Videos defekt nach Datenrettung

Dieses Thema im Forum "Audio und Video" wurde erstellt von plissceN, 23. Januar 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 23. Januar 2007
    hi...wollt nicht extra en neues thema aufmachen weils auch passt:

    hab aus versehen die platte formatiert wo noch daten drauf waren (videos). anschließend mit dem prog getdataback in der version 3.03 die daten versucht wiederherzustellen..sah auch gut aus, habe die daten auf ne andere platte kopiert, das hat auch geklappt. nur wenn ich mir nachher die videos ansehen wollte, dann hat er alles durcheinander gehauen. die dateien hießen zwar noch richtig, genau so wie die größe...allerdings war kein video mehr das was es sein sollte/war: in jeder video datei waren bruchstücke von anderen dateien zu finden und nichts mehr vom original..

    wie kann das ssein, bzw. kann ich da noch was machen? mit anderen programmen?
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 23. Januar 2007
  4. #3 24. Januar 2007
    AW: Formatieren und HDD

    negativ... ich habs bei mir damals auch nicht geschafft...

    Fehler bei der partitionierung gemacht... alles weg... auch GetDataBack benutzt

    Anschließend Freude groß und Filme wiederhergestellt, aber dann beim Anschaun der Schock. Alle vorhandenen Filmz schön gestückelt ineinander warum auch immer oder wie auch immer. Da hilft die denke ich auch kein Programm mehr es sei denn es gibt ein besseres zur Datenwiederherstellung dass die Daten besser ausliest aber ich denke nicht.
     

  5. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Videos defekt Datenrettung
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    3.600
  2. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    8.609
  3. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    6.489
  4. Antworten:
    25
    Aufrufe:
    1.029
  5. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    289