Internet

    Hi,

    1. ich würde auch keine Ablöse zahlen, sind ja nur noch 5 Monate!

    2. Lies dir mal HIER den Absatz Sonderkündigsrecht durch.

    3. falscher Bereich :p

    HF
    Death-Punk
     

  4. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Versatel Kündigung Telefon
  1. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    490
  2. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    504
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    439
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    1.143
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    300