[Vista] 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Gemeinderat, 14. Januar 2009 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Januar 2009
    32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Hallo!

    Und zwar werde ich mir jetzt einen neuen PC kaufen, der 4GB RAM verbaut hat (und noch 2 freie ram steckplätze hat (kann ich also auf 8gb oder so upgraden einmal).

    Nun stehe ich aber vor der kniffligen frage, ob ich Vista Home Premium 32bit oder 64bit nehmen sollte.

    Ich weiß, dass das 32bit system nur 3,25 oder so GB RAM ansprechen kann und das 64bit system mehr. Und ich weiß auch, dass viele Programme und auch spiele langsam aber sicher auch auf 64bit umsteigen werden.

    Aber es geht um andere Dinge.

    Ich kann es mir nicht leisten, dass mein altes WLAN gerät (dass ich unter Windows 7 Beta 32bit zum testen (weils ja gleich ist wie vista?) zum laufen gebracht hab mit win 9x, 2k, NT treibern (!! <- uralt)) nicht mehr funktioniert (müsste das neu kaufen)

    Nur finde ich es schade, einen Computer zu kaufen mit 4GB RAM wovon ich nur 3.2 gb nutzen kann. Das erscheint mir als rausgeschmissenes geld.

    Daher frage ich, wie ist das mit dem 64bit Windows genau?
    Angeblich verbraucht es mehr speicher (kernel, treiber usw.) sodass der vorteil gegenüber den 3.25gb ram eines 32bit systems verpufft.

    Ich möchte schon gern zukunftsorientiert sein, aber ich habe meine zweifel was die treiber unter Vista 64bit (und in weiterer folge windows 7 64bit) angeht.

    Ich hoffe ihr könnt mir da Tipps geben. Habe mich jetzt (google) 1 stunde damit beschäftigt, aber jeder sagt was anderes!

    Liebe Grüße
     

  2. Anzeige
  3. #2 14. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Vista ist nicht gleich mit Windows 7 beta ;) Windows 7 arbeitet "komplett" anders ist schneller und Microsoft hat echt gelernt aus den Fehlern bei Vista ;)

    Ich an deiner Stelle würde noch warten quäle dich halt noch etwas mit deinem "alten" Pc rum und warte bis es eine Final Version von Windows 7 gibt ;)

    Dann lade sie dir teste und und guck ob sie dich anspricht und dann kaufste dir nen neuen Pc mit Windows 7 :)


    Ansonsten naja von Vista rate ich dir komplett ab einfach nen drecks OS :X [sry aber ist so ^^] Dann doch lieber Windows XP 4bit ;) Nutze die auch und habe da atm keine Probleme mit :)
     
  4. #3 14. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Nuja ich finde Vista nicht perfekt aber mit etwas Arbeit und einigen Tricks, läuft es doch erstaunlich gut (wenn nicht besser als XP). Man muss halt wirklich viel nervige Arbeit rein stecken.

    Aber ich muss dem Vorredner recht geben. Jetzt noch auf Vista umzusteigen lohnt sich nicht. Dann tatsächlich auf Win7 warten.

    Und zu deiner Frage ob 32 Bit oder 64 Bit...
    Ein 32 Bit OS kann keine 4096 MB verwalten, somit irrelevant. Ganz !grob! gesagt 3,4 GB.
    Sofern du also jeden MB deiner 4096MB nutzen willst, oder sogar mehr, führt kein weg an 64 Bit vorbei.
     
  5. #4 14. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Ja ich weiß, nur man sagte mir dass 64bit mehr speicher braucht (kernel, programme usw.) und das damit der vorteil des 64bit systems gegenüber einem 32bit system (das eben die 500mb nicht mehr ansprechen kann, was das 64bit jedoch kann) damit verpufft.

    Wann kommt denn Windows 7 genau heraus? Die Beta läuft erstaunlich super auf meinem alten PC ich schreib grad damit :p hier!

    Nur Norton Internet Security 2009 zickt :D (deaktiviert sich selbst - das tat der unter XP auch schon versteh ich nicht)... der 2008er geht perfekt!

    Soweit geht mein PC ja noch gut :D also von daher... er hat keine schäden oder so.
    Nur alt isser halt :) sogar aero geht unter windows 7.

