Videothek-was muss man beachten!?

Dieses Thema im Forum "Kino, Filme, Tv" wurde erstellt von légionnaire, 26. Januar 2008 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 26. Januar 2008
    hi @ all

    hab ne frage an euch und zwa was muss ich beachten wenn ich mir das erste mal in einer videothek nen film ausleihen möchte...man muss sich dort doch dann son konto anlegen oder...kostet des was oder auf was muss ich da aufpassen
    wär cool wenn mir da paar erfahrene leute paar infos dazu geben würden

    bewertung is auch klar

    mfg ilovevalla
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 26. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    Idee!

    Du gehst dahin und fragst nach. -.-

    Gibt soviele verschiedene. Jeder hat ein anderes System! Sinnfrei hier nachzufragen!
     
  4. #3 26. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    Jede Videothek hat eine andere AGB und es steht alles im Vertrag drinne,also einfach nachfragen und gut is !
     
  5. #4 26. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    okay vielen dank an euch beide
    denke nicht das diese frage sinnfrei war denn bevor ich da reingeh irwie was ned genau les weil ich mir nix dabei denk und dann in der :poop: sitz frag ich hier lieber
    kostet nix und denke das sich diese frage schon mehrere leute hier gestellt haben
    und wenn man so antwortet wie du eFighter ist hier so gut wie jede frage sinnlos denn man könnte ja immer irwo selber nachfragen

    aber naja egal danke trotzdem jetzt weis ich bescheid und schau da mal hin

    mfg ilovevala
     
  6. #5 26. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    ich bin letzens spontan einfach in eine Videothek gegangen und habe mir ein Ausweiß gemacht,nichts dabei einfach den Vertrag durchlesen und dann kannst du ausleihen!
     
  7. #6 26. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    es ist unterschiedlich. bin in zwei videotheken angemeldet. bei der einen hats gereicht einfach nur nen film auszuleihen und somit haste nen vertrag. bei der anderen musste ne kaution hinterlegen, die jedoch bei den ersten verliehenen videos abgebucht wird.
     
  8. #7 26. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    geh hin, frag was die gebühren sind und wie bezahlt wird. Mehr musst du net beachten. Entweder man bezahlt sofort xxx für xxx tage. Wenn das so ist fragste am besten noch wieviel es kostet wenn du den film länger behällst usw.

    Die erklären dir das genau die wollen ja kunden gewinnen und keine verschrecken. Den ersten ausweis machen lassen kostet eigtl nix.

    Wieso eigtl videothek o_O Man bekommt doch alles im netz...
     
  9. #8 26. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    hi @ all

    ich wollte demnächst meine erste pizza bestellen, was muss ich da beachten und was kann dort schiefgehen?
     
  10. #9 27. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    Du sitzt in der Scheisse, wenn ich dir jetzt sage, dass du bei VideoBuster für die ersten drei Filme nichts bezahlen musst, und auch die Verleidauer egal ist.

    Erkennst du den springenden Punkt? Völlig egal was ich bzw. wir hier schreiben. Du hast keinen Anspruch drauf, dass es richtig ist. Und wenn du dir einfach so einen Film ausleihst, und einen Vertrag unterschreibst ohne die AGB zu lesen. Ja dann sitzt du u.U. in der Scheisse, bist aber auch selber schuld.

    Auskunft zu Produktangeboten sollten generell kostenfrei sein. Wenn nicht, würd ich sogar soweit gehen es als unseriös einzustufen, also gleich die Finger davon zu lassen.

    Was dies hier angeht. Ja auf jeden Fall. Telefon ist bereits erfunden worden (sollte dir die Strecke zur Videothek zu lang sein). Und wie gesagt, irgend ein freundlicher Mitarbeiter wird sicherlich bereit sein, dich im Detail über Preise und Verpflichtungen aufzuklären oder dich einfach auf die entsprechende Website verweisen.
     
  11. #10 27. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    also ich bin bei empire video angemeldet und da unterschreibt man als erstes einen vertrag und muss glaube 10€ oder so bearbeitungsgebühren zahlen^^ dann bekommt man son empire vidiothekts ausweiß den man einfach nur hinlegen muss wenn man was ausleihen will und diese karte können auch familienangehörige nutzen aber wenn die dann die filme nicht zurückgeben bekommt du die kosten weils dein ausweiß ist,

    bei dem ersten ausleihen durfte ich nur 2 filme nehmen danach kann man bis zu 5 und pro tag kostet glaube 1 film 1,70 is aber schon etwas her wo ich mir welche geholt habe^^

    sowas wie grundgebühr brauch man auch nicht zahlen
     
  12. #11 27. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    Geh einfach hin und sag bist neu und willst ne Karte. Die spulen dann schon ihre Kunden-Infos routiniert ab (sofern sie mehr als 2 Wochen im Job sind).

    Bei uns inner Videothek in der Nachbarschaft gibts immer so scharfe Schnecken am Thresen.. Ich danke dem Chef dafür jedesmal gedanklich. :cool: Da macht das ausleihen gleich doppelt soviel Spaß, insbesonders wenn die Filme dann immer von gaaaaaanz unten aus den Schubladen geholt werden müssen. :]
     
  13. #12 27. Januar 2008
    AW: Videothek-was muss man beachten!?

    danke für eure hilfe
    werde mir demnächst mal ein konto anlegen bei der videothek

    mfg ilovevalla

    und close dann gleich mal
     

  14. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Videothek muss beachten
  1. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.764
  2. Rechtliche Lage bei Spiel aus Videothek

    User2 , 13. November 2010 , im Forum: Szene News
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    2.504
  3. Videothek CD zerkratzt

    DFR , 7. April 2010 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    781
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    529
  5. Antworten:
    73
    Aufrufe:
    2.019