[Vista] ATI Catalyst Control Center verschwunden

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Kritiker, 14. Dezember 2008 .

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 14. Dezember 2008
    ATI Catalyst Control Center verschwunden

    hallo!

    folgendes problem: das catalyst contro center meiner ati-grafikarte (radeon hd 2600pro) ist einfach verschwunden! ich habe den treiber deinstalliert und anschließend den neusten draufgepackt, doch das problem besteht weiterhin. ich habe zudem noch versucht, per drivercleaner die ati-trieberreste zu entfernen, doch geholfen hat das leider nicht.

    für hilfe wäre ich sehr dankbar! ich habe mich jetzt gefreut, gta 4 mal antesten zu können, doch mit meinen aktuellen grafik-settings geht das leider nicht.
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 14. Dezember 2008
    AW: ATI Catalyst Control Center verschwunden

    Hast du beim Nachinstallieren nur das Display-Driver-Package installiert oder die Driver-Suite genommen ? Für CCC musst du die Driver-Suite runterladen.
     
  4. #3 14. Dezember 2008
    AW: ATI Catalyst Control Center verschwunden

    Bist du ganz sicher, dass es "einfach verschwunden" ist? in dem Fall würd ich mir an deiner Stelle mal schwer überlegen, ob ich mir nich nen virus eingefangen hab o_o dass du die Treiber aktualisiert hast, hängt mit dem catalyst control center ja eig nich so direkt zusammen, jetzt mal ne ganz doofe frage...kann es sein dass du das teil mal beendet hast, und jetzt bloß die ccc.exe ned mehr findest, obwohl sie noch da is? die ccc.exe liegt standardmäßig nich unter C:\Ati , sondern unter C:\Programme\ATI Technologies\ATI.ACE\Core-Static\
     
  5. #4 14. Dezember 2008
    AW: ATI Catalyst Control Center verschwunden

    hast du deinen autostart aufgeräumt?!
    lg annac
     
  6. #5 14. Dezember 2008
    AW: ATI Catalyst Control Center verschwunden

    denke auch liegt am autostart. sonst halt nachinstallieren mit benutzerdefinierter installation ;)
     
  7. #6 15. Dezember 2008
    AW: ATI Catalyst Control Center verschwunden

    - ich habe es seperat versucht, d.h. bildschirmtreiber + catalyst control center und auch mit der driver suite
    - der ordner "C:\Programme\ATI Technologies" ist bei mir leer; auch nach neuinstallationen
    - ich habe nichts im auto-start geändert; im auto-start befindet sich kein entsprechender eintrag; wie auch, wenn nichts dergleichen installiert wurde (s.o.)

    ich habe außerdem noch driver cleaner und driver sweeper benutzt, um restbestände des ati-treiber zu entfernen, bevor ich den treiber neuinstalliert habe.
    -

    das problem hat sich übrigens verschlimmert: es lässt sich jetzt nicht mal mehr der bildschirmtreiber installieren, wenn ich die konventionelle methode per ati-installationsporgramm wähle.

    ich habe die setup-files entpackt und im geräte-manager bei meiner grafikkarte unter "treiber aktualisieren" manuell den entsprechenden pfad ausgewählt, in dem der treiber sich befindet. naja, wenigstens klappt das schon mal...
     
  8. #7 15. Dezember 2008
    AW: ATI Catalyst Control Center verschwunden

    1. Was für eine Fehlermeldung bekommst du denn ?
    2. Driver Sweeper und Driver Cleaner sind zwar 2 nette Programmchen, entfernen aber selber auch nicht wirklich alles....
    --> am besten du machst es manuell:

    1. Start -> ausführen %windir%\inf eintragen & auf ok klicken (hier alle Dateien mit der Endung *.pnf löschen, Dateien mit dem Namen „oem0.inf“ bis „oemXX.inf“ ebenfalls löschen).
    In seltenen Fällen ist die Datei „syssetup.pnf“ nicht löschbar, dieses ist aber nicht weiter schlimm und kann ignoriert werden.

    2. Start -> ausführen %windir%\ eintragen & auf ok (Ordner lastgood suchen, wenn dieser vorhanden, komplett löschen)

    3. Start -> ausführen %windir%\ eintragen & auf ok klicken (Ordner Driver Cache suchen, in den Ordner I386 gehen & dort alle Dateien außer (Driver.cab, Sp1.cab & SP2.cab) löschen

    4. Start -> ausführen %windir%\system32 eintragen & auf ok klicken (Ordner dllcache suchen & alle Dateien in diesem Ordner löschen)

    5. Den Inhalt der Ordner bzw. die Ordner selbst können nur gelöscht werden, wenn diese auch vorhanden sind.

    --> Rechner Neustarten

    Und Treiber nochmals, am besten im abgesicherten Modus, installieren.
     
  9. #8 16. Dezember 2008
    AW: ATI Catalyst Control Center verschwunden

    ich bekomme gar keine fehlermeldung! das ist ja das seltsame. wenn ich den treiber + ccc installieren möchte, wird nur diese catalyst install software geupdated. mein verdacht, das wirklich nichts installiert wurde, bestätigt sich auch durch die meldung beim manuellen deinstallieren, welche besagt, das keine komponenten installiert wurden und demnach auch nicht entfernt werden können...
     

  10. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...