    Mein PC:

    Intel Pentium 4 2.4ghz single core
    768mb ram
    120gb seagate barracuda festplatte 7200rpm
    128mb geforce fx 5200 PCI 64bit passive cooling
    Windows XP Professional 32bit (bzw. Windows 7 Ultimate Beta Build 7000 - 32bit)
    Creative SoundBlaster Audigy LS 5.1 Soundkarte
    SiS 648 Chipsatz
    230 Watt Netzteil (noname^^)
    MSI-MS 6701 OEM Mainboard
    Phoenix AWARD Bios 6.00PG (24.01.2003)

    Der PC ist im März 2003 gekauft worden (isn HP!)
    Damals noch mit 2.66ghz Pentium 4, 256mb ram, onboard 5.1 soundkarte und Radeon 9700 128MB VIVO


    PS: Der PC den ich kaufe interessiert mich ja, und das Vista ist ja dabei (64bit).
    Ich kaufe das nicht extra hinzu!

    Hatte sowieso vor dann mit Erscheinen von Windows 7 umzusteigen auf Windows 7 Home Premium 64bit :)
    Kommt halt drauf an wanns erscheint!
     
  6. #5 15. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Ganz so kann ich da nicht recht geben das es einfach "mehr" verbraucht.
    Prinzipiell sieht es zwar so aus aber es ist dann doch etwas komplexer ;).
    RAM kostet heute so gut wie nichts mehr. Selbst wenn die 500 MB verfliegen, dann hau mal 8 GB rein. Dann sind das gleich mal 4,5GB die du schlicht und ergreifend mehr hast...

    Aus dem Grund rate ich dir definitiv zu 64 Bit :).
    Und da es eh dabei ist, dann kannst dus auch benutzen hehe.
     
  7. #6 15. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Es sagten mir jetzt auch einige ich sollte überhaupt warten bis Windows 7 kommt (aber mal ehrlich bis das kommt is auch wieder 1-2 jahre hin oder so) denn ich habe ja vor auf Windows 7 64bit umzusteigen, daher wärs mir ja egal ob vista 64bit oder 32bit (für die relativ kurze zeit) ...

    Aber der PC ist der einzige atm mit einem Q9550 Quadcore. Die anderen haben alle nen Q8200, Q6600 oder Q9400 (dafür aber sonst lahm!)!

    Gäbe nämlich fürs selbe geld noch einen PC:

    - Vista Home Premium 32bit
    - 4GB RAM
    - 1280GB HDD
    - Geforce 9600GT 512MB
    - Intel Core 2 Quad Q8200 2,33Ghz
    - DVD Brenner

    Was kann der besser auf den ersten blick als der andere?

    - Er hat 1280GB HDD statt 750GB
    - Er hat eine 9600GT 512MB statt einer HD 3650 512MB
    - Hinten 6 statt 4 (wie der andere) USB 2.0 anschlüsse

    Dafür hat er

    - kein Lightscribe
    - kein Vista 64bit
    - keinen Q9550 (2.83ghz) sondern nur einen Q8200 2.33 ghz
    - kein HDMI
    - nur DVI ausgang kein VGA (hab noch nen VGA TFT)
    - nur ein Intel G31 chipsatz und der andere hat Intel G33


    Ist halt schwierig.

    Der 1. mit Vista 64bit isn HP Pavilion
    Der 2. mit der Geforce 9600GT ist ein Fujitsu-Siemens Amilo Pi

    Aber der Leistungsunterschied zwischen dem Q8200 und dem Q9550 dürfte sicher spürbar sein (sind ja 500mhz)!
     
  8. #7 15. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Fujitsu-Siemens Pfoten weg!
    Die Marke gibts in der zusammenstellung im Prinzip nicht mehr.
    Wird früher oder später nur Probleme geben.

    Und naja 9600 GT ist auch nicht das wahre meiner Meinung nach.
    Bei so ner Kiste würd ich mir früher oder später dann noch ne Highend GraKa leisten.
     
  9. #8 15. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Und genau aus diesem Grund dachte ich mir:

    Ich hab einen HP hier - hält seit 6 Jahren. Bin also von deren Produktpolitik überzeugt.
    Und ein Q9550 macht mir sicher sehr viel länger eine Freude als ein Q8200 -> denn die HD 3650 kann ich in einem jahr auch ausmustern und durch eine 100 Euro karte ersetzen.

