Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

Dieses Thema im Forum "Politik, Umwelt, Gesellschaft" wurde erstellt von DerW0olf, 1. Dezember 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 1. Dezember 2009
    das ist so lächerlich!! das ist keine trennung von religion und staat mehr. außerdem sind nicht alle christen, da die richter sich auf religionsfreiheit berufen. ich muss lachen, wenn ich die olle auf zdf höre: "sonntage sind geschenke der christen an die menschheit".


    kann man noch berufung einlegen oder dagegen klagen was das verfassungsgericht mit seiner christen-lobby entschieden hat? berufen sich auf die weimarer verfassung tzzz.
     

  2. Anzeige
    Heute: Deals & Sale mit stark reduzierten Angeboten finden.
  3. #2 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Joa. Da müsste wenn der Gesetzgeber her und den Artikel streichen. Der Artikel bezieht sich zwar auf die vorhergehenden Religionsartikel, aber man könnte ihn auch ohne Religion begründen:

    Weil sonst wird es Firmen geben, die ihre Arbeitskräfte das ganze Jahr durcharbeiten lassen würden.
     
  4. #3 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Die Angestellten sind nun mit Sicherheit tottraurig, dass sie an eben diesen vier Sonntagen nicht zur Arbeit schreiten dürfen. Versetze dich doch einmal in deren Lage hinein. Ich bin mir ziemlich sicher, dass sie mehrheitlich um jeden freien Tag froh sind. Du bist doch wohl kaum versessen darauf wann immer es geht zu arbeiten, oder?

    Darüber hinaus hat eine Woche noch sechs weitere tage, dann muss man eben mal ein bisschen planen und nicht nach Lust und Laune einkaufen, dann kommt man nämlich des öfteren nicht besonders weit.
     
  5. #4 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    ja und wo liegt das problem ?

    es heißt doch immer mit dem fortschirt gehen..
    und was ist ?

    kotzt mich schon wieder an !
     
  6. #5 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    @Wolf, sorry aber das ist wirklich traurig. Ich arbeite auch im Einzelhandel und hab zum Glück noch geregelte Arbeitszeiten. Aber ich kenne leute die bereits jetzt schon an 3-4 Sonntagen im Jahr arbeiten müssen und glaub mir das ist alles andere als lustig.

    Darf ich mal fragen ob du noch zur Schule gehst bzw welchen Job du ausübst?

    ps. Ich hab vorher als Koch gearbeitet und weiss wie es ist Tag und Nacht zu arbeiten, gibt schöneres und ist alles andere als gesund für das Familienklima.

    Was willst du Sonntags im Einkaufszentrum?

    Mal davon abgesehen davon, das Deutschland eben ein christliches Land ist. Wenn du soviel Wert drauf legst kannst du ja jedem Advent + 25,26 arbeiten gehen.

    pps. Ich gehöre keiner Kirche an, brauch sowas nicht um an Gott zu glauben.
     
  7. #6 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Was ist denn in diesem Zusammenhang Fortschritt? Dass sich jeder, egal ob er will oder nicht, zwingen lassen muss zu arbeiten, obwohl er vielleicht gerne selbst mal einen freien Tag für sich und seine Freunde und/oder Familie hätte? Wenn du nichts Vernünftiges zu sagen hast, dann tu das auch nicht.
     
  8. #7 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    doom, das ist natürlich richtig, aber gibt es nicht auch artikel, die gegen das verbot sprechen würden? überwiegen diese dann nicht gegebenfalls?

    mir geht es in erster linie nicht darum, ob ich sonntags weiterhin konsumieren kann und evtl. andere damit ausbeute. sondern es geht mir um dieses unmoderne urteil! es sollte das RECHT bestehen sonntags auch arbeiten zu dürfen.
    das verhindert keinen menschen zur kirche zu gehen. warum können christen nicht wie buddhisten von zu hause aus beten :)?

    mayinga, manche sind froh, wenn sie nicht noch sonntags arbeiten müssen. andere wiederum würden gerne die 7 extra stunden geld verdienen (meistens aufschlag auf den gewöhnlichen stundenlohn). ein typ sagte vorhin: "ich gehe sonntags nicht zur kirche und jetzt darf ich nicht arbeiten gehen. man wird das langweilig."

