Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 31. Oktober 2007 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 31. Oktober 2007
    Schon 2010 könnten alle freien IPv4-Adressen aufgebraucht sein
    Internetpionier Vint Cerf mahnt zum Umstieg auf IPv6, schon 2010 könnten andernfalls die IPv4-Adressen ausgehen. Das aktuell verbreitete Protokoll IPv4 umfasst nur rund 4,3 Milliarden IP-Adressen, die zudem alles andere als gleichmäßig verteilt wurden. Doch der Nachfolger IPv6, der rund 340 Sextillionen (3,4 x 10^38) IP-Adressen umfasst, etabliert sich nur langsam.


    Sollte der Wechsel auf IPv6 nicht in den nächsten Jahren deutlich vorankommen, könnte eine Situation eintreten, in der manche Geräte nicht mit dem Internet verbunden werden können, da für sie keine IPv4-Adresse zur Verfügung steht, warnt Vint Cerf im Interview mit der BBC. Halte der aktuelle Verbrauch verbleibender IPv4-Adressen an, gehen diese voraussichtlich 2010 oder 2011 aus, so Cerf, der gerade seinen Rückzug als Chairman der ICANN angekündigt hat.

    Daher mahnt Cerf zum Umstieg auf IPv6, das bereits vor rund zehn Jahren standardisiert wurde, sich aber nur langsam durchsetzt. Es sind vor allem die Provider, die mangels Nachfrage der Kunden bislang kaum IPv6-Anbindungen anbieten. Die meisten Endgeräte seien mittlerweile für IPv6 gerüstet.

    Sollten die IPv4-Adressen wirklich aufgebraucht werden, so hat dies zwar keine unmittelbaren Folgen für die Funktion des Internets. Doch wer online gehen oder einen neuen Server anschließen möchte, muss dann wohl länger auf die Zuteilung einer IP-Adresse warten, und ohne IP-Adresse gibt es keinen Zugang zum Internet.

    Vint Cerf erwartet für 2008 eine substanzielle Zunahme der Nutzung von IPv6, das parallel zu IPv4 genutzt werden kann.


    quelle: Golem.de
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 1. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    der ipv6 wirds wahrscheinlich auch irgendwann gleich gehen
    nur vorerst wird das etwas halten :D

    mfg teNTy^
     
  4. #3 1. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    erstmal müsste ipv6 reichen^^
    ich find ipv4 aber auch iwie cooler... hat man sich warsch. einfach dran gewöhnt...
    grüße
    ra!d
     
  5. #4 1. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    wieso sagt ihr, dass IPv6 "erstmal" reicht? Glaubt ihr wirklich, dass irgendwann so viele Server oder Haushalte am Netz hängen, dass 340 Sextillionen verbraucht werden? Das wird nie geschehen. Dann müsste schon jedes Küchengerät mit dem Netz verbunden sein und zwar mit eigener IP :rolleyes: Und wie wahrscheinlich is das schon??

    greez
     
  6. #5 1. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    IPV6 würde aber auch bedeuten, dass die FTP Adressen, die man eintippen muss ewig lang und kompliziert werden^^

    @cable
    Ich glaub einige haben noch nicht ganz gecheckt wieviel eine Sextillion ist...
     
  7. #6 1. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    naja ich sage dir dass mal so damals war eine 900 mb festplatte ein großer technikwunder gewesen, das konnte man nicht glauben,

    du hast 900 mb speicherkapazität auf deinen rechner ? boah heftig ...


    das war doch mal so oder ? und war hört man heute in ca. 1 1/2 jahren kommt ein usb stick raus, der ca. 1 terrabyte an daten speichern kann oO.


    Also ich denke nicht dass die IPv6 für ne längere zeit reicht


    (schau doch mal an wie die technik in ca 15 jahren voran gegangen ist) was wir heute für spiele programme etc haben, was damlas nur sci-fi war.

    deswegen sage ich immer wieder die zukuft ist jetzt bzw heute.

    goggle aml nach die sie in 70er jahren nachgedacht haben wie die autos im jahr 2000+ aussehen würden, dies übertriffte ihre träume.

    deswegen denke ich, dass wenn IPv6 rauskommt, dass exs ca. für 5-8 jahren ausreicht und danch IPv8 raus kommt o.ä. .......

    jetzt haben wir n großer schritt gemacht und mit besserer technik kommt man noch schnelöler voran, deswegen bin ich vol lgespannt was wir so in 4 jahren haben werden


    pc @ 16x4 ghz @ 8 gb ddr4 1600 MhZ @ 3600 FSB ...... @ 1 petabyte

    das sind erstma träume, die aber sehr balt in die wirklichkeit umgesetzt werden.


