[Video] Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

Dieses Thema im Forum "Humor & Fun" wurde erstellt von Lupina, 7. August 2011 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. August 2011
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 13. April 2017
    Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    wusste nicht wohin mit dem vid, ist kein fun video sondern eigentlich ziemlich crass, aber vielleicht ein paar nach denkliche zeilen für die die meinen es ist cool wenn man tiere abschlachtet (damit meine ich jetzt nicht tiere die "wir" essen unbedingt)

    die crasseste stelle ist 3:30 wie ich finde ... ich bin kein tierquäler ganz im gegenteil finde es traurig wie man so crass sein kann, so ohne gefühl ... das video ist nicht für schwache nerven .....

     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Echt crass wie oft man das schon auf RR gesehen hat. :rolleyes:
     
  4. #3 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Komisch o_O

    Ich mag Steak auf der Pfanne.
    Nicht nur dass, sondern auch; Pferd,Hase,Kuh,Schwein,Huhn,Fisch,Vögel,Schaf

    aber ich sehs nicht gern wenn z.B. Hunde geschlagen oder gar Katzen in die Mülltone geworfen werden.

    Tierquälerei
    Haustiere = Nein
    Nutztiere= Wayne


    PS: crass schreibt man mit k also Krass

    gruß
    Fedja
     
  5. #4 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    hm habe das noch nie hier gesehen sorry falls es eben so oft hier war dann ...

    naja fedja wayne ist es nur dann wenn die tiere human getötet werden und nicht wie auf dem video abgeschlachtet oder bei lebendigem leibe gehäutet werden oder so lange auf den boden gehauen werden bis sie sterben das ist quälerei so hat keiner verdient zu sterben, auch ein unfall mit dem auto sowas kann passieren das ist ja keine absicht aber wenn die tiere eben so krass abgeschlachtet werden is es halt traurig mir tuts weh sorry ..
     
  6. #5 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Mir egal.
    Hab als kleiner Junge einem Schwein die Kehle durchgeschnitten. (Mit Papa)
    Zwar bin ich drauf nicht stolz aber denoch sonst hätten wir nichts zu essen ;) Was bleibt da übrig.
    Jedes Tier wie einen Menschen zu behandeln ? (Nutztiere)
    Ich hab gesehen wie man Kühe,Pferde tötet und ausseinder nimmt.
    Ich fühl da kein Ekel.


    gruß
    Fedja
     
  7. #6 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    holzrusse ftw;) :D
     
  8. #7 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Ne ;)

    2 Welten prallen aufeinander.
    Einige kennen halt nur die Wurst aus der Packung..

    gruß
    Fedja
     
  9. #8 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Schon traurig wenn du den Unterschied nicht erkennst zwischen dem was du schreibst und dem was das Video zeigt.
    Nutztiere werden doch nicht lebendig gehäutet oder getötet indem der Bauer sich so lange auf seinen Hals stellt bis das Tier qualvoll verreckt.
     
  10. #9 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Bei uns schon ^^ Kirgistan
    Deswgeen frag ich mich auch grad was ihr von mir wollt.
    Ich sprech nicht von dem wunderbaren Deutschland IQ = o_O Ghandon Musst ja nicht gleich beleidigen ... :(

    Anderes Land andere Sitten



    gruß
    Fedja
     
  11. #10 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Doch! Die Einstellung muss beleidigt werden. Null Toleranz!
    Ein Tier zu töten hat den Nutzen dass man es danach verwerten kann.
    Ein Tier zu quälen hat den nutzen das perverse ******* sich dabei ein von der Palme rütteln können.
     
  12. #11 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    :rolleyes: Du gehst auch bestimmt schön bei Mc essen ^^
    Schonmal die Wurst von Gutfried versucht ;) Massenhaltung Wayne ;) nochmals.

    Die Menschen kennen das nicht anderes. Nur für uns Deutsche schaut es furchtbar aus ;)

    Die Diskussion hatten wir 1000000000000000000000000 mal.
    Ich ess gern Fleisch und mir egal wie es geschlachtet wird. Hauptsache es schaded mir, uns nicht.

    gruß
    Fedja
     
  13. #12 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Ich esse Fleisch. Ich esse sogar gerne Fleisch. Ich habe nie etwas anderes behauptet. Verstehst du denn die Unterschiede nicht oder auf was willst du hinnaus?

    Du hast doch vorhin selber davon geschrieben ihr habt ein Schwein getötet. Schnitt durch die Kehle.
    Jetzt reden wir davon Tiere bei lebendigen Leib zu Häuten.
    Ganz egal aus welchen Land der Welt man kommt da muss doch jeder der bei (helbwegs) klaren Verstand ist einen Unterschied feststellen??
     