    wenns nach den artikel 139 der WV geht, dann dürften auch keine zeitungskioske, Flohmärkte, Fussballstadien, dönerbuden, (schnell-)restaurants oder KRANKENHÄUSER sonntags aufhaben.

    edit:
    firstjoe, ich mach gerade mein abi. aber glaub mir ich weiß wie es ist 13 stunden am tag, teilweise 7 tage die woche zu arbeiten. niemand soll gezwungen werden!
    Das heißt: man soll nicht gezwungen werden zu arbeiten.
    man soll nicht gezwungen werden sonntags kein geld zu verdienen
    gut, du hast vorher in der gastronomie-branche gearbeitet. jeden tag?
    das ist nämlich meistens der fall. wenn dem einzelhandel verboten wird an den adventssonntagen geld zu verdienen, dann sollte auch die gastronomie betroffen sein.

    gleiches recht für alle oder nicht?

    edit2:
    ja das ist natürlich nicht gut, wenn die leute gezwungen werden. ich respektiere deine meinung absolut, du sollst nicht gezwungen werden zu arbeiten.
    aber dann soll es halt ein gesetz geben, welches die verweigerung sonntags zu arbeiten nicht als kündigungsgrund ansieht.
    aber mir geht es um das verbot. ob sonntags zu ist oder nicht, sollte nicht vom staat reguliert werden.
    es sollen die firmen/mitarbeiter entscheiden. wenn sich halt zu wenige bereit erklären, bleiben sonntags die pforten geschlossen.
    und mal ehrlich, wenn die kirche nicht rumgeheult hätte, wäre dieses thema fast jedem egal gewesen und es wäre alles so wie es ist.
     
  9. #8 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Flohmärkte: Ich kann selbst entscheiden ob ich hingehe oder einen stand mache
    Fussballstadien: Die Spiele sind nicht vormittags
    Dönerbuden: Selbstständig= Kann jeder selbst entscheiden
    Restaurants: Same shit

    Und wer sagt das er Sonntags gerne arbeiten geht soll sich eben eine Arbeit suchen welche sowas zulässt, wobei das in meinen Augen absoluter :poop:it ist.

    Sonntag ist der einzige Tag wo die Leute fast alle frei haben und für ihre Familie dar sein können.

    Es langt doch das die ganzen Kaufhäuser usw im gesamten Dezember immer bis 22 Uhr aufmachen. Übrigens werden deshalb nicht mehr leute eingestellt, die einzelnen Personen arbeiten einfach mehr.

    ps auf dein Edit: Man wird im Einzelhandel aber eben dazu gezwungen. Wie gesagt, wenn man die Nase nicht voll genug bekommt muss man sich eben selbstständig machen.

    Glaub mir würden die Leute gefragt werden ob sie freiwillig Sonntags arbeiten gehen würden, dann würden 98% sagen das sie es nicht machen würden! Fast mein gesamter Freundeskreis arbeitet eben in diesem Einzelhandel.

    Selbst fürs kicken bleibt nur noch der Sonntag und da können eben viele nicht da sie den Tag mit der family verbringen.
     
  10. #9 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Weil im Christentum die Gemeinde wichtig ist.

    Ich persönlich glaube aber kaum, dass dies die Meinung der Mehrheit der dann zur Arbeit verpflichtet seienden Bevölkerung ist. Eben deswegen sehe ich den Beschluss gerechtfertigt an. Denn wenn mein Arbeitgeber mich arbeiten lassen kann, dann wird er das in 99% der Fälle tun, egal ob ich das nun möchte, oder eben nicht.
     
  11. #10 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Im Prinzip ist mir das sowas von scheiß egal, wegen mir können die ihre beschissenen Einkaufscentrum auch 24h/7 Tage die Woche geöffnet haben, solang man dadurch nicht gegen das Arbeitsschutzgesetz verstößt.
     
  12. #11 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Dir ist aber schon klar das du damit Arbeitgebern Tür und Tor zu zusätzlichen Sonntagsarbeiten öffnest ?

    Und wenn du denkst, das der Arbeitgeber es den Arbeitnehmern überlässt zu entscheiden ob er am Sonntag arbeiten will oder nicht, so bist du ebenfalls auf dem Holzweg.
     
