vertrag ändern und vorzeitig verlängern??

Dieses Thema im Forum "Handy & Smartphone" wurde erstellt von KingofKingz, 11. März 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 11. März 2006
    hi!!!
    also wie gesagt...ich hab seit ca einem jahr n umts vertrag von vodafone, nun wollt ich fragen, ob ich da nich wieder in einen ganz "normalen" vertrag umsteigen , und den dann auch verlängern kann, weil mein umts handy(motorola v980) auch schon son bisschen spinnt und ich mir auch eigentlich n neues(wahrscheinlich s.e. w800i)holen wollte.wenn es gehen sollte gibts da noch irgend nen haken??also ne höhere grundgebühr oder so??

    hoffe, einer hat da ne gute antwort drauf,wenn möglich schon mal sowas gemacht..

    10er für alle die mir weiterhelfen können..

    danke im vorraus
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 11. März 2006
    Hy, das ist gar nicht so einfach und es gibt vorher viel zu bedenken. Wenn dein alter Vertrag bereits ausgelaufen ist, oder bald ausläuft, kann man sich vorher in Ruhe nach neuen Vertragsangeboten auf die Suche machen. Ist der alte Vertrag noch nicht ausgelaufen, schau auf die Kündigungsfristen, ob auch alles im grünen Bereich ist. Die meisten Handyverträge laufen 24 Monate und verlängern sich stillschweigend um 6-12 Monate im Regelfall, wenn nicht vor Ablauf der Frist gekündigt wird, entweder von Seiten des Betreibers oder von Seiten des Vertragsnehmers. Gerade junge Leute haben rechte Schwierigkeiten sich mit Vertragsangelegenheiten auseinander zu setzen, so das man meist versäumt den Vertrag rechtzeitig zu kündigen. Kündige immer mit Einschreiben ist besser. :D

    Einen frisch geschlossenen Vertrag, kann man in den meisten Fällen mit 14tägiger Frist kündigen, wenn Mängel auftreten.

    Manchmal melden sich auch die Provider vor Ablauf und unterbreiten dir ein neues Angebot in Form von einer Vertragsverlängerung. Dies gilt dann abzuwägen, denn Handytarife und Konditionen ändern sich im Laufe von 2 Jahren gewaltig, so das man sich in den meisten Fällen eher lohnt, doch einen neuen Handyvertrag abzuschließen. Vertragsverlängerungen kann man aber auch, wenn du deinen alten Handytarif behalten möchten, mit neuen Konditionen, bei jedem anderen Handyanbieter auch ändern. Das bieten die Meisten an und du bekommst dann meistens ein subventioniertes Handy neu dazu.

    Wie man sieht bieten viele Anbieter inzwischen Handys mit Vertrag und sogar kostenlose Gratis-Zugaben, Geldauszahlungen oder Gutscheine zum Vertrag an. Diese sollte man aber vorher genauestens studieren. Der Handymarkt gibt da inzwischen einiges her. Einige dieser Handyvermarkter mit diesen Extras findest du sorgfältig ausgewählt bei google oder in den Geschäften selbst.

    Das wars naja also zu deiner antwort: Nein du kannst nicht normal umsteigen!

    mfg v!co
     
  4. #3 12. März 2006
    alles klar!!!
    danke für deine antwort, hast mir echt weitergeholfen..10er haste ebend bekommen!!

    wird geclosed
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - vertrag ändern vorzeitig
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    846
  2. Antworten:
    8
    Aufrufe:
    388
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    415
  4. Vertrag umändern ?

    Dunno , 27. Oktober 2008 , im Forum: Allgemeines & Sonstiges
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    381
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    432