Vista: Aero-Oberfläche sorgt für kürzere Akkulaufzeit

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von rainman, 7. Mai 2007 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 7. Mai 2007
    Mit seinem neuen Betriebssystem Windows Vista hat das Unternehmen Microsoft eine neue Oberfläche eingeführt, die auf den Namen Aero hört. Sie ermöglicht dank der rechnerischen Unterstützung der Grafikkarte verschiedene 3D-Effekte sowie transparente Fenster.

    Gleichzeitig verbesserten die Entwickler aus Redmond das Power-Management des Betriebssystems, um so die Akkulaufzeit bei Notebooks verlängern zu können. Laut einem Bericht des Branchendienstes ZDNet kann diese neue Funktion allerdings nicht die Einbußen der Aero-Oberfläche ausgleichen. Setzt man beim Notebook auf die grafisch aufwändige Oberfläche, verkürzt sich die Akkulaufzeit teilweise erheblich.

    Nutzt man dagegen eine andere Oberfläche von Windows Vista, bei der keine Grafikkarte für die Berechnung benötigt wird, steigert Windows Vista im Vergleich zu XP die Akkulaufzeit. Inzwischen arbeiten viele Notebook-Hersteller an ihren eigenen Tools, um das Power-Management zu übernehmen, beispielsweise Lenovo und Hewlett Packard. Mit einer längeren Akkulaufzeit trotz Aero-Oberfläche versucht man Kunden für High-End-Systeme zu gewinnen.

    Quelle:http://www.winfuture.de/news,31591.html
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 7. Mai 2007
    AW: Vista: Aero-Oberfläche sorgt für kürzere Akkulaufzeit

    ich dachte, das sei schon längst bekannt bei der herausgabe von Vista, das Aero so viel strom frisst...
    für PC nutzer eigentlich egal, aber ich hab selbst einen Laptop muit Vista drauf und naja.. mein Akku hält 2 stunden. Ohne Aero hab ich es noch nie probiert, aber darauf hab ich bis jetzt noch gar nix gesetzt
     
  4. #3 7. Mai 2007
    AW: Vista: Aero-Oberfläche sorgt für kürzere Akkulaufzeit

    Na das bietet doch wieder Stoff für Microsofthasser.
    Kann sich hier jeder wieder drüber auslassen. : ).
    So schlimm wirds schon nicht sein. Drei, vier Minuten weniger.. vll n bischen mehr.
    Aber bestimmt nicht so viel, dass es wirklich auffällt. Wieder ein riesen Wind um nichts.
     
  5. #4 7. Mai 2007
    AW: Vista: Aero-Oberfläche sorgt für kürzere Akkulaufzeit

    mhh ich nehme ma an wenn du aero aktiv hast brauchste noch n mü mehr leistung, daher isses ja klar dass n lappi mehr strom braucht da die komponenten auch mehr gefordert werden...(?)
    wenn ich mir da :poop: einbilde korrigiert mich pls :D



    mfg
     
  6. #5 7. Mai 2007
    AW: Vista: Aero-Oberfläche sorgt für kürzere Akkulaufzeit

    Is ja logisch, dass Aero die Akkulaufzeit verringert... die Anforderungen an die Grafikkarte sind ja für ein Betriebssystem garnicht mal so gering.
    Überhaupt sind ~128 PGU-RAM schon ein Happen... wenn man bedenkt, dass die Mehrheit noch mit 256 MB rumgurkt... also jetzt mal von den Zahlen her betrachtet^^
     

  7. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Aero Oberfläche
  1. Antworten:
    7
    Aufrufe:
    620
  2. [Vista] Aero Effekte bei Home Basic

    M3G4 , 9. September 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    493
  3. [Vista] Wo is Aero??

    Don Corleone , 12. März 2010 , im Forum: Windows
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    279
  4. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    312
  5. Antworten:
    9
    Aufrufe:
    455
  • Annonce

  • Annonce