  13. #12 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    deswegen sage ich ja, dass das gesetzlich verankert werden soll, dass man deswegen nicht gekündig werden darf. begründung evtl.: sonntag ist weiterhin ein besonderer tag.

    aber es soll trotzdem nicht verboten werden, ob sonntags zu ist oder nicht. nagut, es sind so oder so erstmal explizit nur um die adventssonntage betroffen. aber eben in dieser zeit will der verbraucher konsumieren.
    außerdem wollen die kirchen sich nun auf dieses gesetz berufen und prüfen lassen ob generell alle sonntage die geschäfte geschlossen haben.
    berlin darf an über 10 sonntagen im jahr sonntags öffnen, warum dann aber an den adventssonntagen nicht?

    entweder ganz oder gar nicht. alle sonntage oder keine, alle branchen oder keine.
    heißt wiederum, dass evtl. niemand im krankenhaus sonntags patienten versorgen darf. ist ja schließlich arbeit am ruhetag.
     
  14. #13 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Dann würde auch kaum einer arbeiten wenn er nicht will, weil er ja keine Angst um seinen Job haben muss und es wäre wie bisher, mit einigen, wenigen Ausnahmen.

    Der ursprüngliche Gedanke hinter "helfen/Hilfe" ist keine Arbeit für mich, sondern für andere.
    Die Menschen, denen ich helfe, sind nicht nur Mittel, sondern auch Zweck, um es mal mit Kants Worten zu sagen.
     
  15. #14 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    ich finds nicht toll..


    - sonntag ist dazu da um sich von der woche zu erholen und nicht um nochmehr zu arbeiten

    .. allgemein wurde da ja drüber geredet mit sonntagen im komplettn jahr
    ( ist ja in den bundesländern unterschiedlich)

    also wenn einige gaststätten aufhaben sonntags ist das ja noch gut, weil sonst kann man ja nur zuhaus hocken, aber wenn dann alle chaos machen und sonntags einklaufen ist es kein ruhiger tag mehr..

    greetz
     
  16. #15 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Nimms mir bitte nicht übel Wolf, aber ich denke wir sollten nochmal drüber quatschen wenn du 4-5 Jahre im Berufsleben warst, ich denke dann hast du eine etwas andere Einstellung dem ganzen gegenüber.

    Das im Krankenhaus auch Sonntags gearbeitet wird weiss jeder und dessen muss sich auch jeder bewusst sein wenn er diese Arbeit ausübt.
     
  17. #16 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Tjojo, vielleicht für Kleinkrämer-Einzelhändler und Chefs grosser Läden was zum Meckern,
    aber ansonsten ... MAN MAN MAN - SECHS - Tage Zeit um was Einzukaufen,
    was also in drei ...'s Namen brauchst du auch noch den Sonntag.

    Wenn du Sonntags dein Geld ausgeben willst, kannst das auch mit Familie
    oder Freunden auf diversen Weihnachtsmärkten machen,
    für unsere Südländischen MuselFreunde, eure Wetthallen haben doch sowieso
    7/24 Offen - für Christen bleibt dann wenigsten der Sonntag, um sich völlig auf
    die Familie zu Konzentrieren, ohne n schlechtes Gewissen,
    weil man dem Chef abgesagt hat.

    Und wer aus welchem Grund auch immer nichts zu Essen oder Trinken hat aufn Sonntag,
    muss halt auf Freunde zurückgreifen oder mal n Tag zwangsweise fasten bei ne Tasse Wasser.
    Ist auch noch keiner dran gestorben.

    Ich find's voll OK - Ihr moppert doch bloss, weil es scheinbar Irgendwelche Rechte beschneidet,
    ohne zu sehen, dass genau dadurch eine Menge Rechte gesichert werden.

    Und für Händler ist es allemal besser, weil ein Konsument der jeden Tag denkt,
    ach das kann ich auch Morgen noch erledigen, mit der Zeit immer weniger Antrieb bekommt
    ins Geschäft zu gehen.

    Leute - die jetzt kommende Zeit dient auch der Besinnung, also sch... auf Wirtschaft und
    versuchs mal wieder mit nem lächeln deinen Mitmenschen gegenüber.


