Verstärker Alpine MRV-1000

Dieses Thema im Forum "Auto & Motorrad" wurde erstellt von alinho, 20. Mai 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Mai 2007
    Alsooooo nach langem hin und her werde ich mir wahrscheinlich nen Opel astra G holen und da soll natürlich ein verstärker sein.

    Was haltet ihr denn vom Alpine MRV-1000? Also meine Tante hatte den mal und der hat mächtig gerummst :D

    Und worauf muss ich beim verstärker kauf achten? Mit zugehörigem Subwoofer natürlich ;)

    Sagen wir mal so ... ich hab keine hohen ansprüche an den Sound aber es sollte halt rumsen. Haben zZt einen Ford Galaxy BJ 1996 und der standard Sound reicht mir eigentlich ... aber in meinem Wagen sollte zusätzlich bass sein ;)

    Die Anlage ist auf jeden Fall markenware ... blaupunkt oder so.kP genau aber wie gesagt, die ansprüche sind nicht soooo hoch.

    BW habt ihr sicher für jede hilfreiche antwort! Danke schonmal im voraus!
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    Moin erstmal..
    also ich habe mein bruder auch schon in sachen verstärker beraten..
    .. er hat sich jetzt für TOXIC 1000 entschieden.. der hat 4 boxenausgänge, plus einen extra für subwoofer. als boxen hat er sich ein set- bei "expert bening" oder media-markt.. usw.. da gibt es sowelche sachen.. er hat sich 2 boxen, mit (kp wie viel watt, aber genügent..) ich glaub 300 watt pro box.. und dazu noch ne dicke bass-rolle (subwoofer) das boxen set hatte 130 gekostet und der verstärker kostet 70 € .. nen paar daten gibt es auch unter
    Hi-Fi Studio Bernd Müller Köln
    <-- glaub ich jedenfalls du add war das
    .. ich denk du wirst die richtige entscheidung machen
    .. viel glück

    Mfg ymaas
     
  4. #3 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    was soll denn bitte schön toxic sein ?? :D also als erstes solltest du natürlich genau sagen, wiviel geld du genau ausgeben willst... also maximal... und danach währe es interessant, ob du vorne auch neue boxen haben willst.... mit heckboxen brauchst du erst garnicht ankommen ;) jeder der in der scene ist weis bescheid, das das nur müll ist (klar kann man das machen, aber im auto soll ja sowas wie nen bühnenverhältnins sein, und bühne ist immer vorne ;) ) wenn du das alles gesagt hast, dann könn wir weitergucken.... aber auf jeden fall kein blaupukt sub oder sowas ... omg ist ja schlimm soeetwas ;:D :D
     
  5. #4 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    wow @ gin0ri
    Endlich mal nich einer der von sich denkt er hat voll den plan und will dann mit ner fetten heckablage anfangen!! BW haste von mir!!

    Ein bischen mehr info wär schon nice
    Wenn der verstäker nur nen sub antreiben soll isser nich gerade geeiegnet da gibs bessere

    Aber ersteinmal die master frage was darfs denn kosten?

    Btw gin0ri is n1
     
  6. #5 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    wow nice du hast ahnung von dem gebiet ;) ;P

    Toxic = discounter shit. genau so wie sonstige teile aus mediamarkt oder saturn ect. die nicht blaupunkt, hifonics, JVC ect . heißen

    also erstmal kommt es drauf an @threadersteller,

    willst du ein sub und dann noch 2 hoch/mitteltöner, irgendwo unterbringen ? wenn ja, würde ich dir zu einem 4 kanal verstärker raten.

    wenn nein, reicht ein 2 kanal,

    der Alpine MRV-1000 is nur ein 2 kanal, dh. du kannst ein subwoofer gebrückt oder ungebrückt anschließen. mehr nicht. hättest dann 400watt rms. mit einem guten subwoofer knallt das schon. gibt aber bessere. mal gucken was du erstmal willst.

    dann kommt es noch darauf an welche musik du bevorzugst zu hören. gibt 3 verschiedene arten von subwoofern.

    kabel brauchst du natürlich auch noch. aber mit 60€ bist du eigentlich ganz gut dabei mit wenn ich mich jetzt nicht täusche sogar 15mm² . ich selber hab nur 10mm² und das kosten nur ~25€
     
  7. #6 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    freuht mich sehr soetwas zu hören ;)
    mit kabel und sicherungen würde ich erst mal noch warten... erst wollen wir doch mal abwarten, was der denn nu alles haben will ... sonst kommt er nen bissle durcheinander ;)
     
  8. #7 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    @ Hacker5 ;)