    Ciao

    Sschraube




    ~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~


    Sorry leute für diese ganez auasdruckfehler und grammatikfehler, aber ich habe heute einwenig zutief ins glas geschaut ; sorry ;

    (habe es 5 mal durchgeleen und paar fehler korrigiert, enn trotztdem welche vorhanden sind, könnt ihr sie behalten, oder ich ändere es morgen und schreiben das ganzenum egal bin jetzt weg ciao )
     
  8. #7 2. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    ich zeig ma die Rechnung ^^

    Bekanntlich gibt es verschiedene Netzwerkklassen : A/B/C

    Je nach wichtigkeit sind die netzwerke eingeteilt.
    Dann zählt bei der Berechnung die Anzahl der angeschlossenen Rehner und die der Netwerke eine Rolle


    Anzahl der Rechner | Anzahl der Netze
    Klasse A: 16777216 | 128
    Klasse B: 65535 | 16384
    Klasse C: 256 | 2097152

    Wenn wir recheneschnich jetzt alles miteinander multiplizieren um die gesamtanzahl der Ip adressena auf der welt zu errechen kommt die zahl

    3758096384 raus

    Die Problematik die jetzt entsteht ist das die Vergaben von Ip Adressen viel zu Großzügig gehandhabt werden.

    Das Klasse A Netzwerk mit 128 Netzwerken ist ja somit das wichitgstse weil es sowenige davon gibt. Z.B. die Nasa hat eins oder das Pentagon. Aber diese wichtigen netzwerke vondenen es nur 128 gibt werden auch an universitäten in Amiland vergeben. Die könnten auch ein Klasse C NEtzwerk nuten um ein Intranet mit 256 rechnern anzuschließen.

    Für mich unverständlich ;)
    Dieses IP-Prblem musste irgendwann einmal auftreten das ist klar
     
  9. #8 2. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    Ich stimme da Sschraube voll und ganz zu, in 20 Jahren oder vielleicht schon früher kann man wahrscheinlich auf dem Mond leben, deswegen würde ich sagen das es auf jedenfall einen IP-Adressen Konflikt geben wird.
    Außerdem glaubst du wirklich, dass wir ne einen Automatischen Kühlschrank haben werden, der Autonom für uns Einkauft weil er erkennt was fehlt???
    Ich denke so etwas wird es bald schon geben, die ersten Prototypen sind ja schon entwickelt.

    mfg gluBs
     
  10. #9 2. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit


    das glaub ich aber auch kaum. wenn es soviele menschen gibt wie IPv6 adressen platzt die erde bzw sind wir in mehreren schichten gestapelt.

    IPv4 adressen würden auch erstmal reichen wenn die gerecht verteilt werden.

    z.b. sind die meisten zwischen 1.x.x.x bis 22.x.x.x ja garnicht in gebrauch.
     
  11. #10 2. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    Schonmal jemand drübe rnachgedacht das es in Zukunft v.l.t eine ganz neue Netztechnik gibt, also nix mehr mit IP... kann alles sein.

    Aber mir is v4 schon lieb, kann mir wenigstens 50% meiner server ips merken, aber bei v6, naja, copy & paste lässt grüßen :D

    mfg
     
  12. #11 2. November 2007
    AW: Vint Cerf warnt vor drohender IP-Adressknappheit

    Naja dafür gibt es ja auch Programme like Xfire und HLSW.

    Aber wenn es wircklich so eng schon ist mit ipv4 und es schon so lange standart ist mit ipv6 na dann prost mahlzeit
     

  13. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vint Cerf warnt
  1. Vintage Hosen

    access denied , 26. Januar 2013 , im Forum: Alltagsprobleme
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    687
  2. Vintage Teamfoto

    Fire_Bird , 28. März 2012 , im Forum: Grafik Anfragen
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    717
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    1.285
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.116
  5. Suche Vintage-muster

    bemeh , 10. Dezember 2009 , im Forum: Grafikdesign und Fotografie
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    972
  • Annonce

  • Annonce