Verzweifelung macht sich breit!

Dieses Thema im Forum "Netzwerk, Telefon, Internet" wurde erstellt von HoanSon, 20. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 20. Oktober 2007
    ich versuche schon seit längerer zeit hinzubekommen bei rapid, auch schon mit sämtlichen progs, die wartezeit zu umgehen! aber es will einfach nciht hinhauen!

    cryptload versucht, routerconnect versucht...usw einfach alles!

    meine frage ist was kann ich noch tun!

    bin über ein kabelmodem und einem router ans internet angeschlossen!

    modem ist von motorola und router ist netgear rp614 v4 2 pc's angeschlossen!

    bitte um hilfe!

    Danke
     

  2. Anzeige
  3. #2 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    Also ich starte meinen Router neu und dann kann ich immer wieder saugen! oder meinse das mit routerconnect?
     
  4. #3 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    das meine ich mit routerconnect!:]

    stimmt ein prog heißt ja auch so, habe ich auch schon benutzt
     
  5. #4 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    Wenn du Kabelmodem hast is sowas immer schwieriger...

    Probier mal folgendes: MAC vom Router ändern, Strom vom Modem ziehn, Kurz warten, wieder reinstecken.

    Ich bekomm dann immer ne neue IP
     
  6. #5 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    wie änder ich die MAC
     
  7. #6 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    Es gibt doch irgendwo ein programm womit du einfach die ip ändern kannst frag mich nicht wie das heist damit müsste es dan gehen.
     
  8. #7 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    Weißt Dein Provider dir evtl. eine feste IP zu oder ändert sich diese evtl. egla wieviele reconnects Du machst erst nach 24 Stunden?

    Beim welchem anbieter bist du?


    De Mace
     
  9. #8 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    kabelcom ist provider.

    wegen fester ip weiß ich nicht kann ich nicht weiterhelfen!
     
  10. #9 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    Cablecom ist leider ein Spezialfall, da das Modem selber ne Mac adresse hat, die von Cablecom inner Zentrale verwaltet werden. Du bekommst erst ne neue IP, wenn du das Modem etwa 12 Stunden vom Netz getrennt hast, sonst hast du keine Chance. Die einzige Lösung ist also ein Premium Account oder sehr viel Geduld ;)
     
  11. #10 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    Geh auf Wie ist meine IP-Adresse? und schreib deine Adresse auf. Dann starte mal den Router neu und besuch die Seite wieder. Wenn sich die Adresse nicht geändert hat, dann hast du wohl ne statische IP. Dann kannst du echt nix machen, außer bei deinem Provider anzurufen und zu fragen, ob du eine dynamische bekommen kannst.
     
  12. #11 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    Ist keine statische IP, die IP wird nur relativ lange dem gleichen Kunden zugeordnet. Da kann auch Cablecom nix machen. Ausserdem finde ich das sogar ganz praktisch, dass ich sehr lange die gleiche IP habe. Es gibt z.B. auch keine Zwangstrennung usw.
     
  13. #12 20. Oktober 2007
    AW: Verzweifelung macht sich breit!

    aus welchem grund sollte ich eine bekommen?:]
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...