[Vista] Neuer Router

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von Spacebear, 25. August 2006 .

Schlagworte:
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. August 2006
    Neuer Router

    Guten Tag,

    da mich länger mein Router plagt ( Fällt ständig aus, Keine Firmware Updates , keine besonderen Futures im Webinterface, Webinterface unverständlich ) suche ich neuen ersatz. Da mein Bruder die verschiedensten Programme benutzt um sich neue Dateien anzueigenen oder gerne mal den Messenger benutzt um einen Videostream zu starten liegt es mir sehr am Herzen das ich einzelne Internetseiten sowie die Verbindung verschiedenster Programme zu blockieren ( Ports ). Bandbreiten Beschränkung und die aufgeruften Seiten wären sehr von Vorteil. Der Router sollte Wlan beherschen ( Mit Verschlüsselung ) sowie auch über Kabel. Natürlich wäre eine ausgeklügelte Firewall von Vorteil. Natürlich sollten auch stets aktuelle Firmwares vorhanden sein ( Nicht so wie bei mir jetzt ).
     

  2. Anzeige
    Dealz: stark reduzierte Angebote finden.
  3. #2 25. August 2006
    FritzBox
    Damit kannst du die Ports ganz einfach einstellen, dazu gibts es noch eine ziemlich geniale Software Firewall die alles richtig gut blocken kann. Simpel einzustellen, Traffic Anzeige, Zeit Anzeige... Alles was wichtig ist.
    Hab eine und bin sehr zufrieden, Meilen besser als der D-Link Router oder von der Sinus von der Telekom.
     
  4. #3 25. August 2006
    Hu sowas suche ich kannste mir mal sagen wie dein Router ( Typ ) heisst ? Und kann man damit MSN abstellen und die Bandbreite einstellen ? Gibt es ein Problem da wir kein isdn haben, nur analog ?
     
  5. #4 26. August 2006
    Mit der Box kann man meines Wissens keine Ports blocken und keine Bandbreite beschränken.
    Und Programme wie MSN und so weiter funktionieren ohne Freigabe. Also nix blockmöglichkeit -> nix einschränken möglich.
    Wie das bei neuen Modellen aussieht weiß ich nicht.
    Ob Analog oder ISDN ist egal. Das DSL Signal ist ja das selbe.
    Wenn du was wirklich gutes willst empfehle ich n Linksys aus der WRT54 Serie oder Draytek.
    Erfordert aber ein wenig hintergrundwissen die zu konfigurieren.
     
  6. #5 26. August 2006
    Also ich hatte mir mal einen NoName Router bei eBay bestellt und der hatte alle Eigenschaften und Konfigurationsmöglichkeiten die ich wollte und brauchte. Als dieser dann eines Tages ausfiel und ich auf die Fritz Box zurückgreifen musste, war ich enttäuscht. Die konnte nur einen Bruchteil des Routers den ich vorher hatte. Was ich damit sagen willst ist, dass es nicht immer ein Markenprodukt sein muss. Schau dir einfach mal von verschiedenen Routern die Möglichkeiten an und wähle dementsprechend.
     
  7. #6 26. August 2006
    Ich suche einen Router mit entsprechenden Optionen ( oben genannt ) und man kann die Bandbreite beschränken deshalb hab ich hier gefragt ob jemand so ein Gerät besitzt und welche Erfahrungen er damit gemacht hat
     
  8. #7 26. August 2006
    ZyXEL Prestige 660 series sollen das können. Kosten aber einiges.
    Kannst dich aber mal über den Linksys WRt54 informieren. Der wird gerner mit modifiziertrn Linuxfirmware betrieben. Schon deswegen sollte der einiges können.
    Gibt da auch reichlich Foren drüber.
     
  9. #8 16. September 2007
    neuer router

    hallo
    ich möchte mir einen neuen router holen er sollte mindestens 2 plätze für 2 patchkabel haben
    desweiteren sollte er w-lan fähig bis zu 54 mbit sein.

    dann sollte er auf jedenfall von cryptload unterstützt werden und einen benutzerfreundliches admin center haben.
    ich besitze kabeldeutschland, also sollte dies auch kompatibel sein.
    preisgrenze setze ich mal bei 50 euro an , man wird sehen wie stark die schwankungen des preises sein werden.

    ich hoffe auf eure hilfe.
    lg
     
  10. #9 17. September 2007
    AW: neuer router

    Fahr doch mal in den nächsten computerladen und frag da mal um rat, weil so einen router mit so viel zeugs hab ich noch nie gesehen

    Gruß W€€D_MaN
     
  11. #10 17. September 2007
    AW: neuer router

    wie cryptload unterstützung ?! was hat das mit dem router zu tun ?! port freigeben und dann hat sich die sache ?!?!?!

    Kauf dir einen von Linksys , mit dem kannste alles anstellen.
     
  12. #11 18. September 2007
    AW: neuer router

    Cryptload will er für Rapid benutzen :cool: :p
    Cryptload unterstützt nicht jedne Router bzw. es funzt net mit jedem Router richtig.

    Gute Router z.B. das Speedport, AVM Fritzbox....etc..

    Wenn allerdings für 50€ würde ich das Speedport nehmen.
     
  13. #12 18. September 2007
    AW: neuer router

    Ich würd eher die Fritzbox nehmen. Hab grad mal in Ebay geschaut, da sind n haufen drin, denke mal unter 50 bekommt man so n Teil. Ich wüsst jetzt auch nicht was am Speedport bessere wäre als an ner Fritzbox
     
  14. #13 18. September 2007
  15. #14 18. September 2007
    AW: neuer router

    Was das ist weiss ich nicht wenn ich ehrlich bin.

