Virenmeldung

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Wolle5, 27. August 2006 .

Schlagworte:
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 27. August 2006
    Hi Leute,
    sitz grad bei meinem Cousin am PC und die ganze Zeit leuchtet diese komische Viruswarnung unten links auf.
    Hab schon Antivire drüber laufen lassen, aber die Meldung kommt immer noch!
    Was kann ich dagegen machen?
    Hier noch ein Bild!
    Download offline!/

    Gruß wolle5
     

  2. Anzeige
  3. #2 27. August 2006
    ist die meldung auch nach nem neustart da? meistens werden viren automatisch gelöscht, die warnmeldung bleibt aber bei manchen virenprogs dennoch erhalten - bis nach dem neustart.....
     
  4. #3 27. August 2006
    dies ist keine systemwarnung
    auch wird diese meldung nicht von antivir gemeldet
    die meldung selber ist spyware

    sei so nett, und befolge diese tips


    1. Download CCleaner
    Lösche mit dem CCleaner deine Temporären Dateien

    2. Hijackthis Anleitung
    Zeige mir das Logfile von HJT

    3. escan anleitung
    Bearbeite das Logfile (mwav.log) vom escan . indem du die mwav.log mit einem Texteditor öffnest, und jede Zeile/Eintrag die das wort "infected" enthällt in deiner nächsten antwort wiedergibts.

    mfg spotting
     
  5. #4 27. August 2006
    hier steht nirgends infected
     
  6. #5 27. August 2006
    hmm,
    wenn du die anleitung des escans befolgt hättest, würde der scan ca 3 bis 20 stunden dauern.
    je nach größe des belegten festplattenspeicher, art der dateien und festplattengeschwindigkeit.

    innerhalb von 15 minuten wirst du nicht in der lage sein, den escan richtig durchlaufen zu lassen.

    dann die ergebnisse des hijackthislogfiles.

    dieses bitte in zukunft als [ code ] innerhalb des forums posten.
    40 zeilen text wird das forum schon verkraften können.

    Code:
    MSIE: Internet Explorer v6.00 (6.00.2600.0000) - Eventuell veraltet
    C:\Programme\Media-Codec\pmsngr.exe - Unbekannt
    C:\Programme\Media-Codec\pmmon.exe - Unbekannt
    C:\Programme\WinAntiVirus Pro 2006\FWSvc.exe - Unbekannt
    C:\WINDOWS\System32\UAService.exe - Unbekannt
    O2 - BHO: (no name) - {202a961f-23ae-42b1-9505-ffe3c818d717} - C:\Programme\Media-Codec\isaddon.dll - Unbekannt
    O2 - BHO: CIEIntegrator Object - {2178F3FB-2560-458F-BDEE-631E2FE0DFE4} - C:\Programme\WinAntiVirus Pro 2006\winpgi.dll - Böse
    O2 - BHO: IEFW Object - {B5141620-C2B2-4D95-9F0F-134D99C87AB0} - C:\Programme\WinAntiVirus Pro 2006\IEFWBHO.dll - Böse
    O3 - Toolbar: Protection Bar - {860c2f6b-ca82-4282-9187-beccbb66f0af} - C:\Programme\Media-Codec\iesplugin.dll - Unbekannt
    O21 - SSODL: hubbsi - {7b1eeccd-0a6d-4ad5-8ac1-4af5722b3885} - C:\WINDOWS\System32\vwlummc.dll - Unbekannt
    O23 - Service: Firewall service (FWSvc) - WinSoftware, Ltd. - C:\Programme\WinAntiVirus Pro 2006\FWSvc.exe - Unbekannt
    O23 - Service: SecuROM User Access Service (UserAccess) - Unknown owner - C:\WINDOWS\System32\UAService.exe - Unbekannt
    so sieht eine kurzauswertung aus.
    die software winantivirus pro 2006 ist malware.
    sie dient nicht dem entfernen von viren und spyware sondern kann selbst als solche bezeichnet werden.
    der inhalt des ordners media-codec dürfte sehr wahrscheinlich nicht sauber sein.
    und die datei vwlummc.dll unter c windows system32 hat auch nichts in einem pc zu suchen.

    mein tip an dich,
    formatiere den pc.
    so zumindest sagt es microsoft und nur so wirst du alles wirklich entfernen können.

    sollte dies nicht dein wunsch sein, wirst du vom arbeitsaufwand bedeutend mehr zeit investieren müssen, um den pc zu reinigen. dann sage bescheid, und ich helfe dir weiter.

    in zukunft solltest du nicht jeder systemmeldung trauen, die du siehst.
    mailanhänge auch von bekannten nur dann öffnen, wenn du etwas von ihnen erwartest
    und die seiten der grauzone (astalavista.com ....) werden nie wiedr mit dem internet explorer besucht.
    außerdem solltest du alle service packs installieren
    und mit einem alternativen browser (opera oder vlt auch firefox) surfen.

    mfg spotting
     
  7. #6 27. August 2006
    was mein cousin mit emails und so macht kann ich ja nicht kontrollieren, hab schon mehrmals ein neues betriebssystem drauf gemacht, weil einfach garnichts mehr ging.
    ich selbst hab keine probleme bezüglich viren und so.
    ich danke dir für deine hilfe. jetzt mach ich halt den pc wieder mal neu.

    vielen dank
    gruß wolle5
     
  8. #7 30. August 2006
    huhu,

    naja escan... ich hab da ne alte version, die man nich installieren brauch und die die updates über ne art dos-anwednung läd... das scannt sehr schnell und findet an sich auch alles...

    naja mal zum av... ich persönlich rate eh von antivir ab... is zwar an sich gut, aber nod32 oder kaspersky is für ihn vllt besser geeignet... denn das lässt oftmals spyware und viren erst gar nicht auf den pc...

    is meine erfahrung...

    mfg

    //

    spybot search end destroy is au nen nettes tool ;) da installieren und dann die updates ziehen, dann lässt damit nen backup von deiner "systemconfig" machen (automatisch) und dann lässt das mal scannen...

    das findet auch sehr viel...

    mfg
     

  9. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Virenmeldung
  1. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    935
  2. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    462