  14. #13 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Das Schwein war auch lebendig als wir die Kehle durch geschnitten haben.
    Das beste war ja noch -> Das Schwein lief mit einem hängenden Kopf noch etwas weg.

    Also was willst du mir sagen ?
    Hätte ich das Schwein noch dabei gehäutet um deinem Anspruch von Tierquälerei bischen näher zu kommen ^^


    Anderes Land andere Sitten. Man kennt es nicht anderes.
    Die Deutschen machen es mit Gewehr.
    Die Russen mit Messer (wenn es nicht klappt - > Gewehr)
    Die Asiaten mit Füßen .. mein Gott

    Es gibt deutlich schlimmeres auf der Welt.


    Nochmals: Nutztiere= Wayne
    Haustiere: NEIN auch abstoßend
    Tierfell: NEIN ist auch ein Unding

    gruß
    Fedja
     
  15. #14 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Du kannst mir aber nicht erzählen, dass den Tieren das Fell bei lebendigem Leib abzureissen, "normal" ist.
    Der Mensch ist einfach krank und behindert, was willste machen...

    Was ist so schwer daran es kurz und schmerzlos zu machen?
     
  16. #15 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Sind mit mehr Kosten in Verbidnung zu setzen ;)
    Im Video werden eh Haustier ähnliche Tiere gezeigt um Leuten klar zu machen das es soweit nicht gehen darf schon klar ;)

    Aber es wird auch fast nur gezeigt was in Dörfern irgendwo in Asien fabriziert wird.
    Klar gibt es sowas auch woanders...

    Aber jeder kann selbst entscheiden was er isst, wie es betrachtet und ob er sowas für schlecht hält.
    Die Leute kennen es nicht anderes. Große Familie, Opa zeigt es seinem Enkel. Enkel seinem Sohn
    (Kreislauf)


    gruß
    Fedja
     
  17. #16 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    hast du dir das video überhaupt angesehen? vor allem die minute 3:30??? also ich kann mir das nicht vorstellen das du sowas normal findest, mag sein das ihr russen etwas weniger gefühle gegenüber tieren habt aber so was abnormales was du hier erzählst kann einfach nicht normal sein, wenn ein tier getötet wird zum essen, ist das was anderes, ich glaube du kannst den unterschied nicht verstehen was qual ist und was "normal" ist, ich esse auch fleisch aber ich würde niemals zulassen dass man der kuh die ich esse (sofern ich das sehen sollte) erst die euter dann die haut und dann die ohren abgeschnitten werden und darauf wartet dass sie verreckt ... siehe die oben genannte stelle ... ist das so in russland? zieht man bei euch den tieren das fell ab abwohl sie noch leben? oder nimmt ihnen die eingeweide raus und lässt sie verrecken?? also sorry ich bin echt jetzt was wütend, wie kann man nur so ein müll labern? wenn du fisch isst ziehst du dem doch auch nicht die grähten einzeln raus bis er nicht mehr lebt, ein schlag auf den nacken und gut ist es, genau wie beim hasen oder schneidest du ihn auch bei lebendigem leibe die beine ab und hängst sie dir an den hals als glücksbringer?

    klar ... jedes land hat seine sitten aber kein land hat das recht ein tier so krass zu quälen wie sie zum teil auf dem bild gequält wurden. man kann wie einige hier schon schrieben die tiere auch schnell töten und glau mir, wenn dir auch um zu "überleben" das töten fun macht kannst du im kopf nicht ganz echt sein, sieh das nicht als beleidigung an aber sei doch mal ehrlich, wozu musst du ein tier häuten ums sterben zu lassen wenn du es auch mit weniger qualen dann umbringen kannst, ich kann mir nicht vorstellen das ihr so arme menschen seit, dass ihr um euch einen pullover zu stricken erst die tiere enthaupten müsst weil euch das töten langweilt ?

    tut mir echt leid ich kann nur über solche menschen weinen, wie arm muss eine seele sein um ein tier das niemand was getan hat und so treu sein kann so etwas gut finden? nutztier hin oder her ... gequält muss niemand werden ....
     
  18. #17 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Jemanden zu töten egal ob tier, mensch oder sonstwen muss einen höheren zweck erfüllen, diejenigen die es verstehen, quälen diejenigen die sie töten nicht vor ihrem tod, sondern töten sie möglichst schnell und effizient ohne überflüssige emotionen oder gefühle weil es eben zu dem zeitpunkt so sein muss.

