Versicherung versteigert Auto

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von Sniper278, 22. August 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 22. August 2007
    Hallo,

    das Auto meiner Mutter ist kaputt.
    Der Gutachter der Versicherung hat gesagt das die Reperatur mehr kostet als der Wagen selbst - sprich wirtschaftlicher Totalschaden.
    Jetzt wird das Auto im Internet versteigert. Wenn es jemand kauft in den 48 Stunden in denen es eingestellt ist MUSS es verkauft werden.
    Die haben einen bestimmten Preis festgelegt und wenn es unter diesem Preis verkauft wird bekommt man die Differenz von der Versicherung ausgezahlt.
    Ich find das eine Schweinerei, weil die Versicherung doch nciht das Recht besitzen kann das Eigentum andere Leute zu verkaufen.

    Deswegen wollt ich mal fragen ob jemand weis wie es da rechtlich aussieht. Ob man da was dagegen machen kann.

    Vielleicht kann man das Auto ja auch im Internet finden. Ich mein es müsste ja eine einigermaßen namhafte Seite sein. Aber außer AutoScout und Ebay fällt mir nichts ein...
     

  2. Anzeige
  3. #2 22. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Sowas habe ich ja noch nie gehört... ?(
    Die Versicherung hat ja gar kein Recht drauf, da die keine Halter und Besitzer sind!!! Eine Versicherung muss ja bezahlen, dabei steigt ja Versicherungsklasse heftig und die holen ihr Geld ja raus! :/
     
  4. #3 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Das hab ich bisher auch gedacht.
    Der Hintergedanke dabei ist, dass wenn jemand das Auto kauft, das die Versicherung nicht den gesamten Betrag bezahlen muss sondern in den meisten Fällen eben nur einen kleinen Teil.
    Aber Ich geh ja auch nicht zu der Versicherung und verkauf ihr Büro!
    Die Möglichkeit das Auto reparieren zu lassen wird gar nicht berücksichtigt
     
  5. #4 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Mich würde mal Intressieren bei welcher Versicherung deine Mutter ist?

    mfg
     
  6. #5 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    genau das wäre praktisch.

    und ich würde mal ganz schnell die geschäftsbedingungen von der versicherung durchlesen. wenn da nichts drin steht, sofort zum anwalt. naja ich würde jetzt direkt zum anwalt gehen. habt ihr rechtschutz ? dann direkt zum anwalt...


    aber sie können es nicht versteigern. egal was deine mum gemacht hat. das is dein eigentum. wenn ihr kein geld mehr für die versicherungsbeiträge mehr, dann kann das ganze gepfändet werden. aber auch nur vom gerichtsvollzieher
     
  7. #6 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Nürnberger Versicherung - sowas in die Richtung.
    Für mich riecht das wirklich brutal nach Abzocke...
     
  8. #7 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Hallo

    Also ich habe das auch noch nie Gehört das ne Versicherung das auto versteigert oder verkauft.

    Also ich würde mich mal ganz auf doof bei einer anderen Versicherung erkundigen od das geht oder habt ihr rechtschutz dan geh zum anwalt
     
  9. #8 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    waas?! das hab ich noch nie gehört xD und dürfen, tun se das auch net...geh ma zum rechtsanwalt und frag ihn wie du vorgehn kannst....das find ich ganz schön dreisst, was die sich erluaben o_O''
     
  10. #9 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    geh zur verbraucherzentrale und lass dich da mal beraten. sowas habe ich auch noch nie gehört und glaub mir, wäre es mein auto, würde ich denen sowas von die bude einrennen. ich bezahl doch keine 300 euro versicherung vierteljährig um mir dann noch das auto versteigern zu lassen - wo sind wir denn?
     
  11. #10 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Mein Vater hatte damals auch einen Unfall mit seinem Wagen, Reperatur sollte 17.000€ kosten, und da die Versicherung nicht zahlen wollte, wurde das Auto von der Versicherung für den Restwert des Autos für 48 Stunden ins Internet gestellt. Nach den 48 Stunden wurden alle Interessenten für den Restwertpreis an meinen Vater geschickt -> er konnte sich aussuchen, was mit dem Auto geschah, ob es der oder/und der bekommt oder er das Auto behält.

    Und schwupps - war das Auto weg. Wenn du es allerdings behälst, hast du nicht wirklich was davon. Du könntest es schlachten und dann verkaufen, aber da brauchst du Platz zu hause, und den haben halt nicht alle!
     
  12. #11 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Das klingt irgenwie total Schwachsinnig.
    Also bisher hab ich das immer so gehört das wenn die Reperatur teurer ist als der Wert des Autos bekommt man den Wert des Autos ausbezahlt und kann dann selber entscheiden was man macht.
     