    Das Problem das ich sah ist nur, dass das Netzteil vom HP nur 300Watt stark ist.
    Die HD3650 hat aber keinen Stromanschluss sondern kriegt den über den PCI-E 16x slot!

    Und da ich keine neuen Spiele habe (nur so Fallout 3, Bioshock, Crysis, Morrowind/Oblivion, Devil May Cry 4 usw.) denke ich reicht die HD 3650 dafür auch aus!
    Solangs 1024x768 packt auf mittel reicht mir alles.
    Ich brauch keine TOP grafik mit AA und AF!
     
  10. #9 15. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    habe vista ultimate 64bit
    bin zufrieden und nicht enteuscht für den preis
    alles leuft gut keine faksen
    ist schneller als 32bit

    RAT
    lieber 64bit=)
     
  11. #10 15. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Für die HD reicht das Netzteil.
    Und falls du nach dem Wechsel der GraKa zu wwenig Strom hast, ein Tausch vom Netzteil is genauso wenig ein Problem ;).

    Und ja wir sind HP Vertrags Partner, was heisst das wir fast ausschließlich HP verkaufen.
    HP ist teuer aber verdammt gut ;).
     
  12. #11 15. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Teuer? Solche Proworx und microstar sachen (proworx = chiligreen und microstar = medion gell?) kosten 1000 euro nur weil eine GTX 260 drinsteckt.

    Wird HP noch immer von Medion gebaut wie im jahre 2005?

    Mein alter HP Pavilion a596.at (6 jahre alt, gekauft im märz 2003) hält bis heute. Und der hat nur ein 250W Netzteil und es lief eine Radeon 9700 ;). Kostete damals (Ausstellungsstück bei MM) 1000 Euro.
    Dazu bekam ich ungewollt eine CD von irgendeiner türkischen Sängerin (die lag im LW LOL!) und Pinnacle Studio 8 (oder so). Schon geil :D Gratis Software weil ein Media Markt Mitarbeiter darauf vergessen hat :)
    Das wars wert!

    Krieg ich rabatte wenn ihr mir einen HP verkauft? :p
    Dann muss ich nicht in einen MM oder Saturn latschen wo sie selbst nicht wissen, was Sache ist!

    Ich hab HP immer gern gehabt aber hey eine Frage nur aus neugierde:

    Diese neue FRONT bei den HP-Pavilion-Tower ... da ist vor dem eigentlichen laufwerk noch so eine "EJECT"-Taste aus weichem plastik.

    Ist das echt normal, dass wenn ich das lw damit öffne, es so nicht mehr zubekomme sondern das laufwerk "anstupsen" muss damits wieder rein geht? Das find ich nicht gut gelöst oO?!
     
  13. #12 16. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    der unterschied

    vista 64 bit ist schneller
     
  14. #13 17. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Werde ich heute sehen (es ist ja schon nach 0 uhr).. hab ihn gestern gekauft für 700 statt 800 HEHE :p weil letztes stück.

    Der um 799 hat:

    Q9550 @ 2.83ghz
    512MB Radeon HD 3650
    750GB HDD

    Der den ich jetzt bekam um 700 hat:

    Q9450 @ 2.67ghz
    768MB Geforce 9600GS (angeblich eine 9600GSO)
    640GB HDD

    ich finde für nen 100er weniger ist das keine schlechte sache
    sonst alles gleich wie der andere und natürlich vista 64bit!
     
  15. #14 18. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Ich denke das du sollst 64bit nehmen.
     
  16. #15 18. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    kommt immer auf die Programme an die du vewenden willst.

    Wenn du viele alte dabei hast, die keine mehr-kern-Prozessoren unterstützen, dann nimm lieber XP
     
  17. #16 18. Januar 2009
    AW: 32bit oder 64bit? Treiber und Unterschiede

    Hab selber Win Vista Ultimate 64 bit und hatte bisher keine Probleme gehabt mit treibern oder spielen ... auch ältere spiele machten keine faxen ...
     

  18. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista 32bit 64bit
  1. Antworten:
    11
    Aufrufe:
    413
  2. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    518
  3. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    578
  4. Vista von 32Bit auf 64Bit umstellen

    thaclone , 8. November 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    706
  5. Welches Vista - 32bit / 64bit ?

    ju- , 23. Oktober 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    330