Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

Dieses Thema im Forum "Netzwelt" wurde erstellt von zwa3hnn, 25. Februar 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. #1 25. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen
    Der Software-Konzern Microsoft will im Laufe der nächsten Wochen ein Update für Windows Vista verteilen, das kontrolliert, ob das Betriebssystem mit einem weit verbreiteten Crack aktiviert wurde.

    Konkret wird geprüft, ob der Anwender die "Softmod Hack" genannte Methode genutzt hat, um Windows Vista zu installieren. Dabei handelt es sich um einen Bootloader, der noch vor dem Vista-Loader aktiv wird und die BIOS-Tabellen um diverse Daten ergänzt.

    [​IMG]
    {img-src: http://screenshots.winfuture.de/1235569715.jpg}​

    Dabei handelt es sich um Informationen, die normalerweise nur auf Systemen von OEM-Herstellern zu finden sind. Windows Vista lässt sich dann mit einem OEM-Lizenzschlüssel aktivieren. Diese Keys findet man inzwischen problemlos auf zahlreichen Webseiten im Internet.

    Nach der Installation des Updates erscheint eine Warnmeldung, falls der Softmod Hack genutzt wurde (siehe Screenshot). Der Nutzer wird damit aufgefordert, seine Windows-Installation zu "reparieren". Das heißt, ein gültiger Lizenzschlüssel muss her.


    quelle: WinFuture.de
     

  2. Anzeige
  3. #2 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    o_O

    Das hört sich ja mal garnicht gut an. Ich weiß zwar nicht ob mein Vista auch diesen Crack hat, aber man kann es ja nicht ausschließen. Ausserdem habe ich die Updates ja ausgeschaltet, sprich ich dürfte keine Probleme haben, oder?

    greetz
     
  4. #3 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    shit =O
    wie siehts denn mit den windows versionen aus, die so in der szene rauskommen? sind die betroffen?
    naja denke mal, dass der neue kopierschutz auch schnell wieder umgangen sein wird...welcher kopierschutz wurde noch nicht geknackt ;)
     
  5. #4 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Man kann auch einach das Update nicht runterladen und alles ist gut :)
     
  6. #5 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Und selbst wenn es an ist wayne ?


    Die OEM-Keys gibt es auch schon zu Haufen im Internet also mal keine Sorge ;) Ist einfach nur ne witzlose Aktion die irgendwelche Leute ohne Ahnung aussperrt ^^ Wer aber weiss wo er nach Keys suchen muss der wird innerhalb weniger Augeblicke auch diesen "Patch" umgangen haben ;)
     
  7. #6 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    is nur eine frage der zeit bis irgenteine crew das update auch umgehen hat oder gecrackt...

    und solange das update nicht laden :D :D :D
     
  8. #7 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Der Crack wird erstmal nur auf Vista Ultimate Versionen mit englischer Primärsprache eingeführt.
     
  9. #8 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen


    In der Quelle von zwa3hnn :D


    Erstmal abwarten und Tee trinken =)
     
  10. #9 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Fail :D....wann lernen die es mal und LoL als hätte Microsoft nicht genug Kohle^^

    Die geben mehr aus mit der Produktion solcher Patches als sie nützen. :p
     
  11. #10 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    mit Vista Ultimate als Original ist mir das egal :D

    und an alle die die MS-leute um ihr Brot betrogen haben...es wird nicht lange dauern, bis es dann einen neuen Crack gibt.
    Also keine Angst ;)
     
  12. #11 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Das Update erscheint allerdings nicht für alle Versionen von Windows Vista, den aktuellen Informationen nach ist es nur für Systeme mit der Windows Vista Ultimate Edition samt englischer Sprachversionen vorgesehen.

    Betroffenen Nutzer werden auch lediglich darauf hingewiesen, dass ihr Betriebssystem über den Softmod Hack aktiviert wurde.

    Sie sollen derzeit nur einen Warnhinweis mit Lösungsansätzen erhalten, deaktiviert wird der Exploit nicht.

    Ob und wann das Update für andere Sprachversionen und Ableger von Windows Vista erscheint, ist derzeit nicht bekannt.

    Quelle:

    Windows Vista: Update gegen Aktivierungs-Crack - ComputerBase
     
  13. #12 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Nunja mir persönlich kann es relativ egal sein habe eh die Originale Version.
    An alle die jetzt schon die Tränen in den Augen haben...einfach Patch nicht saugen und warten bis die erste Crew nen neuen Crack heraus bringt.
     
  14. #13 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Genau darum geht es doch. Die OEM-Keys funktionieren bei normalen Versionen nur mittels Hack. Und dieser Hack kann erkannt werden.
    Schlussfolgerung: Die OEM-Keys bringen nach dem Update einen Scheiß, wenn die Version nicht wirklich OEM ist, sondern eben nur gecracked.
     
