Vista parallel zu XP installieren

Dieses Thema im Forum "Windows" wurde erstellt von ~SnAkE~, 16. Dezember 2007 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 16. Dezember 2007
    jo
    habe am freitag lizenz für vista business bekommen, und wollte vista erstma parallel zu XP auf ner separaten partition raufhauen um zu gucken ob vista wirklich so :poop: is xD
    aller dings hab ich davon kein plan....also hab das iso jetzt gebrannt auf dvd, und dann muss ich im bios dvd als bootdevice auswählen oder wie?

    wenn ichs dann denn mal installiert habe, sind hardware, programme, spiele etc auch dann für vista installiert, oder erkennt er das nich un d ich muss auf der vista partition neu installieren? mir gehts eigtl. nur darum dass internet und die games laufen unter vista, denn das will ich grösstenteils testen
    schonma danke für eure hilfe
     

  2. Anzeige
  3. #2 16. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    von dvd booten dir eine eigene partition erstellen und da ganz einfach vista installieren. spiele und programme kannst du eventuell von der xp platte aus starten. sonst aber msust du diese neu installieren da regestry daten fehlen. kannst aber auch einfach auf vista updaten und dann falls du damit nicht zufrieden bist wieder runter auf xp downgraden. dafür hat m$ ja ein tool rausgebracht.

    kansnt ja auch die funktionen einfach mit vmware testen sollte ja auch gehn. damit kannst du aber keine spiele spielen
     
  4. #3 16. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    danke schonmal für deine antwort, reicht ne 20 gb partition für vista?
    und soll ich die partition schon unter xp einrichten oder bloss die 20 gb von anderen partitionen nehmen und 20 gb freien ungeordneten speicher lassen?
     
  5. #4 16. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    Ich glaub 20 GB reicht nicht ganz. Bei der Vista installation wird angezeitg wie viel benötigt wird, aber ich hab den Zahlenwert grad nicht genau im Kopf. So weit ich mich erinnere war es irgendwas zwischen 20 und 25 GB, also nimm lieber bisschen mehr.
     
  6. #5 16. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    ok dann nehm ich 25, und wie is das dann, wie wähl ich dann später aus welches OS er starten soll???
     
  7. #6 16. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    15 sec. Google...

    "Microsoft unterscheidet auf der Website seiner „Get Ready“-Kampagne zwei Arten der Kompatibilität. Um die grundlegenden Funktionen von Vista in Betrieb nehmen zu können, setzt Microsoft einen Prozessor mit einer Taktgeschwindigkeit von 800 MHz voraus. Außerdem, so die Angaben, werden 512 MB Arbeitsspeicher und 15 GB freier Speicherplatz auf der Festplatte benötigt. Als Grafikkarte wird ein DirectX-9-fähiges Modell verlangt. Eine große Speicherausstattung sowie die Unterstützung des Windows Display Driver Model (WDDM) ist keine Voraussetzung für den Betrieb. PCs, die diese Spezifikationen beinhalten, werden von Microsoft als „Windows Vista Capable“ bezeichnet."

    quelle : Computerbase.de
     
  8. #7 16. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    Vista auf 25 gb kannste auch vergessen...
    Sollen ja noch ein paar progs mit drauf die unter vista auch laufen und wenn du die auf die XP platte packst, dann haste ein drucheinander².
    Mindestens 40-50 GB solltest du schon übrig haben, sonst kannste es gleich lassen...
     
  9. #8 16. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    Ich hab Vista Ultimate x64 auf ner 30Gb Partition und ales läuft einwandfrei.

    Kommt drauf an in welcher Reihenfolge du die beiden OS installierst..
    erst Xp dann Vista: ich hab dafür das Programm EasyBCD 1.7.1 benutzt.. ist relativ selbsterklährend
    erst Vista dann XP : dann must erst den Vista bootsektor wiederherstellen z.B mit VistaBootPRO 3.3 und dann das machen was oben steht..
    Wenn du dann noch Fragen hast schreib mir ne PM ich hab dafür ca 12 stunden gebraucht bis es richtig lief...
     
  10. #9 18. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    so, hab vista installiert, partition is nichma zur hälfte voll, also 30 reichen locker
    problem: konnte windoof xp nich mehr starten und unter vista funktioneirt garnichts....keine musik etc, da treiber nicht mitübernommen....dann hatt ich erstma den krampf mein xp wieder hochzubekommen
    wisst ihr wie ich das ändern knn, das unter vista auch alles installiert is?
     
  11. #10 18. Dezember 2007
    AW: Vista parallel zu XP installieren

    oder 15 sec Boardsuche.

    closed

    Gruß BenQ
     

  12. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista parallel installieren
  1. Antworten:
    1
    Aufrufe:
    654
  2. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    787
  3. Vista und XP parallel ?!?!

    oneBit , 7. Juni 2009 , im Forum: Windows
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    512
  4. xp und vista parallel - Frage

    xciver , 2. Juli 2008 , im Forum: Windows
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    313
  5. Antworten:
    13
    Aufrufe:
    515