    Ist net böse gemeint .. aba habe genauso wie ymaas auch gute erfahrungen mit dieser entstufe gesammelt .... Muss ja nicht immer billig schrott sein was Media & Saturn da hat ..... ist genauso eine Marke wie Blaupunkt oder JVC ... finde ich

    Ist meine Meinung dazu jungs .... Aba ob ich ihn mir nochmal kaufen würde also die entstufe .. da grübel ich jetzt auch nen bissel drüber ... ;)

    Naja ... mehr kann ich dazu leider nicht sagen .. zu anlagen im auto bauen .. habe noch nicht so die erfahrung dadrin gesammelt ;)

    MfG

    ****a122
     
  9. #8 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    klar. ^^ es ist immer eine sache, was man für wie viel geld haben will.

    direkt hört man den unterschied nicht raus, aber wenn die die gleichen komponenten außer verstärker mit einem z.b.

    hifonics/emphaser verstärker oder mit einem toxic verstärker laufen lässt, merkst du schon den sauberen klaren, bass raus. der nicht so verzerrt ist.

    mein vater hat auch nen "billig" verstärker im auto, weil es für ihn reicht. nur muss man bei diesen discounter verstärkern sagen, dass wenn 1000watt drauf steht, vlt 300-400 watt rauskommen. ^^
     
  10. #9 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    wenn du ned ganz so hohe ansprüche hast sollte auch ein 3 wege sytem reichen da brauchste keinen sub
     
  11. #10 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    Danke allen für die Antworten!

    Also sagen wir so ... ich will ein Soundsystem, das für meine verhältnisse ein gutes P/L-verhältnis hat!

    Hab leider gar keine Ahnung was den Sound im auto angeht :D

    Wie nennt man die Boxen vorne? Die standard dinger sind ja eigentlich genug für mich ... aber ich hab hier noch ein Paar 75 Watt Dinger rumfliegen. Meint ihr das reicht? Ich hab ja keinen Plan wie die standard Boxen im Galaxy sind ... und mit standard möchte ich mich nciht begnügen will mich schon etwas hervorheben also nicht standard sein ihr wisst schon ;) ausm prinzip halt! Es geht mir am meisten drum, was am wagen zu individualisieren ...

    Und der wagen den ich mir holen will hat auf der hutablage schon gute boxen eingebaut. Die kabel für verstärker und bass sind auch schon verlegt, muss alles nur angeschlossen werden.

    Budget müsst ihr wissen ... ich werd in dem Punkt auf euch hören müssen. Dann werde ich mich noch informieren und schauen ob es in dem Rahmen was günstigeres gibt.

    Kurz gesagt ... sollte ein gutes Anfänger Kit sein mit gutem P/L Verhältnis. Hab ja nciht soo hohe ansprüche von daher sollte die Auswahl leicht fallen oder?

    BWs sind raus!

    Kann von mri aus auch was gebrauchtes sein, bin aber auch bereit etwas länger zu sparen wenn ich dementsprechend gute Leistung dafür kriege. Also 200€ sollten drin sein, weiß ja nciht wie die preise momentan sind. Muss aber auch nciht voll ausgeschöpft werden.

    Wär auch nett wenn ihr einfach sagen würdet, worauf ich beim kauf achten muss! Dann könnt ich mich nebenbei noch selbst umschauen!
     
  12. #11 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    mhh also 200 € für ein Verstärker und eine Basskiste ist schon etwas wenig *g* ich würde mit 400€ ehr rechnen. Dann hast du aber auch was gutes.

    rund 200€ für ein verstärker und 200 für eine gute basskiste.

    Ich hab beides von hifonics. Mein Verstärker ist ein

    ZS 4400 4x110 Watt. RMS (@4 Ohm 4x55 watt rms)

    und mein Sub

    Sub: ZX 12BPI. 500 Watt @ 4 Ohm

    zusammen 388 € gekostet.

    Es gibt zwar verstärker die 600watt rms haben oder mehr, aber es kommt nicht immer auf die hohen watt zahlen an. Auf die kombination, und auf das was der verstärker leisten kann.

    Kann den shop nur ans herz legen, rs-hifi.de - de beste bron van informatie over Car hifi. Deze website is te koop! gute preise, und versand innerhalb einem tagn ach geldeingan.