  15. #14 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    ach was wird denn jetzt rumgejammert^^ windows xp ist sowieso besser und wenn das neue win7 kommt verschwindet vista ganz schnell im abgrund. außer microsoft kriegt es hin win7 noch schlechter zu machen als vista
     
  16. #15 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    und was ist mit den vista aktivator patches ? sind die auch davon betrofen ?=
     
  17. #16 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Das mit den Activator patch, das wird dir bestimmt keiner sagen können, weil es nicht in der news steht.
    Aber die ganzen BIE Versionen, die sind :love: ^^
    Soviel ist schon mal sicher, weil die benutzen diesen hack :)
     
  18. #17 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    soll nur für die englische ultimate vers. eingesetzt werden...

    naja windoof probiert halt bissl rum... nix neues dass cracks lahmgelegt werden...
     
  19. #18 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Jo aber wenn mich nicht alles täuscht, sind die BIE nix anderes wie Englishe versionen mit integrierten German Language Pack.

    Selbst wenn nicht, wers glaubt das nur die Englishe davon betroffen ist, wird selig ^^
    Der Patch sucht nach den bekannten Hack im bootloader ;)
    Da spielt es denke ich weniger eine rolle ob es nun English ist oder German.
    Aber wir werden es ja nächsten Dienstag sehen ^^
    Warum Dienstag ?
    Ich denke mal das kommt aufn stink normalen patch day.
     
  20. #19 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    genau so sieht es aus. das denke ich auch das es an einem normalen patchday als "wichtiges update" mit bei sein wird... so lang kann ich noch warten ^^ wollte eh mein sys neu aufsetzen aber mal abwarten ob mein sys nach dem update noch funktioniert denn sonnst kann ich ja in einem zug mein altes xp wieder installieren xD
     
  21. #20 25. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Ich mach moin nen Acronis Backup vom jetzigen sys, dann wird xp (original) installed und davon ebenfalls nen backup gemacht.
    Dann wiederherstelle ich das Vista backup und wenns echt nimma geht ab Patch Day, wird es einfach mit XP Acronis Backup ausgetauscht :)
    30Minuten und ich bin dann wieder da ^^
    So ich denke mal mehr muss man dazu auch nicht mehr sagen.
    Jetzt kann man nur noch abwarten :rolleyes:

    PS: für alle die Acronis noch nicht kennen, gebt das mal in Google ein, und....die Backups sind echt nice Small, was Größe angeht.
     
  22. #21 26. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Wie schön, dass ich noch Windows XP hab <3 :D.

    Vista ist einfach nichts, ich lass das OS aus und spring gleich auf Win.-7 ;)

    mfg
     
  23. #22 26. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    hmm jetzt kommen bestimmt 1000 beschwerden xD naja bin auch dabei hoffe meinem VIsta wird nichts passieren, aber die hacks sind doch nicht alle gleich oder?
     
  24. #23 26. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Ich hab diese "StudentenVersion" von Ultimate 64 Bit mit so nem Unlimited key oder so. bin ich dann auch betroffen? oder eh nicht?

    gruß moe
     
  25. #24 26. Februar 2009
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14. April 2017
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    Nein das sind sie nicht, jedoch frage ich mich jetzt was die genau mit Software Hack meinen.
    Ist es die integrierte Bios fake liste wie beim BIE rls, das ist dann bootloader wenn mich nicht alles täuscht, oder handelt es sich beim Software Hack, um die ersten Crack für Vista, die zu zeiten der RCs schon zu haben waren ?
    Wo man noch selbst rum werkeln musste, um das Vista aktiviert zu haben?

    Das ist mir jetzt wichtiger zu wissen ^^

    Also ich nutze die Version wo das Integriert wurde, da muss man nix mehr machen einfach installen fertsch.
    Hier mal nen kleines video, wie das bei mir beim booten ausschaut.
    Denke mal das die genau diesen Hack meinen, weil die ja davon reden, das die den Hack meinen, der vorm Vista Logo kommt.
    Und das ist der hier...

    https://www.xup.in/dl,10832516/Video005.avi
     
  26. #25 26. Februar 2009
    AW: Vista-Update soll weit verbreiteten Crack lahmlegen

    das ist so genial und immer wieder muss ich grinsen wenn ich sowas lese xD

    b2t
    mal abwarten, updates installier ich aber immer nur per hand

    durch windows 7 wurde mein vista auch plötzlich als gefälscht erkannt
    neuer patch und alles war wieder in ordnung
    wird mit dem update kaum anders laufen aber ich glaub ich hab sowieso die deutsche version also fürs erste egal

    und wenn man sich nur jedes 2. betriebsys von windows kauft gehn die auch nicht pleite
     

  27. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
  • Annonce

  • Annonce