Verzeichnis durchsuchen

Dieses Thema im Forum "Sicherheit & Datenschutz" wurde erstellt von haistavittu, 26. April 2006 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. April 2006
    Hi,

    ich habe eine Frage :

    wenn mir jemand einen Link : bspw: http://www.abc.de/user/test.txt schickt, kann man irgendwie das komplette Verzeichnis durchsuchen?

    Habe in der SuFu nichts gefunden.

    Mfg haistavittu.
     

  2. Anzeige
  3. #2 26. April 2006
    http://www.abc.de/user


    ?


    wenn keine index drinnen ist oder es vom server her ausgeschaltet ist, gehts wunderbar ^^
     
  4. #3 27. April 2006
    Hahahahaha als ob ich das nicht selbst wüsste.. nein in dem Fall ist eine leere index drin..

    Kann mir jemand helfen?
     
  5. #4 27. April 2006
    Geht dann nicht..

    hans-pedda
     
  6. #5 27. April 2006
    außer man hat FTP Zugriff o.ä.
     
  7. #6 27. April 2006
    Wie es gibt keine Methode um das rauszubekommen ?
     
  8. #7 27. April 2006
    Doch jedoch sehr zeitaufwendig und sinnlos:

    Ein Perlscript verwenden welche nach brutforce Methode den Dateinamen zusammenbaut und dann überprüft oder der Server 404 (nicht vorhanden) oder etwas anderes antwortet.

    Bsp: http://www.open-labs.org/dirb110beta1.tar.gz
     
  9. #8 28. April 2006
    Ok danke schonmal an alle :) 10er an ALLE RAUS!

    Kann mir sonst noch jemand helfen ?
     
  10. #9 29. April 2006
    xodox hat dir doch geholfen ... was willst du mehr ?

    anders wird es nicht gehen nimm doch einfach das perl script wenn es dir so wichtig ist ... wenn es dir zu viel zeitaufwand ist ... lass es bleiben
     
  11. #10 30. April 2006
    Ich habe aber keine Ahnung wie sowas funktioniert :(
     
  12. #11 30. April 2006

    perl scripte kannste mit z.b. appache ausführen ... oder dir eine datei schreiben lassen die du dir im dos modus erzeugst .... aber das ist auch nur ehr was für welche die was davon verstehen würd ich jetzt mal so sagen

    bin jetzt auch kein pro in perl ^^

    aber ich würd dich dann raten das du es einfach sein lässt wenn du nicht weißt wie es geht :) ist das einfachste ...

    oder frag den pro xodox xD ^^ oder moep_rush :)
     
  13. #12 30. April 2006
    1. Perl interpreter runterladen
    2. in der cmd: perl.exe meinscript.pl
     
  14. #13 30. April 2006
    Ich habe aber doch kein script =(

    was soll ich nun mit dem dirb anfangen ? Das dafür benutzen ?
     
  15. #14 30. April 2006

    lass es doch einfach bleiben ... und beschäftige dich erstmal mit perl ...

    niemand hier wird sog. "Scriptkiddys" heranzüchten ...

    denn wenn man diese scripte benutzen will, muss man auch ggf. sachen in den perl scripten ändern und muss wissen wie man es überthaupt anwendet... also lern einfach perl oder lass es komplett bleiben

    (gut gemeinter tipp)


    ne xodox hat dir das einfach so gepostet damit du spaß damit haben kannst ^^ ;)
     
  16. #15 30. April 2006
    lol, bevor er hier filenamen brutet kannste lieber das pw vom ftp login bruten, dann haste gleich alle files, allerdings musste dann den usernamen wissen und das pw müsste schlecht sein^^

    mfg
     
  17. #16 1. Mai 2006
    Es gibt auch das Programm "Webcopier"
    [Bei Interesse lad ich das hoch]

    Mit diesem Tool kann man ein ganzes Verzeichnis auf einem Server runterladen mit samt dem Inhalt.
    Interesse?
     
  18. #17 1. Mai 2006
    ..bringt also nichts, da es auch nur bekannte / verlinkte Dateien findet.
     
  19. #18 2. Mai 2006
    Ja, wäre geil.

    10er schon raus :)

    -----

    wenn es der ganznormale webcopier ist, welchen man auch in der Suche auf google findet.. brauchst du es nicht.. habe ihn schon getestet.. jedoch läd der nur die sichtbaren dateien herunter...

    sonst noch jemand eine Idee?
     
  20. #19 2. Mai 2006
    was meinst du mit sichbaren dateien ?
     
  21. #20 2. Mai 2006
    Oh ^^ ich meinte natürlich nur die index-datei.
     
  22. #21 2. Mai 2006
    Guckt HIER
    Ich habs extra für euch geupped ;)

    Also man kann damit alle Dateien runterladen die verlinkt sind.
    D.h. auch .rar-Archive und Bilder und Sounds, etc... ;)
     
  23. #22 2. Mai 2006

    Also nochmal :

    Beispiel : http://XYZ.DE/XYZ/XYZ.XYZ , bekomme ich z.B. von jemanden geschrieben

    nun will ich den kompletten Inhalt haben, den ich dort vorfinden könnte und gebe das ein :

    http://XYZ.DE/XYZ/
    ---> Zeigt mir einen Fehler an, weil ich keine Berechtigung habe...

    (Die Links meine ich natürlich nicht und glaube auch nicht, dass es die gibt.)

    Lösung : ???


    Mit diesem Programm geht das auch nicht.

    Trotzdem danke.
     
  24. #23 2. Mai 2006
    Die lösung ist ganz einfach: Entweder du hast den FTP-Login, oder du kannst es vergessen
     
  25. #24 2. Mai 2006
    naja wie schon vor ein paar seiten genannt durch das perl script was aber zeitraubent ist und nicht gerade elegant ^^ da brute dir doch lieber den ftp login ^^
     
  26. #25 2. Mai 2006
    xodox hat dir schon lange die einzige Möglichkeit genannt.

    Es gibt vielleicht auch Programme die das machen, muss ja nicht unbedingt ein Perlscript sein.
    Wenn jemand sowas hat kann er dir es per PN schicken oder du versuchst dein Glück in der Appz Section...

    Ansonsten Thema erledigt


    ~closed~
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...