    Mal schaun was die anderen dazu sagen. :)
     
  13. #12 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    200€ für ne komplett anlage ist schon sehr knapp bemessen.

    was für nen radio haste denn?

    wenn du einfach so 75 watt dinger rumfliegen hast denke ich net das es was gescheites ist, hab auch nen astra g und muss sagen das die standart boxen gar nicht mal so schlecht klingen.

    zur anlage: ich würde dann erstmal fronsystem, falls du ein neues willst, und endstufe kaufen, da könnsteste mit den 200€ hinkommen, falls du allerdings deine fronlautsprecher ersteinmal behalten willst, würde ich erstmal sub und endstufe kaufen, da findeste vielleicht auch etwas in der preisklasse, und rüstest später falls du noch bedarf hast deine lautsprecher vorne nach.

    als komplett kits würde ich was von AUDIO SYSTEM - the Sound empfehlen, von audio system gibts da schon für knapp 600 sehr gute einsteiger kits.
     
  14. #13 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    Ich klink mich mal hier aus
    denn mit 200 € verlassen wir den sector in dem ich mich auskenne :)
    Sprich wie brauchen einen media markt verkäufer hier! ^^

    Was ich damit sagen will wenn du "nur" 200 € hast fahr zum media markt, expert, saturn etc und las dich da beraten

    @hacker5
    Du vergisst die kabel in deiner rechnung und evtl noch ein radio falls er keine chinch ausgänge hat?

    @alinho hat dein radio einen chinch ausgang? :D
     
  15. #14 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000


    kabel hab ich oben in meinem post drin. max 60 € für 15mm² kabel. und ~25 € für 10mm²

    aber wie er geschrieben hat, is im opel alles schon verlegt.

    mhh joa autoradio wäre als nächstes gekommen. mal schaun was er im astra für eins drin hat. ^^

    ps: die hoch/mitteltöner müssen ja nicht immer vorne sein.

    meine sind hinten verbaut, und vorne habe ich die standart lautsprecher, die am radio hängen, das ganze system so einstellen, dass es sich gut anhört, und vlt noch da in meiner tür nur mitteltöner waren, tweeter einbauen. :)
     
  16. #15 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    er hat btw schon geschrieben das kabel verlegt sind
     
  17. #16 20. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    so also jetzt wirds auch nen bissle schwer... denn du brauchst ja nicht nur sub und bass... du brauchst ja auch noch nen radio... und dann auch eins, was nicht all zu schlecht sind... dafür kannste dann auch 150 einrechnen... also wenn du sagen würdest 350€ ... dann kannste dich gern per pm bei mir melden... ansonsten wirds zu schwer und ich will dir dann auch nicht weiterhelfen, weil ich dir kein scheiss ratten will... sry aber soetwas kann ich nicht... hoffe, du hast verständins dafür... aber bitte tu mir und dir nen gefallen und kauf dir keine sachen aus mediamarkt oder saturn... erstens sind die viel zu überteuert und 2ten wollen die ihrene scheiss nur loswerden, obwohl die nur shit haben
     
  18. #17 21. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    Ich will kein extra klasse soundsystem mir gehts in erster linie darum, was zum basteln zu haben. Hauptsache es klingt besser als standard. Wisst ihr wieviel Watt die standard lautsprecher haben?

    Und wie ich sagte ... gebraucht geht auch. Mir gehts hauptsaechtlich ums basteln und nicht um einen mooonster sound. Ich meine dazu ist mir das Geld zu schade ... ok sagen wir 500euro sind drin aber da muesste ich schon laenger sparen. Da geb ich das lieber fuer die Optik des Wagens aus (angel eyes, led ruecklichter, boeser blick)

    Und ich denke die Anlage da drin ist nicht schlecht. Ist eine ziemlich neue von blaupunkt.

    EDIT: Fragen ueber ausgaenge etc kann ich leider nich beantworten aber das nehmen wir einfach mal an denn er hatte da ja auch verstaerker und bass dran ...
     
  19. #18 21. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    würd dir auch raten dann noch etwas zu sparen un dir dann was halbwegs gescheites zu hohlen un nich in ner nacht un nebel aktion irgendnen quatsch zu kaufen.
    bei auto anlagen gilt wer billig kauft kauft 2mal.
    kann dir auch zu sachen von hifonics raten sin nich so ganz so teuer un höhren sich gut an.
    kannst ja mal bei ebay gucken ob du das was günstiges findest für das geld was du investieren willst.
     
  20. #19 21. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    Ich versteh nicht, warum ich Geld dafür ausgeben sollte, wenn mir was günstiges reicht. Ich meine ich hab doch gesagt, dass es mir in erster linie ums basteln geht. Und ich krieg bestimmt kein Ohrenkrebs von günstigeren Sets oder?

    Was spricht denn gegen den verlinkten von Alpine? (ok das war ja eigtl geklärt xD)

    Was ist denn unterschied zwischen endstufe und verstärker?