    Aber ich würde dir diesen hier empfehlen, der ist wirklich klasse um den Preis und kann auch sehr viel:
    Linksys WRT54GL Router, 54Mbps
    Linksys WRT54GL Preisvergleich | Geizhals EU
    Ich kenne keine besseres Gerät mit mehr Funktionen um ~50,-

    Der Router basiert auf LINUX, das bedeutet das du auch eine andere Firmware raufspielen kannst und damit die Funktionen des Gerätes erweitert werden.

    Über Google findest mehr Infos was man mit dem Teil alles machen kann.
     
  16. #15 18. September 2007
    AW: neuer router

    Ich würde dir eine AVM Fritzbox empfehlen, finde ich eigentlich recht gut und das Interface ist auch einfach und logisch aufgebaut.
    Ansonsten die gängigen Standard Hersteller: DLink, Netgear,... sind auch nicht schlecht, wobei du bei DLink aufpassen musst, weil ich schon 2 Router von denen hatte wo das Netzteil einfach so abgeraucht ist.
     
  17. #16 26. Juli 2008
    Neuer Router

    hi leute ich hab ein problem mit meinen neuen netgear router
    model : 54 mbits wireless router und usb 2.0 adapter kit WGB111

    und zwar brauche ich einen neuen weil ich mit dem router nicht uppen kann , der blockiert alles :(

    und zwar suche ich einen router für 30-70€ so in der preislinie:D
     
  18. #17 26. Juli 2008
    AW: Neuer Router

    Du kannst beim Anbieter selber anrufen und abchecken, das der nicht mehr blockt. Das muss gehen ;) gibt kein router der nich konfigurierbar ist.
     
  19. #18 26. Juli 2008
    AW: Neuer Router

    wenn du mir sagst wie das geht das er flashfxp nicht mehr blockt
     
  20. #19 27. Juli 2008
    AW: Neuer Router

    Moin

    Also ich selber habe den Router nicht, aber jeder hat einen zugang um konfiguriert zu werden!!


    schon mal das handbuch gelesen?? es sollte da doch irgendwie stehen wie man drauf zugreifen kann.

    ich benutzen einen von netgear und bin auch sehr zufrieden..

    wenn du dir wirklich einen neuen holen willst dann kann ich dir netgear nur empfehlen..die frage ist aber was für einen anbieter du hast...

    preislage müsste so bei 40 euro liegen...
     
  21. #20 27. Juli 2008
    AW: Neuer Router

    also das gibts nicht:)
    aber hier z.b. :
    SMC
    die sind auch gut :)
    aber zu deinem alten router ist die firewall aus?oder du kannst da bestimmte ports freigeben! geh doch einfach mal mittels ip addresse auf den router drauf und logge dich mit dem admin kennwort ein! für genaueres müsste ich den gleichen da haben:/
     
  22. #21 27. Juli 2008
    AW: Neuer Router

    Also ich muss sagen, ich habe von meinem Anbieter Arcor die Easy Box A300 wird gebaut von SMC.
    Ich bin mit der Büchse mehr als zufrieden und kann dir die nur empfehlen.

    Iss einfach Klasse.

    Und sachen wie Portforwarding etc... lassen sich kinderleicht einstellen.

    Hoffe das bringt dich deiner Entscheidung näher.

    MfG
     
  23. #22 27. Juli 2008
    AW: Neuer Router

    Am besten ist es, wenn du deinen Router konfigurierst.
    Dann sollte das Problem behoben sein, aber wenn du dir wirklich einen neuen Router anschaffen willst, sollte ein keine "No-Name-Router" sein, sondern schon einer der so um die 50€ kostet.

    Mfg. ChaZe
     
  24. #23 8. April 2009
    Neuer Router

    Hi, Leute,

    haben einen neuen Router von t-online gerade bekommen ....aber noch nicht angeschlossen oder so, sondern haben noch fritz box...

    so, wie konfihuriere ich jetz den t-mobile router? ich hab davon nämlich ga keine ahnung, hat mir n kumpel früher gemacht.... ich geh üba w lan ins internet ( laptop) und mein vater hat nen pc...dann geht der doch über lan ins internet oda? zumindest ist das licht bei der fritz box bei lan an^^.


    soo....da ich davon gar keine ahnung hab: muss ich iwas deinstallieren oda so?
    wie mach ich das allgemein mit router einstellen etc.

    bws klar
     
  25. #24 8. April 2009
    AW: Neuer Router

    Oh man das ist ja schrecklich zu lesen (Rechtschreibung etc..). Normalerweise kommt ein Schnellstart Heft mit, indem alles erklärt ist. Naja als erste solltest du mal die Fritzbox abklemmen und den T-Online Router einstecken. Dann verbindest du dich damit via Browser (an einem Rechner, der via Lan mt dem T-Online Gerät verbunden ist) -> http://192.168.2.1 (ist bei T-Online die standart adresse). Alles weitere ist nun im Handbuch beschrieben.
    PS: Gehört eher in Netzwerk Forum
     
  26. #25 8. April 2009
    AW: Neuer Router

    Mich würde mal eher interessieren wieso du nen neuen Router bekommen hast ?


    Lass einfach die FritzBox dran scheint doch zu laufen oder ?


    Ansonsten so wie MasterJulian es beschrieben hat ist wirklich net schwer du musst nur nachher beim W-Lan halt Verschlüsselung etc einstellen ;)

    Aber wenns eh keine Probleme gibt würde ich wie gesagt einfach die FritzBox weiter dran lassen...

    Never change a running system :>
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Neuer Router
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    383
  2. [Vista] [HILFE!!]Neuer Pc...

    RnB , 20. November 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    579
  3. Antworten:
    4
    Aufrufe:
    577
  4. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    253
  5. Antworten:
    33
    Aufrufe:
    1.099