  13. #12 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Ja meine Mutter hat ma beim Gutachter Streß geschoben.
    Es ist so wie albi sagt. Wenn einer das Auto kauft, dann wird deine Adresse an den weitergegeben und er muss das Auto dann bei dir abholen und Bar zahlen. Die Differenz zum Restwert des autos und dem versteigerten Preis wird dann von der Versicherung ausgezahlt.

    Der aus der Autowerkstatt hat gemeint das die Versicherung teilweise die Autos selbst kaufen. Beispielsweise die Allianz hat ne extra Firma. Ich schätz ma das die Auto ausgeschlachtet und weitervertickt werden...
     
  14. #13 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Ich vermute, dass deine Mutter das Unfallopfer war, oder? Wenn ja, dann ist es egal, bei welcher Versicherung sie ist, weil ja die gegnerische Versicherung zahlen muss.
    Das Auto werden die wahrscheinlich nur reingestellt haben, um herauszufinden, wie hoch der Restwert ist (also der Wert des kaputten Autos).
    Ihr könnt dann sicherlich wählen, ob ihr das Auto behalten wollt, oder nicht. Wenn nicht, bekommt ihr den kompletten Zeitwert (also Wert des Autos unmittelbar vor dem Unfall, als es noch in Ordnung war) ausgezahlt. Solltet ihr das Auto behalten wollen, dann bekommt ihr den Zeitwert abzüglich des Restwertes ausgezahlt.

    Übrigens könnt ihr euer Auto auch reparieren lassen, wenn die Reparaturkosten höher als der Zeitwert sind. Und zwar dürfen die Reparaturkosten den Zeitwert um bis zu 33% übersteigen.
    Also wenn euer Auto vor dem Unfall 5000,- € wert war und die Reparatur 6000,- € kosten würde, könnt ihr darauf bestehen, dass der Wagen repariert wird und die Versicherung die Kosten dafür übernimmt.
     
  15. #14 23. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    also da ist garantiert was faul, hak da mal nach, die ziehen euch ab, oder du hast was faslch verstanden, oder falsch beschrieben!

    Also wennde sicher biste , dann ab zum anwalt, das geld ist ess wert, (besser noch wenn du rechtsschutz hast)
     
  16. #15 24. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    meine mutter ist unfallverursacher.
    Aber wie gesagt man muss den Wagen nicht verkaufen, war ein missverständnis von mir.
    Aber ich find es schon dreist das die den einfach so einstellen, nur um selbst um's zahlen rumzukommen - mit der Einstellung muss ich keine Versicherung gründen.
    Ich mein im Endeffekt ist es ja für uns egal, ob das geld nun eine Privatperson zahlt oder die Versicherung, weil der Zeitwert des Autos, den der Gutachter festgelegt hat wird ja auf jeden fall ausgeschüttet.
    Bin erst ma ne Woche im Urlaub, aber werd mich danach mal bei einem Anwalt erkundigen. Des stinkt zum Himmel.
    Ich denk mir nur das die meisten Leute eben die Schnauze halten und halt das Geld nehmen. Rechtlich ist es einfach nicht falsch.
     
  17. #16 24. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Also hat deine Mutter eine Vollkasko, die ihren Schaden bezahlt?!
    Aber wir haben ja jetzt geklärt, dass der Wagen nicht verkauft wird. Aber meiner Meinung nach, versucht die Versicherung nicht ums zahlen herumzukommen. Weil es ist doch völlig egal, ob die Versicherung das Auto verkauft und dir z.B. 10000€ auszahlt oder ob sie dir 7000€ auszahlt und du dein Auto selber für die ermittelten 3000€ verkaufst.(ist jetzt alles mal ein kleines Beispiel von mir: 10000,- Zeitwert, 3000,- Restwert) .
    In beiden Fällen kostet der Spaß der Versicherung 7000,- €.
    Das einzige, was die nicht so gerne haben ist, wenn man das Auto reparieren lässt, da würde die Versicherung in meinem kleinen Beispiel hier verpflichtet sein, das Auto bis zu einer Reparatursumme von 13333,- € reparieren zu lassen. Also würde die Versicherung dann fast das doppelte Zahlen!!!!!

    Allgemein find ich es okay, wenn die Versicherung ihr Geld nicht verschenkt, solange alles im Rahmen bleibt. Denn höhere Beiträge aufgrund "großzügiger" Versicherungen will von uns sicherlich auch keiner zahlen...
     
  18. #17 24. August 2007
    AW: Versicherung versteigert Auto

    Na toll , wieso verkauft die Versicherung ein Auto mit Totalschaden? Man bekommt dafür dann doch eh nicht mehr so viel. Außerdem wird es dann sicher ÄUßERLICH wieder hergerichtet und steht dann beim Gebrauchtwagenhändler , der das dann an ahnungslose Kunden verkauft.
     

  19. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...