Video-Qualitäts-Test

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von parazit, 6. Oktober 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 6. Oktober 2007
    Da ich mich gerade mit dem Rippen beschäftige habe ich an folgendes gedacht. Ich teste halt mit verschiedenen Einstellungen ein bisschen rum doch die Unterschiede sind nicht immer gleich erkennbar, vorallem nicht auf einem TFT. Wie sieht es denn mit einem Programm aus mit dem man anschließend die Qualität der Filme überprüfen kann?

    Wäre doch sehr hilfreich so ein Tool. Habe im Board sowie in Google nichts gefunden.
     

  2. Anzeige
  3. #2 6. Oktober 2007
    AW: Video-Qualitäts-Test

    du kannst es mit Gspot probieren das zeigt dir ein paar sachen an aber man muss auch wissen woran man achten sollte.
    wenn man am anfang schon die falsche auflösung nimmt is alles verloren;)
    aber mit dem tool kann man erkennen wiegut das bild ist und wieviel es noch besser hätte seien können, aber wie gesagt man muss wissen wo man da gucken muss.
    und wenn de dich mit rippen befasst: guck dir virtual dub an nich so drecksprogs wie davideo oder was weiß ich noch alles
     
  4. #3 6. Oktober 2007
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Video-Qualitäts-Test

    @BMON

    Danke für den Tipp. Hab es mir mal geladen.

    Ich blicke da nicht wirklich durch. Kann man den anhand davon schon was sagen?:
    unbenanntrm4.jpg
    {img-src: //imageshack.us/a/img266/536/unbenanntrm4.jpg}

    Den Film habe ich gestern von einer DVD5 mi AutoGK gerippt nach einer Anleitung hier im Board
    Bei der auflösung habe ich 704, und VBR128mb genommen.

    Am besten wäre natürlich wenn du mal einen gut gerippten Film hättest zum vergleichen. Wenn ja, könntest ja mal das Bild uppen.

    Weißt du vielleicht wo es eine gute Anleitung zu GK gibt? Hab eine sehr umfangreiche bei Gulli gefunden doch da hat es schon bei Einstellungen gescheitert weil dort mit älteren Versionen gearbeitet wurde.
     
  5. #4 6. Oktober 2007
    AW: Video-Qualitäts-Test

    deine auflösung würd ich bei 640 x 352 machen das is gut und dann bei dem kbps da is der wert schon schlecht der sollte so bei 1000 sein und Qf sollte na an 0.200 sein also so 0.180 is schon okay solang die auflösung und die bitrate(kbps) stimmt.
    aber das kannst du mit auto gk nich erreichen darum musste nne naderes program nehmen.
     

  6. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Video Qualitäts Test
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    7.993
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    7.782
  3. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    2.332
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    4.633
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    832