Vista USB-Stick Installation (Vorbereitung unter XP)

Dieses Thema im Forum "Windows Tutorials" wurde erstellt von Dolciume, 19. März 2009 .

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  1. Dolciume
    Dolciume Neu
    Stammnutzer
    #1 19. März 2009
    Da Windows XP die USB-Sticks mit dem Befehl "list disk" nicht anzeigt, müssen wir Windows XP überlisten und den USB-Stick als Harddisk einbinden.
    Ladet euch mal den Treiber "Hitachi Microdrive" (xpfildrvr1224_320.zip) runter und entpackt ihn auf eurer Festplatte.
    Der Treiber findet man entweder bei google.de oder http://xpefiles.com/cs/files/

    Nun öffnet ihr den Registrierungseditor (regedit.exe) und geht in den Schlüssel:
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Enum\USBSTOR\

    Bei mir lautete die Bezeichnung des USB-Sticks in der Registry (könnte bei euch anders lauten - meistens ist es der 1. Eintrag):
    HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet001\Enum\USBSTOR\Disk&Ven_&Prod_USB_DISK_2.0&Rev_PMAP

    Öffnet die heruntergeladene Treiberdatei "cfadisk.inf" mit einem Editor und ersetzt alle Zeilen(10) "%Microdrive_devdesc% = cfadisk_install,IDE\DiskIBM..." mit "%Microdrive_devdesc% = cfadisk_install,USBSTOR\euren Eintrag"

    Bei mir sah das so aus:
    %Microdrive_devdesc% = cfadisk_install,USBSTOR\Disk&Ven_&Prod_USB_DISK_2.0&Rev_PMAP

    Die geänderte Datei abspeichern und den Editor verlassen.

    Öffnet nun den Gerätemanager (Systemsteuerung -> Verwaltung -> Computerverwaltung -> Gerätemanger) und geht in den Reiter Laufwerke. Dort müsste euer USB-Stick aufgelistet sein. Macht einen Doppelklick auf den USB-Stick, darauf hin öffnet sich das Eigenschaftsfenster des Sticks, wählt den Reiter Treiber und drückt auf den Knopf "Aktualisieren". "Nein, diesmal nicht" wählen -> weiter. "Software von einer Liste oder bestimmte Quelle..." wählen -> weiter. "Nicht suchen, sondern den zu installierenden Treiber..." wählen -> weiter. "Datenträger" -> "Durchsuchen" -> Verzeichnis angeben, wo ihr den geänderten Treiber gespeichert habt und "cfadisk.inf" wählen -> Ok -> Weiter -> Installation fertigstellen. Computer neu starten. Jetzt wird der USB-Stick als Harddisk erkannt und angesprochen.

    Enorm wichtiger Hinweis, bevor Ihr weiterlest:
    Die folgenden Befehle setzen voraus, dass der angeschlossene USB-Stick als „drive 1“ von Windows erkannt wird! Um sicher zu gehen, gebt Ihr in der Kommandozeile „diskpart“ ein und anschließend den Befehl „list disk“. Unter „Datentr“ siehst du die Ziffer, die dem eingelegten USB-Stick zugewiesen ist! Die Zeile "select disk 1" muss dann entsprechend angepasst werden!
    Ein Fehler bei "select disk" führt zu Datenverlust !!!
    1. öffne die Eingabeaufforderung
    2. diskpart
    3. select disk 1 angepasst
    4. clean
    5. create partition primary
    6. select partition 1
    7. active
    8. Eingabeaufforderung nicht schliessen
    9. öffnet die Computerverwaltung -> Datenträgerverwaltung -> wählt euren USB-Stick aus -> rechte Maustaste -> formatieren -> mit FAT32 System formatieren -> wenn fertig Computerverwaltung beenden
    10. wechsle zur Eingabeaufforderung
    11. assign
    12. exit

    Anschließend muss der Inhalt der kompletten Windows-Vista-DVD nur noch auf den USB-Stick kopiert werden, was folgender Befehl erledigt:
    Xcopy (DVD-ROM-Laufwerksbuchstabe):\*.* /s/e/f (USB-Stick-Laufwerksbuchstabe):\

    Bei mir sah das so aus:
    Xcopy Z:\*.* /s/e/f G:\
    Jetzt muss der Rechner nur noch das Booten von USB-Laufwerk zu lassen, so dass bei eingelegtem USB-Stick die Installationsroutine von Windows Vista startet. Die Installation des Betriebssystems sollte nun innerhalb von wenigen Minuten erfolgen.
     

  2. Anzeige

  3. Videos zum Thema
Die Seite wird geladen...
Similar Threads - Vista Stick Installation
  1. Antworten:
    3
    Aufrufe:
    575
  2. Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.078
  3. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    7.633
  4. Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.174
  5. Antworten:
    5
    Aufrufe:
    761