    Ich verabscheue jedliche grausamkeit beim töten, deswegen bringen solche quälvideos nur wut hervor.

    Ach und apropo andere länder andere sitten, was das töten angeht, gilt überall in jedem land dasselbe. Es gibt auf dem land wo die menchen die tiere oft selbst töten eben menschen die den akt an sich geniessen was dazu führt das ihre opfer länger sterben müssen um ihnen maximales vergnügen zu bereiten, was wiederum zu quälerei führt.
     
  19. #18 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    bah, die ziehen denen ja wirklich bei lebendigem leib das fell ab...:kotz: mir is jez schon ein wenig schlecht muss ich sagen...

    is schon derbe eklig, vor allem die katze mit dem fehlenden bein und der hund mit der hängeschnautze... einfach wiederlich! allerdings wird hier nun nicht gezeigt, ob dies nur der simplen Lust und Freude wegen getan wird, oder obs sich eben quasi doch um soetwas wie einen zweck handelt, wobei ich mir das kaum vorstellen kann....
     
  20. #19 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Menschen die soetwas anderen vergnügungswegen antun, verdienen es zu sterben, ich hätte keinerlei skrupel sie zu ermorden, hätte ich gelegenheit und mittel dazu.
     
  21. #20 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Fedja, bei dir von einem "Brett vorm Kopf" zu sprechen währe maßlos untertrieben.

    Ich esse Fleisch eigentlich nicht wirklich oft, ich esse viel Salami, hin und wieder mal Spaghetti Bolognese, mal ein Steak und oder Schnitzel, schlecht bei dem Gedanken wie die Tiere getötet wurden kommen mir nicht, allerdings finde ich das oben gepostete Video ziemlich erschreckend und ich frage mich wie man so krank sein kann, einem lebendigem Tier das Fell abzuziehen und es dann noch leben zu lassen ? Wieso zur Hölle tötet man es davor nicht wenigstens ? Wie kann man nur so kalt sein ?

    Der Comment unter dem Video trifft es ganz gut, zumindest auf Leute die so etwas zu Stande bringen:
     
  22. #21 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    tja da sieht man man wieder das der Mensch, an sich das primitivste und Egoistischste Tier von allen ist. Aus Lust und Laune Tieren schmerzen anzutun und daran Spaß zu haben ist nicht mal für ein Tier etwas, was es in Betracht ziehen würde. Tiere fressen ihre opfer bei lebendigem Leibe, jedoch aus Überlebensgründen.

    der Mensch wiederum, hat anscheinend an manchen punkten der erde spaß daran, relativ zu sich ein wehrloses Tier einfach zu quälen...

    abgesehen davon das, dass ein oder andere Bild in Schlachthöfen entstanden ist sind aber rund 70 % der Bilder schon heftig...

    ich glaube aber eher kaum das man mit der Verbreitung solcher Videos, dass handeln dieser primitiven humanoiden verändern kann.

    es ist traurig aber wahr:
     
  23. #22 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Konnte mir nur das halbe video anschauen dann wollte ich einfach nicht mehr. Finde es traurig das der mensch meint die lebewesen auf dieser erde so behandeln zu müssen.

    @Fedja

    Du willst mir erzählen das die tiere so gequält werden weil es teurer wäre sie human und schmerzfrei zu töten? Ich sag dazu jetzt nix, schalt vllt mal selber dein gehirn ein dann wirste merken das das unsinn ist.
     
  24. #23 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Human töten??
     
  25. #24 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Nutztiere werden extra dafür gezüchtet um geschlachtet zu werden, also was solls. Und Tierquälerei ist auch oft ne Auslegungssache, kenne auch einige Leute, die sagen, dass Bolzenschussgeräte zum Quälen gehören. Totaler Quatsch, bei uns aufm Land haben 11-Jährige schon eigene Schussgeräte und züchten sich z.B. Kaninchen ;)
    Bei Haustieren ist das natürlich was anderes, aber Kühe, Schweine, etc. sind halt dafür da :D
     
  26. #25 7. August 2011
    AW: Tierquälerei/Gio-Schau nicht weg

    Erstens das.

    Zweitens natürlich das. Das Schwein ist übrigens ein Haustier..
    Einige sagen man soll nicht morden. Totaler Quatsch. Bei uns haben schon Föten automatische Schusswaffen mit denen sie auf Menschenjagt gehen. Das ist halt so. Und das bleibt so.

    Spoiler
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Video Tierquälerei Gio
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.124
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    3.187
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.942
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    4.439
  5. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    4.589
  • Annonce

  • Annonce