    Nicht falsch verstehen bin euch für eure mühen dankbar und weiß es zu schätzen aber ihr solltet eure persönlichen Wüsnche da raus lassen denn ich gib mich in der Hinsicht auch mit günstigen sachen zufrieden! Aber ich find es krank zu viel Geld da rein zu stecken, da hab ich wichtigeres mit meinem Geld vor! Meine Meinung ...

    Wenn es echt nicht unter 200€ geht dann werd ich wohl warten müssen und lieber ins optische investieren.



    Hab mir mal Geräte von hifonics angeschaut und die scheinen in meinem Rahmen zu liegen. Was sagt denn der Rest dazu? Und ich sag auch nciht nein zu gebrauchten Sachen.

    Aber was ist denn zB der Unterschied von dem zu dem oder dem? Außer die Leistung?

    Der erste ist nur 1 oder 2-Kanal, oder? Die zweite Mono? Was für nen Sinn hat denn ein Mono Verstärker und wieso ist der so teuer Oo Und der letzte 4-Kanal. Also kann man beim ersten nur Sub anschließen und beim letzten auch Hochtöner und so?
     
  21. #20 21. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    der erste ist ein hifonics, monoblock sprich 1 kanal, mit 450 watt rms.

    der zweite von alpine. hab ich noch keine erfahrung mit gemacht, sieht mir aber irgendwie billig hergestellt aus.

    und den dritten den

    HIFONICS 4 Kanal Endstufe Zeus ZS-4400 ZS4400 440 WRMS

    habe ich selber. und kann nur sagen, ich lasse kanal 3/4 nur auf 50% laufen, da dir sonst der kopf nach 2 minuten wehtun würde. hat zwar pro kanal "nur" 55watt @ 4 ohm, und gebrückt etwas mehr als 110 watt. mein sub hat zwar 500 watt rms, aber der verstärker bringt ihn trozdem richtig gut.

    (jaa ein bisschen kabelsalat. ^^ noch keine zeit es hinten zu verstecken ;P)siehe hier. mit bassbox: {bild-down: http://hacker5.ha.ohost.de/pictures_of_my_peugeot_106/IMG_1412.JPG}


    aber wenn du noch 2-3 € sparen willst, kauf ihn dir direkt bei seinem shop.

    rs-hifi.de so musst du nicht die ebay gebühr bezahlen. :)



    Verstärker = Endstufe. sind nur 2 begriffe. :)

    Und hier geht nicht meine eingene meinung ein, sondnern dass was am günsigsten ist, und okay.

    Wenn du ein real markt oder saturn noch besser in deine nähe hast, dort gibt es ein Toxic verstärker 2 kanal. mit 1000watt (zwar keine echte aber egal für nen sub wird der auch reichen)

    Kostet 50 € für deine wünsche würde der auch dicke reichen.

    hier gibt es jetzt noch einen bei ebay, nicht der den saturn hat, aber auch einen von toxic der deine preisklasse nicht sprengen würde.

    Endstufe 1500 Watt: Verstärker | eBay

    so saturn hat dann auch noch ein subwoofer für 40 € dort und welche für 70 € die etwas besser sind. einfach mal umschaun. und ein autoradio, wenn es kein usb und kartenleser haben muss, bekommst du schon für sagen wir mal ab 60€ einfach mal die angebote abwarten plus/aldi/kaufland/real/. :)

    hoffe konnte was helfen :)
     
  22. #21 26. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    Und hast du dich entschieden ? :)
     
  23. #22 26. Mai 2007
    AW: Verstärker Alpine MRV-1000

    hehe danke allen für eure antworten aber ich werde wohl sparen, damit wir uns einen geilen Familienwagen holen können! Find ich sinnvoller als ein eigenes auto zu haben wenn ich noch bei meinen eltern wohne ... will dass sich meine Eltern auch wohlfühlen in unserem Auto nach dem was sie mir 19 jahre lang geleistet haben ;)

    Aber vielleiht baue ich da ja n soundsystem rein :p Wird wohl tatsächtlich hifonics werden.

    Also wenn ich dad beim autokauf unterstütze, hab ich den vorteil, dass ich das geld für die versicherung spare da ich dann mit versichert werde und mein dad das zahlt ;)

    Also hab ich geld für hochwertigen verstärker+bass. Wird wohl wie erwähnt was von hifonics werden.
     

  24. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Verstärker Alpine MRV
  1. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    1.471
  2. Suche einen Stereoverstärker

    Fuselmeister , 23. September 2014 , im Forum: Kaufberatung
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.572
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    1.176
  4. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.212
  5. Differenzverstärker

    5p34k , 14. Februar 2014 , im Forum: Schule, Studium, Ausbildung
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    1.581