Verzeichnisse durch Klicken auf einen Button im neuen fenster öffnen (Delphi)

Dieses Thema im Forum "Programmierung & Entwicklung" wurde erstellt von Zwicki, 23. März 2008 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. März 2008
    Hiho.
    ich bin blutiger delphi anfänger, und wüsste gerne welchen befehl ich bei zb bei der on click funktion eines buttons eingeben muss um damit einen ordner zu öffnen der sich nicht im verzeichnis befindet wo die exe drin ist.

    ich hoffe ihr versteht was ich meine. :)

    ich benutze Delphi 7.

    ich hab schon open ausprobiert aber der sagt mir dann: "undefinierter Bezeichner: 'open'" glaube auch nicht dass das richtig ist.

    Code:
    procedure TForm1.Button1Click(Sender: TObject);
    begin
    open 'D:/Lieder';
    end;
    MfG
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 23. März 2008
    AW: Verzeichnisse durch Klicken auf einen Button im neuen fenster öffnen (Delphi)

    Sieht aus als hättest du vorher in VB geproggt. In Delphi werden Funktions-Parameter immer in Klammern gesetzt ;)

    Am einfachsten gehts mit ShellExecute (ShellApi einbinden):
    Code:
    ShellExecute(*Fenster-Handle(z.B aForm.Handle*, nil, 'C:\', '', PChar(''), SW_NORMAL);
    
    Müsste so klappen bin mir aber nicht mehr ganz sicher. Google sonst einfach nochmal.
    Die Funktion ist aber veraltet! Benutz am besten CreateProcess; hab die Parameter grade nicht im Kopf.

    Guck dir mal die seite an. Google und F1 sind auch noch deine Freunde.
     
  4. #3 23. März 2008
    AW: Verzeichnisse durch Klicken auf einen Button im neuen fenster öffnen (Delphi)

    Hey vielen dank für deine Hilfe :)

    nein ich habe vorher nicht in visual basic geproggt (falls du das meinst :eek: ), und ich hab schon sehr viel in google gesucht und da auch diesen shellexecutebefehl gefunden. aber ich kann damit wirklich nicht viel anfangen. wie gesagt -> blutiger anfänger.

    die delphi hilfe habe ich auch genutzt aber nicht wirklich was brauchbares gefunden :/

    ich habe jetzt einfach mal die zeile eingegeben, bzw den befehl aber da kam nichts raus:

    ShellExecute(Handle, nil, 'C:\', '', PChar(''), SW_NORMAL);

    was muss ich daran genau ändern damit man damit wirklich einen ordner öffnen kann? am besten wäre ein beispiel

    MFG

    //
    Spoiler
    {bild down}
     
  5. #4 24. März 2008
    AW: Verzeichnisse durch Klicken auf einen Button im neuen fenster öffnen (Delphi)

    Du musst unter "Uses" noch die Unit "ShellAPI" reinladen, einfach mit nem Komma dazu schreiben.

    weil in den aktuell gelinkten Units kommt "ShellExecute" nicht vor, er kann die Funktion also nicht finden.
     
  6. #5 24. März 2008
    AW: Verzeichnisse durch Klicken auf einen Button im neuen fenster öffnen (Delphi)

    hey, danke für deine hilfe. ich habe "ShellAPI" bei "uses" jetzt hinzugefügt, aber er springt dann zu diesem eintrag und meldet mir "Deklaration erwartet, aber Bezeichner 'ShellAPI' gefunden"

    falls jemand noch einen screenshot zur verständigung benötigt einfach melden.

    MfG. Zwicki :(

    // ah ok ich hab anstatt einem Kommatar ein Simikolon geschrieben :/ jetzt klappt es aber alles super! :) vielen dank. bewertungen sind draußen! :]
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...