Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?

Dieses Thema im Forum "Kaufberatung" wurde erstellt von !bAnG!, 24. Dezember 2008 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 24. Dezember 2008
    Hi Leute,

    ich habe:

    Gigabyte P965 DS4
    Samsung S-ata II 250GB
    E6300 <---- soll neu
    X1900XTX <----- soll neu
    BeQuiet Straight Power 500W
    1GB DDR2-800 <----- meeeeehr

    So, nun die Frage, welche neueren CPUs ich da relativ guenstig draufknallen koennte. Q6600 muesste ja gehen, is aber was veraltet. Kann ich, trotz der 45nm, auch z.B. nen E8400 oder so drauftun?Mit nem BIOS-Update oder so^^

    Zur Graka:
    Kommt dann auf die CPU an, so ne 4870 oder 4850 halt, jenachdem wies mim künftigen Monitor ausschaut.

    Also Jungens, wat is noch moeglich?Bin leider nit mehr aufem Laufenden.

    lg
     

  2. Anzeige
  3. #2 24. Dezember 2008
    AW: Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?

    was willst du den ausgeben?
    auf was für eine Auflösung soll gespielt werden?
    wenn du schon aufrüsten willst würd ich zu einem i7 system raten, da sockel 775 zum alten eisen zählt...
    da ich seh das du mindestens 400€ ausgeben willst...
    mfg
    tekilla
     
  4. #3 24. Dezember 2008
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 15. April 2017
    AW: Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?

    Hey,

    theoretisch gesehen dürfte das kein Problem sein, bei dem Board aufzurüsten, solang du beim 775er Sockel bleibst. Ich weiß jetz nich ob das was zu bedeuten hat, aber ich seh grade hier dass der maximale FSB (Front Side Bus) 1066Mhz beträgt.
    Könnte allerdings sein, dass du deswegen keine neueren CPUs mehr betreiben kannst, da diese einen FSB von 1333 oder 1600Mhz haben.
    Aber wie gesagt, da weiß ich nich genau Bescheid ;)

    Ram muss ein 800er sein, alles andere wäre Geldverschwendung, da dein Board nur 800Mhz unterstützt und Ram mit höherer Frequenz wird automatisch runtergetaktet.

    Graka wird kein Problem, da dein Board laut hardwareschotte.de 2x PCI-E 2.0 Slots hat. Also nicht mal Geschwindigkeitseinbußen.

    Also wegen der CPU musste gucken, alles andere sollte kein Prob werden.

    HD4870 ist eine Top-Karte, va da es sie atm außerordentlich günstig gibt. Letztens wurde von Svigo eine Seite gesichtet, wo die HD4870 mit 512Mb grade mal 150€ kostete - so viel wie eine HD4850.
    Weiß nich ob das Angebot noch gilt, aber ein Blick lohnt sich auf jeden Fall.
    Hier der Link dazu:
    /threads/ati-hd-4870-512mb-fuer-152.530093/

    MfG
     
  5. #4 24. Dezember 2008
    AW: Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?

    Ja das is mir alles klar, es geht halt darum, ob ich auf das Board noch aktuelle CPUs bekomme.

    Wenn mir das einer sagen koennte, waere ich schon viel weiter :)

    Budget, kommt halt drauf an, wieviel es im Endeffekt wird.

    Monitor ist z.Z. noch ein 19" Widescreen.

    300€ in nen Q6600 mit ner 4850 zu investieren wäre dumm?

    lg
     
  6. #5 24. Dezember 2008
    AW: Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?


    ja bekommst du...
    Bsp: E8200-E8600;Q9400-Q9650; bekommst halt alle mit Sockel 775 drauf...
    ich hoff das hat deine Frage beantwortet...
     
  7. #6 24. Dezember 2008
    AW: Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?

    Gut, dann würde theoretisch dem Kauf von:

    E8400
    Intel Core 2 Duo E8400 (C0), 2x 3.00GHz, boxed (BX80570E8400) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Radeon HD 4850
    Sapphire Radeon HD 4850 Dual-Slot, 512MB GDDR3, 2x DVI, TV-out, bulk/lite retail (11132-11-10/20R) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    und

    2GB Ram
    Kingston HyperX DIMM Kit 2GB, DDR2-800, CL4-4-4-12 (KHX6400D2LLK2/2G) Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    kein Problem, und alles würde wunderbar laufen?

    Und nochwas:

    Hab auf der aktuellen Graka:
    Zalman VF900-Cu VGA-K&uuml;hler Preisvergleich | Geizhals Deutschland

    Kannsch den auch auf die neue drauf packen?

    Scythe Mine habsch als CPU-Lüfter, den kann ich ja auch dann wieder verwenden, richtig?^^

    So, bitte antworten :)

    BW sind schonma raus,

    lg
     
  8. #7 24. Dezember 2008
    AW: Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?

    Der E6300 ist ja ansich keine schlechte CPU.
    Bevor ich hunderte Euros für das System ausgeben würde, würde ich die CPU auf 2,8GHZ (7 x 400) oder wenn möglich noch weiter takten.
    Würde mir das Geld sparen. Die Leistung ist in der Praxis beinahe gleichauf, angenommen du würdest einen 150€ teueren E8400 kaufen.

    Würde lediglich eine neue Grafikkarte (4850/9800GTX+) und weitere 3GB Arbeitsspeicher kaufen.

    Edit: Ja, der VF900 passt auf die 4850. Brauchst lediglich neue WLP.
     
  9. #8 24. Dezember 2008
    AW: Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?

    Gut, die Graka wird dann ja denke ich kaum von der CPU ausgebremst. Dann hau ich die X1900XTX bei eBay rein und guck, was ich noch dafuer bekomme.

    Bin mal uebertakten, mal gucken ob der stabil laufen wird,

    lg
     
  10. #9 24. Dezember 2008
    AW: Vielleicht aufrüsten, was ist noch möglich?

    wie gesagt würd ich keine 300€ für "neue" alte Teile ausgeben, lieber sparst du noch 3-4 Monate und kaufst dann für ca.800-900€ ein i7 system...
    aber wenn du jetzt sagst ich will umbedingt jetzt dann mach es wie Big-King-Jajá gesagt hat...

    mfg
    tekilla
     

  11. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...