    Just my 2 Cents
    grüz
    KK
     
  18. #17 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    wie oben beschrieben: dann bleiben die pforten halt geschlossen. aber es gibt immer welche, die trotzdem arbeiten wollen. der chef sucht sich einfach aushilfen für sonntag.
    er wird immer fündig!
    siehe USA und die mexikaner. manche sind sich zu fein für *******rbeit. aber zum glück gibt es ja die mexikaner :rolleyes:

    ja gut, man hilft jemanden. da man trotzdem geld dafür bekommt, ist es trotzdem arbeit.
    ich kenne einen zahnarzt, der sonntags kostenlos bei obachtlosen die zähne durchsucht.
    diese form von ehrenamtlicher arbeit ist aber relativ selten. viele krankenhelfer würden sonntags nicht arbeiten ohne bezahlt zu werden.

    die ganzen weihnachtsmärkte dürften sonntags dann auch nicht geöffnet sein. dabei gehen wir doch so gerne dorthin :).

    das gesetz ist moralisch! vertretbar, ich gebe es offen zu: ich hätte auch keine lust 7 tage die woche zu arbeiten. für extra aufschlag allerdingst würde ich einige sonntage zum arbeiten nutzen.

    aber nochmals: es soll nicht verboten werden! das verbot verstößt gegen mein recht auf ausübung von arbeit.
     
  19. #18 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Du hast das glaube ich nicht ganz verstanden. Es geht bei diesem Gesetz darum den Arbeitnehmer zu schützen. Glaub mir der Einzelhandel arbeitet momentan jeden Tag von 9 bis 22Uhr, die leute haben keinen Bock auch Sonntags noch zu worken denn sie machen momentan eh schon genug überstunden und es gibt genug Arbeitgeber welche diese einfach hinten runterfallen lassen.

    Wie gesagt, die Theorie und das was wirklich in der Arbeitswelt abgeht sind zwei völlig verschiedene dinge.

    Auch wer auf dem Weihnachtsmarkt arbeitet weiss vorher das dieser Sonntags offen hat. Das sind meist die Besitzer selbst oder eben Aushilfskräfte.

    Man sollte mal bedenken das früher Samstags nur bis Mittags auf war, damals gabs noch Mittagsruhe (13-15Uhr) usw.

    Und zum Thema Mexicaner in Amerika, das gabs in den 70ern auch in Deutschland und jetzt beschweren sich alle das der Ausländeranteil in Deutschland so hoch ist... aber das ist wieder ein anderes Thema und führt zu nichts :)
     
  20. #19 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Wie firstjoe schon richtig sagte: Es ist ein Schutzgesetz und kein Verbot. Das sollte dir doch so langsam gewahr werden. Und wenn es Ausnahmen gibt, dann sind manche immer ganz schnell dabei, etwas zu kippen.
     
  21. #20 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    doch joe, ich habe verstanden. aber jemand, der die 50€ mehr pro woche braucht, der wird jetzt sehen müssen wo er sonntags oder nachts sich was dazu verdient.




    sei es wie es ist. ich habe noch ein paar neuere artikel dazu gelesen.
    es wurde nur verboten, dass an allen vier adventssonntagen hintereinander die geschäfte geöffnet haben. 3 sonntage sind demzufolge noch möglich. halb so dramatisch wie ich dachte.
    http://newsticker.welt.de/?module=dpa&id=23158626
    Berlin-Nachrichten - BerlinOnline.de

    nix ganzes, sondern nur etwas halbes. das gesetz hat somit einen teil von willkür für mich.
    entweder ganz oder garnicht, wenn man sich schon auf einige gesetze beruft.
    aber man kann damit leben...

    edit: mayinga: ich fürchte ja xD
     
  22. #21 1. Dezember 2009
    AW: Vier verkaufsoffene Adventssonntage in Berlin unzulässig

    Das ist natürlich mal wieder ein Witz. Hauptsache der Staat verdient irgendwie irgendwo.
    Damit ist unser Meinungsaustausch quasi hinfällig.
     

  23. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vier verkaufsoffene Adventssonntage
  1. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    3.680
  2. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    6.510
  3. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    4.404
  4. Antworten:
    18
    Aufrufe:
    25.507
  5. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.088