videorekorder an dvb-t usb stick anschliessen

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von SurTana, 4. Januar 2009 .

  1. #1 4. Januar 2009
    HI Leute

    Ist es möglich über einen DVB-T usb stick einen videorekorder anzuschließen? ich will ein altes video digitalisieren. ich dachte man könnte vielleicht das antennenkabel in den video-out vom videorekorder stecken und mit dem usb stick verbinden. aber wenn ich den normalen suchlauf mache finde ich kein bild. hat vielleicht jemand eine idee in welchem mhz bereich ich feiner suchen muss?
     
  2. #2 4. Januar 2009
    AW: videorekorder an dvb-t usb stick anschliessen

    Wird nicht funktionieren, sie Signale sind unterschiedlich (dvb-t und video-out).
    Dafür brauchste n Video IN an deiner Grafikkarte (hat eigentlich jede aktuelle). Mach darüber, ist das einfachste.
     

  3. Videos zum Thema
    Video Script
Die Seite wird geladen...

Ähnliche Themen mit den Stichworten: videorekorder dvb usb

  1. DVB-T2 Receiver für TV
    Adriano, 1. April 2017 , im Forum: Haushaltsgeräte & Elektronik
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    2.811
  2. DVBT zu DVBT2 mit HD Aufrüsten - alte Antenne nutzbar?
    Aufklärung2012, 21. Februar 2017 , im Forum: Audio und Video
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    4.991
  3. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.202
  4. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    541
  5. Antworten:
    0
    Aufrufe:
    493